Karmann-Virus

Für den Neuling
Egon Heger
Beiträge: 5
Registriert: Mo Mär 05, 2012 2:29 pm

Karmann-Virus

Beitrag von Egon Heger »

Hallo liebe Karmann-Freunde,

ich bin neu im Forum: Hallo an alle.
Ich habe meinen Traumwagen gesehen, einen Typ 14 Coupe. Er steht im Lenkwerk Bielefeld und wird von Voss Automobile Bielefeld angeboten. Kennt jemand dieses Fahrzeug?
Sieht optisch klasse aus.
Den würde ich mir gern zulegen und mir damit einen Traum erfüllen. Mir fehlt allerdings die notwendige technische Erfahrung den Wagen zu "checken".
Eventuell ist ja auch jemand aus der Region bereit mich vor Ort zu beraten. Kostenerstattung/ Honorar ist selbstverständlich.
Ansonsten bin ich für alle Tipps und Ratschläge dankbar.
Viele Grüße

Egon

Kontakt: egon.heger@web.de
Mobil: 0177 7491074

Benutzeravatar
Andreas Ostermeir
Stammposter
Beiträge: 1355
Registriert: Mi Jan 20, 2010 8:02 pm
Kontaktdaten:

Re: Karmann-Virus

Beitrag von Andreas Ostermeir »

Hallo Egon

willkommen im Kreise der Infizierten...

Du meinst bestimmt diesen Karmann

http://home.mobile.de/home/showDetails. ... Type=false

meldet sich bestimmt eine Karmann-Fachmann aus deiner Ecke

Viel Glück aus dem wilden Süden

Osti

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11511
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Karmann-Virus

Beitrag von Wolfgang Klinkert »

Hallo Egon,

willkommen im Club der "Traumauto-Fahrer". :roll:

In der Gegend um Bielefeld gibt es eine Menge erfahrener Karmann Ghia Fachleute. :gut:
Wende dich doch mal an die "Karmann Ghia IG Lippe": :thumb:
:arrow: http://karmann-ghia-lippe-nrw.de/htm-se ... ameset.htm

Kontakt: karghialip.nrw@email.de
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Frank Spethmann
Stammposter
Beiträge: 636
Registriert: Do Nov 27, 2008 4:43 pm
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Karmann-Virus

Beitrag von Frank Spethmann »

Hallo Egon ,

herzlich Willkommen hier im Forum.Hier bekommt man so gut wie immer Wertvolle Tipps und Hilfen. :gut: :gut: :gut:

Es kann aber auch sein das wir hier ab und an vom Thema abkommen,was aber nicht böse gemeint ist. :mrgreen:

Was man auf den Bildern schon erkennen kann, der Besitzer hat es nicht so genau genommen mit der Lackierung.

Diese Farbe gab es in den Bj. nicht und auch die Ansetze der Farbe vom Dach passen leider überhaupt nicht.

Das wichtigste ist aber wie der Wagen vom Blechzustand ist,das andere ist wenn der Preis stimmt immer noch machbar.

Es kommt aber auch drauf an was man verlangt und erwartet. :wink:

Es werden sich bestimmt hier noch Experten aus der Gegend zu Wort melden , vielleicht hat ja der eine oder andere sich den Wagen schon angesehen.

Leute enttäuscht mich jetzt nicht :versteck: :versteck: :versteck:

Gruß Frank....................
Bild
Karmann Ghia Coupe Typ 14
Bj. 12/1970

Benutzeravatar
Christian Klein
Stammposter
Beiträge: 804
Registriert: So Aug 08, 2010 12:53 pm
Wohnort: Raum Vorderpfalz

Re: Karmann-Virus

Beitrag von Christian Klein »

Hallo Egon,

herzlich willkommen im Forum!

Was ich jetzt bei dem Karmann nicht richtig gesehen habe: Die Deckel für die Drehstabfederung.
Leider kann ich das auch den vorhandenen Bildern nicht richtig erkennen, oder ist mein Monitor zu schlecht?
Die Spaltmaße der Türen könnte man dann anhand eines Seitenprofils auch etwas besser einschätzen.

Liebe Grüße

Christian

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1672
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg

Re: Karmann-Virus

Beitrag von Rolf Stein »

Hallo Eugen ,andem Karmann ist noch viel Arbeit !

Keine Dichtungen unter den Scheinwerfer,die Siebe hinter den Nieren , Chromabdeckung an den A-Säulen fehlen .
Farbeansetze am Dach nicht in Ordnung.
Grüße Rolf.
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Egon Heger
Beiträge: 5
Registriert: Mo Mär 05, 2012 2:29 pm

Re: Karmann-Virus

Beitrag von Egon Heger »

Hallo, Guten morgen an Euch

vielen Dank für die freundliche Begrüßung als Neuer :D
den Wagen haben sich offensichtlich schon einige angesehen. Die schlecht eingepasste Fronthaube ist mir auch schon aufgefallen, ist lt. Verkäufer aber angeblich kein Unfallwagen.
Das rote hinter den "Nasenlöchern" scheint Rostschutzfarbe zu sein.Muss man prüfen.
Mit der IG Lippe habe ich bereits per mail und Fax Kontakt aufgenommen, allerdings keine Antwort erhalten.
Ich bleibe dran.
In kürze werde ich einen Besichtigungstermin mit Probefahrt und "Check" auf der Hebebühne vereinbaren.
Die optischen Mängel sind, glaube ich, in Heimarbeit zu beheben.
Im Übrigen erwarte ich keinen "Jahreswagen", sondern eine gute, erhaltenswerte Basis.

Nochmals Herzlichen Dank
an alle
Gruß Egon

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11511
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Karmann-Virus

Beitrag von Wolfgang Klinkert »

Egon Heger hat geschrieben:... Mit der IG Lippe habe ich bereits per mail und Fax Kontakt aufgenommen, allerdings keine Antwort erhalten.
Ich bleibe dran. ...
Hallo Egon,

gib unserem "IG-Präsidenten" Klaus Morsch bitte ein wenig Zeit. :wink:
Er ist leider mal wieder ziemlich im Stress. :(
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11511
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Karmann-Virus

Beitrag von Wolfgang Klinkert »

Nachtrag für Egon:

Am 10.03.2012 ist Stammtisch der IG Lippe. :schlaumeier:

10. März 2012 - Samstag:
Mitglieder-Stammtisch MÄRZ
der Karmann Ghia IG Lippe in NRW
in DETMOLD.
Beginn: Samstag, 10.03. um 16.00 Uhr - (Gäste sind herzlich willkommen!)
Detmolder Fachwerkdorf - Gaststätte "WEINDIELE", Am Gelskamp 15, 32758 Detmold.


Da kannst du ein paar unserer "Verstrahlten" kennenlernen, Kontakte knüpfen und deine Fragen loswerden. :thumb:
Ich selbst kann zwar aufgrund anderer Termine leider nicht kommen, aber die Gelegenheit solltest du wahrnehmen. :wink:

Vielleicht bringst du ein paar (selbst aufgenommene) Fotos und Unterlagen vom Fahrzeug mit. 8)
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Egon Heger
Beiträge: 5
Registriert: Mo Mär 05, 2012 2:29 pm

Re: Karmann-Virus

Beitrag von Egon Heger »

Hallo Wolfgang,
zum Stammtisch würde ich gern kommen, aber leider habe am Samstag eine Familienfeier und kann deshalb nicht.
Beim nächsten Stammtisch bin dabei, Termine sind vorgemerkt.
Viele Grüße
aus Bottrop

Egon

Benutzeravatar
Michael Jansen IG Lippe
Stammposter
Beiträge: 1710
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:59 pm
Wohnort: Kleve / NRW

Re: Karmann-Virus

Beitrag von Michael Jansen IG Lippe »

Hallo Egon ! :D
Nur keine Berührungsängste, die sind alle total nett ! :thumb:
Bin selbst vor ca. 6,5 Jahren dazugestoßen und ärgere mich heute noch, das ich das nicht eher gemacht habe.
Viele nette Leute kennengelernt, es sind auch Freundschaften entstanden.
Sind alles ganz normale Leute,die sich ihren Traum erfüllen konnten .
Ist wie ne große Familie :gut:

Gruß
Michael (aus Kleve )

Egon Heger
Beiträge: 5
Registriert: Mo Mär 05, 2012 2:29 pm

Re: Karmann-Virus

Beitrag von Egon Heger »

Hi Michael,

Ich habe mir die Termine vorgemerkt, kann nur leider am 10. nicht wg. family-fete:-(
Nächstes mal bin ich dabei und werde mir die "infizierten" ansehen, vielleicht schon mit dem eigenen KG.
Viele Grüße
aus Bottrop
Egon

Benutzeravatar
Michael Jansen IG Lippe
Stammposter
Beiträge: 1710
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:59 pm
Wohnort: Kleve / NRW

Re: Karmann-Virus

Beitrag von Michael Jansen IG Lippe »

Hallo Egon ! :D
Früher oder später findest Du schon das zu Dir passende Auto.
Wichtig ist, das Du Dich vorher informierst, welche Schwachstellen ein Karmann Ghia haben kann.Und wie Du schon geschrieben hast, auf jedenfall jemanden mitnehmen, der Ahnung hat.

Karmannteile sind teuer, die Karosserie ist recht aufwändig, gegenüber anderen Autos, da alles verschweisst ist und diverse Hohlräume vorhanden sind.Daher wird gern am Karmann gepfuscht.Bleche werden genietet, Spachtel ohne Ende verwandt und Schäden kaschiert und der Wagen nur einmal neu lackiert.Das Erwachen kommt Monate später, doch dann ist es zu spät.

Und bestell Dir vorher nen Katalog oder mach Dich im Internet schlau, was Teilepreise angeht.Dann kann man ein Auto besser einschätzen und weiß, was fehlende oder defekte Teile nochmal ca. kosten.Ist dann auch ein Argument bei einem Kauf evtl.
Gruß
Michael

Claus Heinrich
Beiträge: 88
Registriert: So Jul 24, 2011 2:57 pm
Wohnort: 49205 Hasbergen

Re: Karmann-Virus

Beitrag von Claus Heinrich »

Ich habe mir das Fahrzeug auch angeschaut--was mich störte war das Gesammterscheinungsbild.Da geht wohl noch etliche Kohle rein und Du weißt
nicht wie zusammengehämmert das Ding ist.

Beim Eingang kurz vor den Schaugaragen da steht noch einer-allerdings für 14500,- oder so, der mach einen sehr viele besseren Eindruck.

Es kommt auch noch der ein oder andere- zumahl habe Ich dort welche hinten gesehen ,wo kein Besucher hinkommt.

Ansonsten ist es wie mit der Liebe--rationalität Fehlanzeige.

Gruss Claus

Ralf Jürgen
Beiträge: 21
Registriert: Do Mai 31, 2012 10:11 pm
Wohnort: 89143 / 61169

Re: Karmann-Virus

Beitrag von Ralf Jürgen »

Was mir zu Allem bisher Gesagtem auch noch auffällt (hoffentlich ohne korinthenkackerisch dazustehen :oops: :
Sind eigentlich die gelochten und verchromten Fensterkurbeln okinal?
Hab u.A. einen 72er aber da waren sie noch mit schwarzem Kunststoff ummantelt...

Aber die Kurbeln kenn ich - Liegen hier auch irgendwo ein paar rum; falls die jemand brauchen könnte mein ich
hab keine Verwendung & die warn irgendwo irgendwann mal mit dabei.
Hab die immer einem 411er oder irgendeinem Zubehörhersteller zugeschrieben.

Antworten