Karmannfreunde Ausfahrt zum Oldtimertreffen Berching

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8653
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Karmannfreunde Ausfahrt zum Oldtimertreffen Berching

Beitrag von Andreas Bergbauer » Mo Mai 26, 2014 6:35 pm

Da der Thread, so wie viele in der letzten Zeit, kaputt gegangen ist, zerrede ich ihn jetzt weiter und bin dann wahrscheinlich für längere Zeit auch wech hier.

Es kotzt mich an !

Einesteils die modischen Superkurzbeiträge in Kleinschrift und ohne Interpunktion auf dem Pad zwischen Tür und Angel hingewurschtelt, nur mit Augenzwinkern auf internes Geheimwissen hinweisend, auf der anderen Seite immer gleich lehrmeisterlich kleine Fehler in humorloser Art in extra Postings hingerieben zu bekommen: Das macht keinen Spaß.

Erstgenannter Stil ist für das Fratzenbuch geeignet, aber nicht für hier, deshalb ist "bin wieder wech" hier kein Verlust, sorry, das musste mal raus.
Was kommt denn für die Allgemeinheit hier da an Wissen rüber, nachvollziehbar und ohne Hintergrundgetuschel ? Nichts !

Ich bin mir durchaus bewusst, hier auch etwas besserwisserisch herüberzukommen, bin aber der Meinung, dass ich dafür auch einiges auf sachlicher Ebene zu bieten gehabt habe.

Genau, gehabt habe, es wiederholt sich doch alles dauernd, ich habe allmählich keinen Bock mehr auf "Karmann-Hotline".

Da jetzt der Humor inzwischen total raus ist hier, muss ich sagen, dass es mir momentan einfach keinen Spaß mehr macht. Punkt.

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11113
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Karmannfreunde Ausfahrt zum Oldtimertreffen Berching

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Mo Mai 26, 2014 6:47 pm

Andreas Bergbauer hat geschrieben:Da der Thread, so wie viele in der letzten Zeit, kaputt gegangen ist, zerrede ich ihn jetzt weiter und bin dann wahrscheinlich für längere Zeit auch wech hier.

Es kotzt mich an !

Einesteils die modischen Superkurzbeiträge in Kleinschrift und ohne Interpunktion auf dem Pad zwischen Tür und Angel hingewurschtelt, nur mit Augenzwinkern auf internes Geheimwissen hinweisend, auf der anderen Seite immer gleich lehrmeisterlich kleine Fehler in humorloser Art in extra Postings hingerieben zu bekommen: Das macht keinen Spaß.

Erstgenannter Stil ist für das Fratzenbuch geeignet, aber nicht für hier, deshalb ist "bin wieder wech" hier kein Verlust, sorry, das musste mal raus.
Was kommt denn für die Allgemeinheit hier da an Wissen rüber, nachvollziehbar und ohne Hintergrundgetuschel ? Nichts !

Ich bin mir durchaus bewusst, hier auch etwas besserwisserisch herüberzukommen, bin aber der Meinung, dass ich dafür auch einiges auf sachlicher Ebene zu bieten gehabt habe.

Genau, gehabt habe, es wiederholt sich doch alles dauernd, ich habe allmählich keinen Bock mehr auf "Karmann-Hotline".

Da jetzt der Humor inzwischen total raus ist hier, muss ich sagen, dass es mir momentan einfach keinen Spaß mehr macht. Punkt.
Hallo Andi,

alle genannten Punkte unterschreibe ich voll und ganz. :gut:

Es hat den Anschein, dass manche Leute "mal eben" in allen möglichen Foren einfach mal was posten, ohne die Beiträge wenigstens vorher vollständig zu lesen. Dann werden kryptische Antworten, Phrasen oder unverständliche Fragen gepostet und Kritik nicht zugelassen :!:

Für die Allgemeinheit nützliches Wissen taucht da so gut wie garnicht auf und "humoristische Einlagen" sind allenfalls von einer kleinen "Pseudo-Insider"-Gruppe verständlich. :?

Von solchen Mitgliedern profitieren das Forum und die Ratsuchenden ganz sicher nicht. :|
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

MARTIN GREIPL
Stammposter
Beiträge: 567
Registriert: Mo Jan 24, 2011 11:39 pm
Wohnort: 84051 Altheim

Re: Karmannfreunde Ausfahrt zum Oldtimertreffen Berching

Beitrag von MARTIN GREIPL » Mo Mai 26, 2014 9:09 pm

Ich weiß noch immer nicht welche Bereifung drauf ist? :?:
Zum Thema "gegenseitig ans Bein pinkeln in der Anonymität des Netzes" möchte ich meinen Senf nicht mehr dazu geben ...
Also nochmal die Bitte: Wer weiß die Reifengröße und teilt sie uns mit?

PS: Wenn nicht geht die Welt auch nicht unter genauso wie ich ein zufriedenes Leben führen kann ohne Forum.
Aber schöner wärs mit! :mrgreen:

Also Leute, locker bleiben, Bierchen trinken, drüber schlafen und wieder gut ist es... :bier:

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8653
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Karmannfreunde Ausfahrt zum Oldtimertreffen Berching

Beitrag von Andreas Bergbauer » Mo Mai 26, 2014 9:19 pm

MARTIN GREIPL hat geschrieben:
Also Leute, locker bleiben, Bierchen trinken, drüber schlafen und wieder gut ist es... :bier:
Habe ich versucht. Jetzt ist erst mal Pause.
udo dreisoerner hat geschrieben: Sicherlich schreibt man mal schnell alles in klein. Hach wie tragisch. Aber es geht doch eher um den Inhalt, oder?
Udoooo....damit warst nicht Du gemeint ! Deine Beiträge haben wenigstens Inhalt.
Wolfgang Klinkert hat geschrieben:
Andreas Bergbauer hat geschrieben:
...auf der anderen Seite immer gleich lehrmeisterlich kleine Fehler in humorloser Art in extra Postings hingerieben zu bekommen: Das macht keinen Spaß.

Hallo Andi,
alle genannten Punkte unterschreibe ich voll und ganz. :gut:


Wolfgang, damit warst eigentlich Du gemeint.

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11113
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Karmannfreunde Ausfahrt zum Oldtimertreffen Berching

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Di Mai 27, 2014 11:23 am

Andreas Bergbauer hat geschrieben:... Wolfgang, damit warst eigentlich Du gemeint ...
Lieber Andreas,

ich habe das sehr wohl verstanden. :|

Da ich jedoch kritikfähig bin, unterschreibe ich deinen Beitrag dennoch. :wink:

"Lehrmeisterliche Postings" habe ich mir oftmals verkniffen - aber manche mussten sein, da mich gewisse "Oberflächlichkeiten" einfach nerven. :x

Wenn es jedoch gewollt ist, dass man rätselhafte und unverständliche Beiträge oder Hinweise, die sich bei aufmerksamem Lesen von selbst erledigt hätten, kommentarlos zu tolerieren hat, dann stellt sich die Frage, welche Aufgaben für einen Co-Admin dann noch verbleiben. :?

Nach meinem Verständnis hat der (Co-)Admin auch die Aufgabe, zu moderieren. :verweis:
Ich gelobe aber Besserung, was die Häufigkeit der "Rügen" angeht. :nighty:

Wenn es allerdings letztlich nur noch um das Verschieben von Beiträgen in andere Kategorien gehen soll, stelle ich diesen Aufgabenbereich gerne zur Disposition.
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Antworten