Verdeck Haupthebel

Antworten
Benutzeravatar
Stephan Knecht
Stammposter
Beiträge: 395
Registriert: So Jan 09, 2011 11:44 am
Wohnort: Adlikon (Schweiz), nähe Schaffhausen

Verdeck Haupthebel

Beitrag von Stephan Knecht » Di Sep 13, 2016 1:14 am

Ich bin das festgerostete Verdeckgestänge des Cabrios am gängig machen. Ist es korrekt, dass die beiden Haupthebel, die bei den B-Säulen ihren Drehpunkt haben, nur auf einem Kunststoff-Lager auf der kugelförmigen Schraube herumrutschen? Oder fehlen da noch ein paar Teile?
Siehe Video... https://www.youtube.com/watch?v=GxXTKUq8n3Q
Dateianhänge
Lager.jpg
Lager 2.jpg
====================================
Schreiben auf dem Handy = Dank Rechtschreibfehlern ausreichend verschlüsselt

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1616
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Re: Verdeck Haupthebel

Beitrag von Rolf Stein » Di Sep 13, 2016 9:15 am

Genau so ist das !!!!
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Benutzeravatar
Stephan Knecht
Stammposter
Beiträge: 395
Registriert: So Jan 09, 2011 11:44 am
Wohnort: Adlikon (Schweiz), nähe Schaffhausen

Re: Verdeck Haupthebel

Beitrag von Stephan Knecht » Di Sep 13, 2016 9:27 am

Vielen Dank, Rolf. Ich hatte schon an Dich gedacht bei meiner Frage...
====================================
Schreiben auf dem Handy = Dank Rechtschreibfehlern ausreichend verschlüsselt

Bernhard Hierl
Beiträge: 21
Registriert: So Mär 15, 2015 10:23 pm

Re: Verdeck Haupthebel

Beitrag von Bernhard Hierl » Mi Feb 07, 2018 2:51 pm

Hallo Stefan,

habe deinen alten Beitrag von 2016 gelesen. Hast du ein neues Lager gekauft? Ich habe bei Hoffmann Speedster ein Lager für 26€ gefunden. Ist der Preis üblich?

Bei meinem Cabrio fehlten diese komplett. Laut dem Bild von Hoffmann ist an der Seite ein Bund vorhanden. Wie bekommt man das Kunststofflager mit dem Bund durch die Bohrung des Hebels. Die Bohrung muss ja kleiner sein als der Durchmesser der Buchse da sonst diese doch rausrutschen würde? Wäre schön eine Antwort von dir zu bekommen.

Schöne Grüße
Bernhard
Schöne Grüße

Bernhard

Antworten