Die Suche ergab 568 Treffer

von Berthold Flurer
Fr Mär 11, 2011 5:09 pm
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Undichte Ventildeckel
Antworten: 5
Zugriffe: 2556

Re: Undichte Ventildeckel

Hallo Andreas, ich denke dass die Bügel speziell in Ihren Lagerungen seitl. im Zylinderkopf nachgeben und sich etwas aufweiten. Ich habe letzten Samstag folgendes Programm durchgeführt: Ventileinstellschrauben gangbar gemacht, Ventile eingestellt, Wärmetauscher oben von verkrustetem Öl befreit, Vent...
von Berthold Flurer
Mi Mär 09, 2011 6:44 pm
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Ölfangschale an Hinterachse
Antworten: 17
Zugriffe: 4624

Re: Ölfangschale an Hinterachse

Hallo Andre, von der Festigkeit her stellt die Bohrung definitiv KEIN Problem dar. Und ich denke die kleine Unwucht, die durch solch eine Bohrung erzeugt wird ist vernachlässigbar. Notfalls könnte man duch dynamisches Wuchten am Wagen hier Abhilfe schaffen, nur wer hat noch so ein Gerät??? Früher ma...
von Berthold Flurer
Mi Mär 09, 2011 4:45 pm
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Ölfangschale an Hinterachse
Antworten: 17
Zugriffe: 4624

Re: Ölfangschale an Hinterachse

Hallo Andre, normalerweise kann eine Trommel (zumindest bei den alten Autos) zweimal ausgedreht werden. Es gibt also Bremsbacken bzw. -beläge mit erstem und zweitem Übermaß zu kaufen. Nach dem Ausdrehen ist die Trommel wieder perfekt rund und der Übermaßbelag trägt auf voller Fläche, weil er den gle...
von Berthold Flurer
Di Mär 08, 2011 10:36 pm
Forum: Sonstige - SP2, Ghia-Aigle, Dannenhauer & Stauss, Drews, Ghia-Aigle, Stoll, Puma, Colani, Kit-Cars, ...
Thema: Carneval in Rio ...
Antworten: 2
Zugriffe: 3123

Re: Carneval in Rio ...

Na der rote SP wäre doch was für Patrick !!!

Sowas kann man doch in 2 Monaten wieder auf die Straße bekommen.

Der Holländer ist natürlich optisch schon ein Sahnestückchen, zumindest auf den Fotos.

Gruß aus Franken
Berthold
von Berthold Flurer
Di Mär 08, 2011 10:29 pm
Forum: Fragen & Antworten
Thema: Rückfahrlicht
Antworten: 15
Zugriffe: 2686

Re: Rückfahrlicht

Hallo Martin,

wenn du am Getriebe fündig geworden bist, kannst du einfach mal beide Kabel zusammenstecken (Zündung an). Wenn die Rückfahrscheinwerfer jetzt leuchten ist eindeutig der Schalter defekt.
Alles in allem keine große Sache.

Gruß aus Franken
Berthold
von Berthold Flurer
Di Mär 08, 2011 8:38 pm
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Ölwechsel -Überlauf
Antworten: 2
Zugriffe: 1286

Re: Ölwechsel -Überlauf

Hallo Andreas, Ölwechsel beim Karmann ist ja EASY. Ich hab den gleichen 1600er Motor im T2b verbaut, da verwende ich ein 0,5 Liter Ölkännchen von Pressol mit Auslaufrohr und mache auch dieses nur immer 3/4 voll, trinke vorher ein Bier, damit ich ne ruhige Hand habe :D , und dann zittere ich das Öl i...
von Berthold Flurer
Di Mär 08, 2011 2:35 pm
Forum: Fragen & Antworten
Thema: Karmann Schriftzug hinten
Antworten: 3
Zugriffe: 1579

Re: Karmann Schriftzug hinten

Da wurde der Deckel sicher mal nachlackiert, Robert.

Wenn du gerade beim Deckel hinten bist: wie sehen die Kennzeichenleuchten aus? Speziell die Lampenhalter?

Gruß Berthold
von Berthold Flurer
Di Mär 08, 2011 2:32 pm
Forum: Aufbau
Thema: Lehnenentriegelung defekt
Antworten: 12
Zugriffe: 3177

Re: Lehnenentriegelung defekt

Gargaenjob für heute erledigt: beide Sitze eingebaut, Sitzschienen leicht gefettet, Zündkerzen gewechselt (vieeel einfacher als bei meinem T2), Kennzeichenbeleuchtung gereinigt und instandgesetzt, Antenne erneuert: Radio spielt wieder Mucke. Leider unter den Sitzen keine 50 DM-Scheine gefunden! Robe...
von Berthold Flurer
Di Mär 08, 2011 12:27 pm
Forum: Aufbau
Thema: Lehnenentriegelung defekt
Antworten: 12
Zugriffe: 3177

Re: Lehnenentriegelung defekt

Hallo Rolf, ich komme eben aus dem Keller: habe es auch ohne deine Anleitung, die ich eben erst gesehen habe (DANKE), genauso gemacht: Stange gebogen um den Weg zu verkürzen und alles mit etwas BRUNOX eingesprüht, damit es leicht gleitet. Die Entriegelung funzt. !!!! DANKE AN ALLE Jetzt kommt der Fa...
von Berthold Flurer
Di Mär 08, 2011 10:46 am
Forum: Aufbau
Thema: Lehnenentriegelung defekt
Antworten: 12
Zugriffe: 3177

Re: Lehnenentriegelung defekt

Die letzte, etwas barbarische Lösung wäre, das Gestänge zu kürzen und neu zu verschweißen :twisted:

Aber da fällt mir noch was anderes ein.

Gruß Berthold
von Berthold Flurer
Di Mär 08, 2011 10:39 am
Forum: Aufbau
Thema: Lehnenentriegelung defekt
Antworten: 12
Zugriffe: 3177

Re: Lehnenentriegelung defekt

Hallo buschy, ich bin jetzt mal dran die Teile auf dem Rohr unter die Lupe zu nehmen, denn in der Lehne selbst scheint alles TOP zu sein. Das Auto ist eigentlich weitgehend unverbastelt und hat 108.000 km gelaufen, aber man weiß ja nie. Wenn nächste Woche mein Sattler wieder da ist werde ich ihm den...
von Berthold Flurer
Di Mär 08, 2011 10:25 am
Forum: Plauderecke
Thema: Oldtimer Praxis 4/2011
Antworten: 1
Zugriffe: 507

Re: Oldtimer Praxis 4/2011

Habe die Oldtimer Praxis eben aus dem Briefkasten geholt und mich auch sofort auf den Artikel mit dem roten Cabrio gestürzt.

Lesestoff für den Faschingsdienstag.

Gruß aus Franken
Berthold
von Berthold Flurer
Di Mär 08, 2011 9:21 am
Forum: Fragen & Antworten
Thema: e10
Antworten: 30
Zugriffe: 8777

Re: e10

Hallo Udo, VW gibt mit Ausnahme der FSI Motoren in Golf, Bora BJ 2000, generell alle Motoren für E10 frei. Die DAT-Liste liegt mir vor, falls weitere Fragen auftauchen. Nichtsdestotrotz tanke ich diese Gülle nicht. Damit kann die Regierung von mir aus ihren eigenen Fuhrpark füttern. Gruß aus Franken...
von Berthold Flurer
Di Mär 08, 2011 12:47 am
Forum: Aufbau
Thema: Lehnenentriegelung defekt
Antworten: 12
Zugriffe: 3177

Re: Lehnenentriegelung defekt

Hat keiner eine Idee?

Habe nun mal den Bezug unten gelöst und in die Lehne reingesehen: die Stange ist oben mit der Rückzug-Feder gelagert, aber ansonsten nicht verstellbar.

Lassen sich eure Lehnen denn alle einwandfrei entriegeln ?

Gruß aus Franken
Berthold
von Berthold Flurer
Di Mär 08, 2011 12:38 am
Forum: Elektrik
Thema: Tankuhr beschlagen
Antworten: 23
Zugriffe: 7093

Re: Tankuhr beschlagen

Hallo Robert, was mich als Neumitglied nur wundert ist die Tatsache, daß ich in der Suche nichts über dieses Phänomen gefunden habe. Aber nun melden sich doch einige Kollegen, die wissen wovon ich spreche. Insofern kann ich ja "beruhigt" sein und werde weiter mit beschlagener Tankuhr fahren. Gruß au...