Sitzbezüge ab 1972 Anzahl der Absteppungen

Antworten
Benutzeravatar
Gerhard Meier
Stammposter
Beiträge: 422
Registriert: Mi Jun 25, 2014 11:42 am
Wohnort: Freiburg

Sitzbezüge ab 1972 Anzahl der Absteppungen

Beitrag von Gerhard Meier » Mi Mär 21, 2018 4:27 pm

Mein Sattler ruft mich soeben an, wieviel Quersteppungen der originale Sitzbezug habe. Bei mir waren nur "Nachbauten" montiert.

Die Anzahl der Steppungen in der Lehne (12) sehe ich in Prospekten, die Sitzfläche ist aber stets durch den Lehnenteil verdeckt, so daß man nur 10 Steppungen sieht, ich gehe davon aus, dass nochmal 2 unter der Lehne vorhanden sind?

Wer hat seinen Karmann entsprechenden Baujahres in Blicknähe und kann eben mal nachsehen :hilfe: ? Besten Dank.
Gerhard
Dateianhänge
IMG_8730.JPG

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11158
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Sitzbezüge ab 1972 Anzahl der Absteppungen

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Do Mär 22, 2018 10:17 am

Hallo Gerhard,

bitte entschuldige, dass ich gestern aufgrund eines fixen Termins am Telefon keine Zeit für deine Frage hatte. :oops:

Hier ein Foto aus meinem "MANNI": :thumb:

Sitz.jpg


Wenn man die Lehne vorklappt, tauchen zwei weitere Steppungen auf. :wink:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8733
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Sitzbezüge ab 1972 Anzahl der Absteppungen

Beitrag von Andreas Bergbauer » Do Mär 22, 2018 3:59 pm

Wolfgang Klinkert hat geschrieben:
Do Mär 22, 2018 10:17 am
Hier ein Foto aus meinem "MANNI": :thumb:
Das oben ist doch auch Manni ?

Und zwar aus diesem Thread hier:

viewtopic.php?f=18&t=4104&p=37829&hilit ... gen#p37829

Interessante Methode, per Abfotografieren des Bildschirms einen Bilderlink einzufügen... :gut: :nighty:

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11158
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Sitzbezüge ab 1972 Anzahl der Absteppungen

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Do Mär 22, 2018 4:10 pm

Hallo Andi,

wohl wahr :gut: ........ da hat sich der Gerhard ein bischen Arbeit zuviel gemacht. :wink:
Aber auf dem ersten Foto war ja nicht die gesamte Sitzfläche zu sehen. :x
Daher habe ich noch ein anderes Foto aus meinem Fundus eingefügt. :|
Zuerst hatte ich allerdings ein Prospekt-Bild verwendet. Daher der für dich vielleicht "irritierende" MANNI-Hinweis. :lol:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Gerhard Meier
Stammposter
Beiträge: 422
Registriert: Mi Jun 25, 2014 11:42 am
Wohnort: Freiburg

Re: Sitzbezüge ab 1972 Anzahl der Absteppungen

Beitrag von Gerhard Meier » Fr Mär 23, 2018 3:27 pm

Danke Wolfgang für das Komplettbild. Hatte ich sofort an meinen Sattler weitergeleitet.

Ich war gestern auf der Retro Klassik in Stuttgart und habe dort auch noch dieses Bild aufnehmen können:
Dateianhänge
IMG_9422.JPG

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11158
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Sitzbezüge ab 1972 Anzahl der Absteppungen

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Fr Mär 23, 2018 4:04 pm

Hallo Gerhard,
Gerhard Meier hat geschrieben:
Fr Mär 23, 2018 3:27 pm
Ich war gestern auf der Retro Klassik in Stuttgart und habe dort auch noch dieses Bild aufnehmen können:
na - dann weißt du jetzt ja sogar noch "mit Beweisfoto" Bescheid. :wink:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Gerhard Meier
Stammposter
Beiträge: 422
Registriert: Mi Jun 25, 2014 11:42 am
Wohnort: Freiburg

Re: Sitzbezüge ab 1972 Anzahl der Absteppungen

Beitrag von Gerhard Meier » Sa Mär 24, 2018 4:47 pm

Mit den gesammelten Bildern ist es für den Sattler einfacher, sich zu "orientieren", er wollte mir zuerst Längsteppungen reinnähen, da habe er schon einige fertiggestellt, die Quersteppung der letzten Baujahre war ihm noch nicht geläufig. Wenn die Sitze fertig sind, werde ich berichten.

Antworten