Motorhaube ohne Federn offen halten

Antworten
Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 908
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Motorhaube ohne Federn offen halten

Beitrag von Jörn Beutel » Mo Apr 17, 2017 3:31 pm

Hi,

ich habe mich erinnert, dass es wohl mal eine gute Idee gab, die Motorhaube ohne Federn offen zu halten. Leider sind in diesem Beitrag
http://www.vw-karmann-ghia.de/forum/vie ... fen#p29488 die Bilder verschwunden.
Weiß jemand noch wie das gemacht wurde? Oder hat ne Idee oder hat es umgesetzt ohne Besenstiel?

Danke!!!
Viele Grüße

Jörn

Benutzeravatar
Hans Weberhofer
Stammposter
Beiträge: 730
Registriert: Mo Sep 20, 2010 11:29 am
Wohnort: Steiermark

Re: Motorhaube ohne Federn offen halten

Beitrag von Hans Weberhofer » Mo Apr 17, 2017 9:04 pm

Hallo Jörn
möglicherweise hat es so ausgesehen :thumb:

http://www.ebay.com/itm/VW-KARMANN-GHIA ... 0626072698

Putz und Fangscheren oder Falzschere
http://shop.alfred-horn.de/product/M1791117/

Gruß
Hans
der ein 69er Cabrio hat
http://members.aon.at/weberhofer/KG_For ... /Forum.jpg

und der Sommerhit von damals - Sir Douglas Quintet mit Mendocino!

http://www.youtube.com/watch?v=nFbI8uVUFP4

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 908
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Motorhaube ohne Federn offen halten

Beitrag von Jörn Beutel » Di Apr 18, 2017 7:40 am

Moin Hans,
Vielen Dank, ich wäre nie auf die Idee gekommen das so ein 'Schanier' Putz oder Fangschere heissen könnte....
Viele Grüße

Jörn

Benutzeravatar
Hans Weberhofer
Stammposter
Beiträge: 730
Registriert: Mo Sep 20, 2010 11:29 am
Wohnort: Steiermark

Re: Motorhaube ohne Federn offen halten

Beitrag von Hans Weberhofer » Di Apr 18, 2017 9:23 am

Hallo Jörn,
Jörn Beutel hat geschrieben:ich wäre nie auf die Idee gekommen das so ein 'Schanier' Putz oder Fangschere heissen könnte....
...ich auch nicht :roll: (habe in dieser Branche nichts zu tun) aber es machte mich neugierig wie so etwas in der Fachsprache heißen könnte - über Internet und Bilder bin ich dann auf diese Bezeichnungen gekommen.

Gruß
Hans

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8561
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Motorhaube ohne Federn offen halten

Beitrag von Andreas Bergbauer » Di Apr 18, 2017 12:17 pm

Nimm doch einfach die kurzen Ansaugstutzen her... :mrgreen:

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 908
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Motorhaube ohne Federn offen halten

Beitrag von Jörn Beutel » Di Apr 18, 2017 12:34 pm

... Das ging nicht, leider. Die musste ich tauschen lassen. Übrigens habe ich festgestellt, dass das abgebildete Teil wohl ein Fensteraufsteller (Dachluke) zu sein scheint...
Viele Grüße

Jörn

Antworten