Halter für Motorhaube bei Doppelvergaser

Antworten
Benutzeravatar
Marcus Plonsker
Stammposter
Beiträge: 326
Registriert: Sa Nov 19, 2011 9:32 am
Wohnort: 22397 Hamburg

Halter für Motorhaube bei Doppelvergaser

Beitrag von Marcus Plonsker »

Hallo liebe Mit-Verstrahlte!

Der Aufbau meines 65er Cabrio schreitet voran.
Ich habe eine Zenith-Doppelvergaseranlage auf dem Okrasa-Motor montiert.
Deshalb ist kein Platz mehr für die serienmäßigen Haltefedern der Motorhaube, ich muss also nach einer Alternative suchen.
Die gekröpften Vergaser-Anaugrohre finde ich nicht schön und Guido Wensing hat mir auch davon abgeraten, weil sie nicht strömungsgünstig sind.
Also muss ein anderer Haubenhalter her.

Bei einer anderen Diskussion hier im Forum ist mir dieses Bild hier aufgefallen:

https://i.pinimg.com/736x/49/c7/bf/49c7 ... lassic.jpg

Hat jemand von euch eine solche Halterung mit Gasdruckfedern schon verbaut?
Welche Teile habt ihr dafür verwendet?
Gibt es noch andere Lösungsvorschläge?

Vielen Dank schonmal
und Grüße aus Hamburg
Marcus
Marcus Plonsker
Der Norden taut auf!

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 1063
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Halter für Motorhaube bei Doppelvergaser

Beitrag von Jörn Beutel »

Markus,
siehe Foto, sollte selbsterklärend sein. Patent pending (Stein/Beutel) :D Geht aber nur auf einer Seite mit Feder, Prinzip ist so das Du dann die Haube hochhebst bist der Halter in die Serienaufnahme einrastet. Beim Ablassen mustt Du erst hochheben über den Haltepunkt und den Halter etwas runter drücken um die Haube über den Rastpunkt nach unten ablassen zu können.
Dateianhänge
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (35.98 KiB) 178 mal betrachtet
Haubenhal.jpg
Viele Grüße

Jörn

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 3302
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Halter für Motorhaube bei Doppelvergaser

Beitrag von Rolf-Stephan Badura »

:gut: :gut: :gut:

viel besser als was man sonst so gesehene hat bis hin zu Dachlatten- und Besenstil-Abstützung der Haube :thumb:
Bild Bild

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9349
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Halter für Motorhaube bei Doppelvergaser

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Marcus Plonsker hat geschrieben:
So Jun 28, 2020 5:58 pm
Gibt es noch andere Lösungsvorschläge?
Es geht doch sicher um die Möglichkeit, alles spurenlos rückbauen zu können. Dann fallen die Gasdämpfer sowieso flach.
Auch wenn ich meine, dass das bisschen Leistungsverlust mit anderen Ansaugrohren zu vernachlässigen ist, finde ich die Einfachmethode von Jörn super genial. Zumindest als Besenstiel-Alternative.

Gibts evtl. schon Bilder? Ist je eine Zweivergaser-Anlage, nicht Doppelvergaser, oder?
Forenaktivitäten vorerst rein passiver Natur.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Antworten