Kienzle Zeit Uhr Typ 14 1973 US Reimport

Antworten
Josef Bernhard Grosser
Beiträge: 2
Registriert: Do Aug 10, 2017 5:55 am
Wohnort: 86949 Windach

Kienzle Zeit Uhr Typ 14 1973 US Reimport

Beitrag von Josef Bernhard Grosser » Sa Dez 23, 2017 8:04 am

Servus.

Mein Zeituhr geht nicht. Habe das Uhrwerk aus gebaut, Strom + angeklemmt Masse geht wohl übers Gehäuse, habe keinen extra Anschluß gefunden. Das Uhrwerk wird nicht aufgezogen. Muss ich das Uhrwerk einschicken ? Wenn ja, wohin ? Vielleicht ist es nur eine Kleinigkeit weil kein Strom zur Magnetspule kommt. Wer kann mir einen Tipp geben?

Danke Josef

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1667
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Re: Kienzle Zeit Uhr Typ 14 1973 US Reimport

Beitrag von Rolf Stein » Sa Dez 23, 2017 7:34 pm

Bild

An das obere Ende der Spule geht ein Kabel ,dort wo der Hebel zum aufziehen geht ! diese Lötstelle ist meistens gebrochen .
Das war bis jetzt fünf mal der Fall ! bei nicht laufenden Uhren :

Rolf
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Benutzeravatar
Hans Weberhofer
Stammposter
Beiträge: 717
Registriert: Mo Sep 20, 2010 11:29 am
Wohnort: Steiermark

Re: Kienzle Zeit Uhr Typ 14 1973 US Reimport

Beitrag von Hans Weberhofer » Sa Dez 23, 2017 11:01 pm

Servus,
im Jahr 2012 habe ich meine Uhr (VDO) bei http://www.oldtimer-tacho-reparatur.de/ zur Reparatur gehabt.
War alles ok!

Gruß
Hans
der ein 69er Cabrio hat
http://members.aon.at/weberhofer/KG_For ... /Forum.jpg

und der Sommerhit von damals - Sir Douglas Quintet mit Mendocino!

http://www.youtube.com/watch?v=nFbI8uVUFP4

Benutzeravatar
Marcus Plonsker
Stammposter
Beiträge: 256
Registriert: Sa Nov 19, 2011 9:32 am
Wohnort: 22397 Hamburg

Re: Kienzle Zeit Uhr Typ 14 1973 US Reimport

Beitrag von Marcus Plonsker » So Dez 24, 2017 8:08 am

Moin

Ich glaube auch, dass die von Rolf beschriebene Häufig-Bruchstelle zunächst überprüft bgehört.

Ansosnsten bin ich von Tamino Todt gut bedient worden:

https://www.ebay.de/usr/coupe-toni


Weihnachtlichen Gruß aus Hamburg
Marcus
Marcus Plonsker
Der Norden taut auf!

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 2916
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kienzle Zeit Uhr Typ 14 1973 US Reimport

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » So Dez 24, 2017 12:30 pm

Hallo Josef,
Josef Bernhard Grosser hat geschrieben:Mein Zeituhr geht nicht. ...
Beste Zeit stattdessen dort ein Ölthermometer einzubauen :wink:

Meine Uhr macht es sich seit Jahren im Keller gemütliche (unverkäuflich) - Uhrzeit im Karmann interessiert mich nicht. :mrgreen:

Frohe Weihnachten,

Benutzeravatar
Stephan Knecht
Stammposter
Beiträge: 391
Registriert: So Jan 09, 2011 11:44 am
Wohnort: Adlikon (Schweiz), nähe Schaffhausen

Re: Kienzle Zeit Uhr Typ 14 1973 US Reimport

Beitrag von Stephan Knecht » So Dez 24, 2017 1:24 pm

Rolf-Stephan Badura hat geschrieben:Uhrzeit im Karmann interessiert mich nicht. :mrgreen:
:gut:
====================================
"Untersteuern ist, wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst. Übersteuern ist, wenn Du ihn nur hörst." - Walter Röhrl

Josef Bernhard Grosser
Beiträge: 2
Registriert: Do Aug 10, 2017 5:55 am
Wohnort: 86949 Windach

Re: Kienzle Zeit Uhr Typ 14 1973 US Reimport

Beitrag von Josef Bernhard Grosser » Fr Dez 29, 2017 1:45 pm

Danke Rolf.

Ich habe es neu verlötet und die Uhr geht jetzt einwandfrei.

Gruß Josef

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1667
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Re: Kienzle Zeit Uhr Typ 14 1973 US Reimport

Beitrag von Rolf Stein » Fr Dez 29, 2017 6:00 pm

:gut: :gut: :gut:
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Antworten