small-random-015.jpg

Historie Typ 145

Von 1970 bis 75 stellte man in Brasilien den Typ 145 auf einer zum Typ 34 ähnlicher Basis auch einen eigenständigen Wagen her, der als Karmann-Ghia 1600 TC (Touring Coupé) nur in Brasilien angeboten wurde.

Er war stilistisch eine moderne Fastback-Variante des Typ 14 (z.B. wulstige Kotflügel, Nasenlöcher). Von ihm wurden nur etwas mehr als 18.000 Stück gebaut.

Einige wenige Exemplare wurden auch nach Deutschland privat exportiert. Er wurde aber nie in Europa durch VW verkauft.

1970 Produktionsstart des Karmann-Ghia TC in Brasilien
1975 Produktionsende des Karmann-Ghia TC in Brasilien
vw-kg-type-145-01.jpg vw-kg-type-145-02.jpg vw-kg-type-145-03.jpg
vw-kg-type-145-04.jpg vw-kg-type-145-05.jpg vw-kg-type-145-06.jpg

Revision: 2018/02/21 - 03:08 - © Rolf-Stephan Badura