Sitzstoff einfärben

Antworten
Benutzeravatar
Markus Luidl
Stammposter
Beiträge: 170
Registriert: Mo Apr 21, 2014 10:12 pm
Wohnort: Friedrichshafen

Sitzstoff einfärben

Beitrag von Markus Luidl » Fr Jan 26, 2018 8:19 pm

Hallo,

paar Informationen zu einem geglückten Experiment. Evtl. hilft es ja jemanden...

Eigentlich wäre meine Innenausstattung mal schwarz gewesen, für ein Cabrio ist aber schwarzes Leder nicht gerade die beste Entscheidung.
Ausserdem gefällt mir diese Leder Stoff Kombination wesentlich besser:
Bild

Also hab ich mich entschieden auf die absolute Originalität zu verzichten und hab nach passendem Stoff gesucht. Laut Sattler wären etwas mehr wie 2m ausreichend.
Ein Händler (wer einen Namen will, darf mir gerne eine PN schreiben) hat mir was passendes für 600,-€ angeboten. Das war mir aber wirklich zu teuer.
Letzendlich hab ich hier eingekauft: https://www.werk34.de/product_info.php/ ... ro-m2.html

Um den passenden Farbton zu bekommen, bin ich das Risiko eingegangen und habe den Stoff mit simplicol Textilfarbe intensiv (Farbton Opal-Petrol) gefärbt.
Ergebnis:
Bild
Bild

Der kleine helle Abschnitt ist das Muster vom Händler. Der dunklere Stoff links ist das Ergebnis des ersten Experimentes, bei dem ich ca. 90cm Stoff mit einer Packung simplicol gefärbt habe. Das entspricht in etwa der Vorgabe auf dem Färbemittel (600g Stoff pro Packungsinhalt).
Der etwas heller Stoff ist der Rest (210cm) auch mit einer Packung Färbemittel. Die werde ich dem Sattler geben.

Die Farbe hält auf den weißen Fäden gut. Das schwarze Grundmaterial bleibt farblich unverändert.
Die 3 x 40° Wäsche (Vorwäsche zum Auswaschen der Imprägnierung, Färbewäsche, Nachwäsche) hat den Stoff offensichtlich absolut nicht geschadet.

Schätze ein Färben des Stoffes in anderen Farben (z. B. rot) wäre genauso gut möglich.
Insgesamt bin ich deutlich günstiger unterwegs. Das Risiko hat sich gelohnt.

Gruß

Markus
Typ 14 Cabrio, Baujahr / Modelljahr 1964

Benutzeravatar
Stephan Knecht
Stammposter
Beiträge: 395
Registriert: So Jan 09, 2011 11:44 am
Wohnort: Adlikon (Schweiz), nähe Schaffhausen

Re: Sitzstoff einfärben

Beitrag von Stephan Knecht » Sa Jan 27, 2018 2:53 pm

Danke für das Teilen Deiner Erfahrung, Markus! Finde das eine prima Idee :gut:
====================================
Schreiben auf dem Handy = Dank Rechtschreibfehlern ausreichend verschlüsselt

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 371
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Sitzstoff einfärben

Beitrag von Wolfgang Paulsen » So Jan 28, 2018 6:54 pm

Hallo
Moin
Haben auch den Karmann Stoff eingefärbt.Hat wunderbar geklappt. :) Alle Farben möglich. :gut:
Wenn weitere Infos kurze PN.
Gruß aus Bistensee
Wolfgang Paulsen
http://www.vw-karmann-ghia.de/forum/vie ... &start=150

Benutzeravatar
Oliver Brendle
Stammposter
Beiträge: 630
Registriert: So Jun 09, 2013 7:58 pm
Wohnort: Reutlingen

Re: Sitzstoff einfärben

Beitrag von Oliver Brendle » Mo Jan 29, 2018 3:17 pm

.....sieht echt super aus!


Macht im Sommer (Fahrt nach Würzburg?) mal die "weisse Hosen Probe" :mrgreen:

Ich erkenne Euch ja dann vielleicht am "bunten Po" :unbekannt:
Karmann Ghia 14 Cabrio

Erstzulassung 04/1967 Fahrgestell: 14745xxxx
Motor: ASxxxxxxx PS:50
Vergaser: Solex 34PICT-3 527-2
Lima: 113 301 031G 12Volt
Zündverteiler: Bosch 0231170186 & Fulmax Zündung
Felgen: 4Jx15 2H Kronprinz

Antworten