Die Suche ergab 17 Treffer

von Martin Poehli
Mi Sep 18, 2019 9:27 am
Forum: Aufbau
Thema: Bodenbleche
Antworten: 9
Zugriffe: 583

Re: Bodenbleche

Andreas Bergbauer hat geschrieben:
Mi Sep 18, 2019 9:16 am
Wenn das nicht mal die aus Kolumbien sind... :wink:
Das bedeutet?
Gute Qualität?

Laut Anzeige aber „manufacturer Vietnam“
von Martin Poehli
Di Sep 17, 2019 10:12 pm
Forum: Aufbau
Thema: Bodenbleche
Antworten: 9
Zugriffe: 583

Re: Bodenbleche

Kennt jemand von euch diesen Lieferanten aus England?
Die Prägung würde zu den früheren Modellen passen und die Qualität sieht ganz brauchbar aus.

https://www.californianclassics.co.uk/p ... &p_page=18
von Martin Poehli
So Jul 07, 2019 9:46 pm
Forum: Aufbau
Thema: Wagenheberaufnahme an der Unterbodengruppe
Antworten: 11
Zugriffe: 627

Re: Wagenheberaufnahme an der Unterbodengruppe

Hallo Jürgen,
das sind die Abmessungen meiner Wagenheberaufnahme bevor ich sie demontierte.

Bild
von Martin Poehli
So Jun 23, 2019 1:49 pm
Forum: Aufbau
Thema: Bodenbleche
Antworten: 9
Zugriffe: 583

Re: Bodenbleche

Werde auch mal mit Lars bezügliche der Bodenwannen in Kontakt treten, danke mal für den Tipp.
Hast du zufällig auch noch ein Bild der überarbeiteten Bodengruppe?
Die Sitzschienen sind bei mir zum Glück noch in einem sehr guten Zustand, sodass ich die leicht übernehmen kann.
von Martin Poehli
Fr Jun 21, 2019 3:50 pm
Forum: Aufbau
Thema: Bodenbleche
Antworten: 9
Zugriffe: 583

Bodenbleche

Hallo zusammen,
ich wollte mal fragen wo man aktuell die qualitativ hochwertigsten und passgenauesten Bodenhälften bekommt.
Angebote im Netz findet man ja sehr viele aber welche sind wirklich empfehlenswert?
Danke im Voraus
Martin
von Martin Poehli
Mo Jun 10, 2019 4:16 pm
Forum: Aufbau
Thema: Pampasgrün
Antworten: 2
Zugriffe: 396

Pampasgrün

Hallo Gemeinde, da ich meinen KG in einem eher ungewöhnlichen originalen Farbton Lackieren möchte den man meines Erachtens leider viele zu selten sieht, wollte ich mal um eure Unterstützung bitten. Es handelt sich um die Farbkombination Pampasgrün mit weißem Dach. Leider konnte ich bis dato noch nic...
von Martin Poehli
Sa Jun 08, 2019 4:55 pm
Forum: Plauderecke
Thema: Vorstellung meinerseits
Antworten: 23
Zugriffe: 1193

Re: Vorstellung meinerseits

Da muss ich dir Recht geben.
Sobald ich mit der Schwellerreparatur beginne, werde ich vorher an den Fahrgestell Anschraubpunkten noch Formrohrverstrebungen einsetzten. :gut:
von Martin Poehli
Fr Jun 07, 2019 5:57 pm
Forum: Plauderecke
Thema: Vorstellung meinerseits
Antworten: 23
Zugriffe: 1193

Re: Vorstellung meinerseits

Wollte euch mal Bilder meiner neuesten Errungenschaft posten, ein Drehgestell zur Erleichterung der Karosseriearbeiten. https://s18.directupload.net/images/190607/unwkg5jm.jpg https://s18.directupload.net/images/190607/t5s99xul.jpg https://s18.directupload.net/images/190607/ecw7rvb5.jpg https://s18....
von Martin Poehli
Do Jun 06, 2019 8:22 pm
Forum: Fragen & Antworten
Thema: Luftfiltergehäuse für 62ér Model
Antworten: 4
Zugriffe: 385

Re: Luftfiltergehäuse für 62ér Model

Ich glaube dass ich zwischenzeitlich auch die Bildliche Antwort auf meine Frage gefunden habe. Wie du Jürgen schon richtig vermutet hast wird der korrekte Anschluss näher beim Ansaugstutzen liegen wie der vom oberen Motor, beim anderen sieht es irgendwie nicht ganz korrekt aus. https://s17.directupl...
von Martin Poehli
Do Mai 23, 2019 7:54 pm
Forum: Fragen & Antworten
Thema: Luftfiltergehäuse für 62ér Model
Antworten: 4
Zugriffe: 385

Luftfiltergehäuse für 62ér Model

Welches dieser beiden Ölbad Luftfiltergehäuse ist für den 62ér 34PS Karmann eigentlich das Richtige?
Prinzipiell sehen beide ja komplett ident aus, nur der Schlauchanschluss auf der rechten Gehäuseseite ist in der Position unterschiedlich.

Bild
von Martin Poehli
Mi Mai 15, 2019 8:20 am
Forum: Plauderecke
Thema: Vorstellung meinerseits
Antworten: 23
Zugriffe: 1193

Re: Vorstellung meinerseits

Fluke DS703FC mit 5,5mm Videosko-Sonde
von Martin Poehli
Di Mai 14, 2019 10:08 pm
Forum: Plauderecke
Thema: Vorstellung meinerseits
Antworten: 23
Zugriffe: 1193

Re: Vorstellung meinerseits

Aufgrund eurer berechtigter Bedenken bezüglich übersehener Strahlmittelrückstände in den Ölkanälen, habe ich mir erneut den zerlegten Motorblock geschnappt und versucht mittels Endoskop hinter jeden Verschlussdeckel zu blicken. Nun bin ich mir absolut sicher dass ich nichts übersehen habe und kann i...
von Martin Poehli
Mo Mai 13, 2019 8:07 pm
Forum: Plauderecke
Thema: Vorstellung meinerseits
Antworten: 23
Zugriffe: 1193

Re: Vorstellung meinerseits

Prinzipiell sind die beiden Bodenplatten ja eh in einem guten Zustand, das einzige Loch das ich entdecken konnte ist vielleicht 3-4 mm groß. Das was mich aber stört ist das sie bereits stark angegammelt sind was man am Bild 1 ganz gut erkennen kann und teilweise auch Beulen haben die auf den Bildern...
von Martin Poehli
So Mai 12, 2019 6:38 pm
Forum: Plauderecke
Thema: Vorstellung meinerseits
Antworten: 23
Zugriffe: 1193

Re: Vorstellung meinerseits

Das ist mal eine Interessante Information, danke. Werde ihn den Zusatz aber denke ich dennoch spendieren denn hilft es nicht so wird es auch schon nicht schaden, oder was denkt ihr? Wegen dem gestrahlten Motorblock ist man im Nachhinein immer etwas schlauer und nun kann ich es sowieso auch nicht meh...
von Martin Poehli
So Mai 12, 2019 11:05 am
Forum: Plauderecke
Thema: Vorstellung meinerseits
Antworten: 23
Zugriffe: 1193

Re: Vorstellung meinerseits

Hallo Andreas, es ist ein 62ér mit 34PS Motor. Bezüglich Strahlmittelrückstände habe ich den Motor sehr, sehr sorgfältig mittels unmengen Wasser und der Zahnbürste selbst in der kleinsten Ritze gereinigt und um auch nun eventuell geöffnete Gußporen zu versiegeln wurde der Block von einem Namhaften U...