Die Suche ergab 143 Treffer

von Maik Nixdorf
Di Jun 12, 2018 7:19 pm
Forum: Elektrik
Thema: Die Uhr als Multifunktionsinstrument
Antworten: 18
Zugriffe: 1978

Re: Die Uhr als Multifunktionsinstrument

Ich finde wir sollten das bauen...ein schönes Projekt für das Sommerloch, falls gerade nicht WM läuft. Find ich auch. Gehört zwar 'nen bischen in die Kategorie "Braucht kein Mensch", dafür machts Spass :mrgreen: . Und da ja noch drei Tage bis zur WM sind, hab ich schonmal ein wenig gebastelt: DSC_1...
von Maik Nixdorf
Do Jun 07, 2018 4:01 pm
Forum: Elektrik
Thema: Die Uhr als Multifunktionsinstrument
Antworten: 18
Zugriffe: 1978

Re: Die Uhr als Multifunktionsinstrument

Ich versuche gerade eine alte Uhr auseinander zu nehmen. Weiß jemand, wie die Zeiger abgenommen werden? Abziehen geht irgendwie nicht. Ich möchte Sie nicht abbrechen.
von Maik Nixdorf
Do Jun 07, 2018 11:17 am
Forum: Elektrik
Thema: Die Uhr als Multifunktionsinstrument
Antworten: 18
Zugriffe: 1978

Re: Die Uhr als Multifunktionsinstrument

Ich habe Respekt vor dem mechanischen Teil, also dem kontrollierten Bewegen der Zeiger. Das überlege ich auch noch. Bis jetzt ists ne Platine flach hinter dem Uhrengehäuse, ein Loch in der Mitte, Auf Ober und Unterseite ein Lager aufgelötet, dadurch die beiden Zeigerhohlwellen, rechts und links je ...
von Maik Nixdorf
Do Jun 07, 2018 11:06 am
Forum: Elektrik
Thema: Die Uhr als Multifunktionsinstrument
Antworten: 18
Zugriffe: 1978

Re: Die Uhr als Multifunktionsinstrument

Jau, da muss ordenlich gefiltert werden. Nicht nur die Versorgungsspannung, auch die ganzen Eingangkreise. Eventuell nen CAN-Bus von hinten nach vorne? Dann müsste man wieder nen Kabel verlegen. Ich hoffe ja noch, das das über den Ölkontrolldraht geht. Sind ja nicht viele Daten. Die paar Bytes müss...
von Maik Nixdorf
Do Jun 07, 2018 8:00 am
Forum: Elektrik
Thema: Die Uhr als Multifunktionsinstrument
Antworten: 18
Zugriffe: 1978

Re: Die Uhr als Multifunktionsinstrument

Jau, da muss ordenlich gefiltert werden. Nicht nur die Versorgungsspannung, auch die ganzen Eingangkreise.
von Maik Nixdorf
Do Jun 07, 2018 7:16 am
Forum: Elektrik
Thema: Die Uhr als Multifunktionsinstrument
Antworten: 18
Zugriffe: 1978

Re: Die Uhr als Multifunktionsinstrument

Die Arduino-Geschichte ist ja schon ziemlich breit gefächert. Da gibts ne Menge unterschiedliche Platinen für schmales Geld. Muss man sehen, ob da was passendes bei ist. Alternativ könnte man sich auch eine kleine passende Platine selbst bauen. Wenn man die so klein hinbekommt, das die z.B. in ein a...
von Maik Nixdorf
Mi Jun 06, 2018 7:02 am
Forum: Elektrik
Thema: Die Uhr als Multifunktionsinstrument
Antworten: 18
Zugriffe: 1978

Re: Die Uhr als Multifunktionsinstrument

LEDs :shock: ... sind doch schon Oldschool und Oldtimer, oder :lol: Stimmt, wenn man sich die Kontrolanzeigen vom Golf1 ansieht :) . Die Links sind interessant, aber ich denke mit den beiden Zeigern kommt man auch ohne Display aus. Ich schaue tagtäglich auf genug Displays und freue mich im Karmann ...
von Maik Nixdorf
Di Jun 05, 2018 10:56 pm
Forum: Elektrik
Thema: Die Uhr als Multifunktionsinstrument
Antworten: 18
Zugriffe: 1978

Die Uhr als Multifunktionsinstrument

Als ich neulich in einer Grabbelkiste auf einem Teilemarkt eine alte Karmann-Uhr (die Große) gesehen habe, kam mir eine verrückte Idee in den Kopf: Wenn man die Uhr umbauen würde und beide Zeiger z.B. mit Schrittmotoren antreiben würde, könnte man mit passender Elektronik die Uhr als Multifunktionsa...
von Maik Nixdorf
Fr Mai 04, 2018 12:14 pm
Forum: Fragen & Antworten
Thema: Anspringverhalten
Antworten: 8
Zugriffe: 1187

Re: Anspringverhalten

Ein Bekannter hatte mal das Problem, das das Schwimmerventil im Vergaser nicht mehr ganz dicht gemacht hatte. Folge war, das beim Parken mit vollem Tank oder auf der Schräge seiner Hofzufahrt immer Sprit durch die Hauptdüse lief und der Wagen absoff. Ich selbst habe vor zwei Wochen bei mir festgeste...
von Maik Nixdorf
Mo Apr 16, 2018 11:43 pm
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Kupplungsausrücklager geführt/ungeführt?
Antworten: 2
Zugriffe: 656

Re: Kupplungsausrücklager geführt/ungeführt?

Das war auch nicht Ralfs schuld. Motor und Getriebe stammten ja von dem 67er Karmann, den ich vorher hatte.

Danke für deine Meinung. Wird dann wohl die neue Andruckplatte werden.

Maik
von Maik Nixdorf
Mo Apr 16, 2018 8:51 pm
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Kupplungsausrücklager geführt/ungeführt?
Antworten: 2
Zugriffe: 656

Kupplungsausrücklager geführt/ungeführt?

Hallo zusammen, ich komme mal wieder mit einem Problem um die Ecke. Als ich am Wochende meine schön neu abgedichteten Stösselrohre bei einer Ausfahrt testen wollte, ärgerte mich meine Kupplung mit Rumpel und Schleifgeräuschen. Gerade noch nach Hause gerettet hab ich den Wagen erstmal in die Garage g...
von Maik Nixdorf
Mo Apr 09, 2018 8:07 am
Forum: Motor & Getriebe
Thema: 1ster und 2ter Gang lässt sich nicht einlegen
Antworten: 2
Zugriffe: 720

Re: 1ster und 2ter Gang lässt sich nicht einlegen

Hallo Michael,
der oben genannte Link klingt erstmal gut.

Ansonsten kannste es mal bei Ingo Brinkmann, Gütersloher Str., Ummeln, probieren,

Gruß
Maik
von Maik Nixdorf
Mi Mär 21, 2018 3:02 pm
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Farbe Riemenscheibe Verblechung etc....
Antworten: 15
Zugriffe: 2569

Re: Farbe Riemenscheibe Verblechung etc....

"Mit dem Spannungsabfall beim Starten, wobei nacheinander je ein
Kerzenstecker abgezogen wurde, rechnete der Tester die Kompression
der einzelnen Zylinder in Abhängigkeit vom Batterieladezustand aus. "

Klasse :gut:
von Maik Nixdorf
Mi Mär 21, 2018 10:20 am
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Farbe Riemenscheibe Verblechung etc....
Antworten: 15
Zugriffe: 2569

Re: Farbe Riemenscheibe Verblechung etc....

Ah, ok. Danke schön.

Naja, das was man damit testen konnte (Glühlampen etc.), hat man warscheinlich schneller vorm Garagentor getestet, als den Stecker anzustecken.
Gruß
Maik
von Maik Nixdorf
Mi Mär 21, 2018 8:10 am
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Farbe Riemenscheibe Verblechung etc....
Antworten: 15
Zugriffe: 2569

Re: Farbe Riemenscheibe Verblechung etc....

Was ist das auf dem Prospektbild denn da für ein Steuerkasten, der durch die Dämmpappe hinter dem Motor durchschaut? Gabs den da original?

Gruß
Maik