Jährliche Geburtstagsfeier für den Karmann Ghia

Benutzeravatar
buschy
Stammposter
Beiträge: 2012
Registriert: Di Nov 13, 2007 1:14 pm
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Jährliche Geburtstagsfeier für den Karmann Ghia

Beitragvon buschy » Di Apr 08, 2014 12:11 pm

Hallo Leute,

diese E-Mail hat mich gestern erreicht.
Ich werde das Thema bei der IG-Lippe ansprechen,
vielleicht findet sich ja sonst noch wer, der Interesse hat...:


Sehr geehrte Liebhaber(innen) des faszinierenden KARMANN GHIA!

Der 14.07.1955 war sozusagen der Geburtstag des KARMANN GHIA. Vor 9 Jahren wurde bereits dieses Ereignis am Kasinopark Georgsmarienhütte gebührend begangen.
Wir, das sind VOLKSWAGEN CLASSIC und das Osnabrücker VOLKSWAGEN CLASSIC COMPETENCE CENTER , werden - beginnend in diesem Jahr - den Jahrestag jeweils im Rahmen einer kleinen Feierstunde am Ursprungsort begehen.

Gerne laden wir Sie zu dieser Feierstunde ein. Sie wird an eben jeden
14.Juli.
stattfinden. Beginnen wird die Veranstaltung um 18 Uhr.

Parkplätze für das Geburtstagskind sind direkt am Kasino vorhanden. Kommen Sie gerne mit Ihrem 14er

Mit freundlichen Grüßen

Joachim Acker

KABRIOLETT ACKER VERDECKE e. K. , Narupstrasse 66 , D-49084 OSNABRÜCK ( im FUHRPARK 66)
••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
CLASSIC COMPETENCE CENTER - VOLKSWAGEN CLASSIC
••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Telefon 0049 541 9638819, Fax 0049 541 9638823
E-Mail info@acker-verdecke.de
Bild

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
...Mutta hol´ mich vonne Zeche - ich kann dat Schwatte nich mehr sehen...
(O = i = O) ( O\_I_/O)

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 2097
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: Jährliche Geburtstagsfeier für den Karmann Ghia

Beitragvon Andreas Dierkes » Di Apr 08, 2014 12:26 pm

buschy hat geschrieben:... Gerne laden wir Sie zu dieser Feierstunde ein. Sie wird an eben jeden 14.Juli. stattfinden. Beginnen wird die Veranstaltung um 18 Uhr. ...

Charmante Idee!

Klingt aber etwas "aus der Hüfte geschossen". Der 14. Juli ist dieses Jahr z.B. ein Montag, und ohne ein bißchen Rahmenprogramm wird es sicherlich schwer, überregional KG-Besitzer für eine "Stunde" nach GeMaHü zu locken.
Aber vielleicht will man ja auch testen, ob ein Jubiläumstreffen 60 Jahre Karmann Ghia zu organisieren ist. :bier:
Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng.

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 798
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Jährliche Geburtstagsfeier für den Karmann Ghia

Beitragvon Jörn Beutel » Di Apr 08, 2014 2:30 pm

Sie wird an eben jeden 14.Juli. stattfinden.


... "aus der Hüfte geschossen" ist eine nette Umschreibung für ein grammatikalisch und interpunktional zweifelhaftes "offizielles" Schreiben.
Erinnert etwas an ein automatisch übersetztes Spam-Mail. Sicher, das dies von Volkswagen ist?


PS: Die Dänen machen eine 60 Jahre Feier....
Viele Grüße

Jörn

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 2097
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: Jährliche Geburtstagsfeier für den Karmann Ghia

Beitragvon Andreas Dierkes » Mi Apr 09, 2014 9:32 am

Jörn Beutel hat geschrieben:PS: Die Dänen machen eine 60 Jahre Feier....

Ja genau:
viewtopic.php?f=6&t=8954

Jörn Beutel hat geschrieben:
Sie wird an eben jeden 14.Juli. stattfinden.


... "aus der Hüfte geschossen" ist eine nette Umschreibung für ein grammatikalisch und interpunktional zweifelhaftes "offizielles" Schreiben.
Erinnert etwas an ein automatisch übersetztes Spam-Mail. Sicher, das dies von Volkswagen ist? ...

Das Schreiben/die Einladung kommt ja vom Classic Competence Center in OS und nicht von VW direkt. Da kann man ein fehlendes Leerzeichen und ein falsch gesetzten Punkt verzeihen, finde ich.
Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng.

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 798
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Jährliche Geburtstagsfeier für den Karmann Ghia

Beitragvon Jörn Beutel » Mi Apr 09, 2014 9:48 am

Ciao,

naja, wenn wir hier so rumschreiben gibt es viele Fehler, das ist okay. Aber ein offizielles Schreiben ist in meinen Augen was anderes, das sollte und muss sorgfältig gegengelesen werden. Wobei mich eigentlich:

Sie wird an eben jeden 14.


gestört hat, das ist mM kein Ausdruck oder korrekt, kann mich aber auch irren??? Bin kein Deutschlehrer o.ä. Sollte aber wohl heissen:
"An eben jenem 14. Juli wird sie nun jedes Jahr ... " ist aber nur meine Vermutung :tel:
Viele Grüße

Jörn

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10854
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Jährliche Geburtstagsfeier für den Karmann Ghia

Beitragvon Wolfgang Klinkert » Mi Apr 09, 2014 10:39 am

Hallo Jörn,
Jörn Beutel hat geschrieben:... Sie wird an eben jeden 14. ...

mit einem einzigen anderen Buchstaben kann man einen Sinn daraus machen. :wink:

"... Sie wird an eben jedem 14. Juli. stattfinden ...

Allerdings wird eine solche alljährliche "Abendveranstaltung" sicherlich nicht von vielen Teilnehmern gekrönt sein ..... :?
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 798
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Jährliche Geburtstagsfeier für den Karmann Ghia

Beitragvon Jörn Beutel » Mi Apr 09, 2014 10:55 am

Hihi,

dann ist allerdings das "eben" unpassend, oder? :D
Aber vielleicht täuscht mich ja mein Sprachgefühl und soooo wichtig ist es ja auch nicht.
War wahrscheinlich als nette Geste gedacht nach dem Motto: "Hallo Jungs, nun gibt es uns und wir tun was für Euch...also kommt mal vorbei, dann sehen wir weiter..."

Ich glaube aber so richtig hat da niemand drauf gewartet, vielleicht bin ich ja auch deshalb ein bisschen pingelig?? :schlaumeier:
Viele Grüße

Jörn

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10854
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Jährliche Geburtstagsfeier für den Karmann Ghia

Beitragvon Wolfgang Klinkert » Mi Apr 09, 2014 10:57 am

Hallo Jörn,
Jörn Beutel hat geschrieben:... dann ist allerdings das "eben" unpassend, oder? :D ...

Es ist zumindest völlig überflüssig. :P

Jörn Beutel hat geschrieben:... Ich glaube aber so richtig hat da niemand drauf gewartet ...

Das sehe ich auch so. :x
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1626
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Re: Jährliche Geburtstagsfeier für den Karmann Ghia

Beitragvon Wolf Kurz » Mi Apr 09, 2014 11:48 am

Jörn Beutel hat geschrieben:
Sie wird an eben jeden 14.Juli. stattfinden.


... "aus der Hüfte geschossen" ist eine nette Umschreibung für ein grammatikalisch und interpunktional zweifelhaftes "offizielles" Schreiben.
Erinnert etwas an ein automatisch übersetztes Spam-Mail. Sicher, das dies von Volkswagen ist?


Hmmm, interpunktional verstehe ich nicht und :

Ich wusste doch, dass das das Das ist,das man mit zwei "s" schreibt.
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 798
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Jährliche Geburtstagsfeier für den Karmann Ghia

Beitragvon Jörn Beutel » Mi Apr 09, 2014 12:10 pm

das stimmt :oops: das dass wäre da das Richtige (da..). Das wurde da aber nicht geprüft :steine:

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Viele Grüße

Jörn

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 798
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Jährliche Geburtstagsfeier für den Karmann Ghia

Beitragvon Jörn Beutel » Mi Apr 09, 2014 3:27 pm

Okay,

also ich habe mir das noch mal angesehen, wegen "Volkswagen Classic".
Also meiner unmaßgeblichen Meinung nach kommt das Schreiben nicht von Volkswagen oder Volkswagen Classic, sondern von einer Firma die Verdecke macht und - ab jetzt ist es Vermutung da ich die VW Strukturen nicht kenne - von VW Classic als regionaler Partner anerkannt wurde.
Also z.B. ein Handwerksbetrieb, dessen Kompetenz insoweit anerkannt wurde, das VW Classic es für Wert hält, diesen Betrieb als solchen, nämlich als "Competence Center" auszuweisen.

In sofern ist das (die Geburtagsfeier) wohl auch als Initiative der Verdeckfirma Acker zu betrachten (und nicht von VW Classics) und das würde dann auch erklären, weshalb der Text des Anschreibens an Buschy nicht durch eine Presseabteilung gegangen ist...insofern also alles gut. Hätte ich das vorher geblickt, hätte ich meinen Kommentar nicht so verfasst....

Andreas hat das wohl schon vorher geblickt, ich war aber durch VOLKSWAGEN CLASSIC geblendet
Viele Grüße

Jörn

Benutzeravatar
Ralf Schumacher
Stammposter
Beiträge: 214
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:02 am
Wohnort: 59320 Ennigerloh
Kontaktdaten:

Re: Jährliche Geburtstagsfeier für den Karmann Ghia

Beitragvon Ralf Schumacher » Mi Jul 02, 2014 3:00 pm

Ich melde mich ja nur selten zu Worte, aber wenn ich sehe das derart über einen Rechttschreibfehler diskuttieren kann ohne das Thema zu behandeln, traue ich mich kaum hier weiter zu schreiben ....

Man sollte hier doch nicht alles schlecht reden und erstmal schauen was raus wird !
Fertig wird der eh nie (Zitat Josef aus Ahlen am 7.4.2009)

Aerodynamik ist nur etwas für Leute die keine Motoren bauen können. (Enzo Ferrari)

Bild

Ein von vielen Interessen geplagter ...

Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1626
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Re: Jährliche Geburtstagsfeier für den Karmann Ghia

Beitragvon Wolf Kurz » Mi Jul 02, 2014 4:07 pm

Ups.

Dazu drei Zitate bezüglich Ironie:

Ironie ist Zynismus mit Abblendlicht ( Passt irgend wie ins Forum)
© KarlHeinz Karius (*1935), Urheber, Mensch und Werbeberater
Quelle: »WortHupferl-Edition WortHupferl-Verlag«

Der Unterschied zwischen Ironie und Humor ist so ausgedrückt worden, daß bei der Ironie Scherz hinter dem Ernst, beim Humor Ernst hinter dem Scherz steckt.
Harald Höffding (1843 - 1931), dänischer Philosoph

Ironie ist die humorvollste Art der Selbstkritik.
© Sinan Gönül (*1973), Student der Wirtschaftswissenschaften, Aphoristiker und Autor
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Benutzeravatar
Gerd Grebbin
Stammposter
Beiträge: 1240
Registriert: Mo Feb 26, 2007 11:39 pm
Wohnort: Goslar

Re: Jährliche Geburtstagsfeier für den Karmann Ghia

Beitragvon Gerd Grebbin » Mi Jul 02, 2014 10:45 pm

@ Wolf: sehr schöne Aphorismen. Danke!

@ alle: Habe eben den Thread erst gelesen. Ich finde den Vorschlag der alljährlichen Geburtstagsfeier auch ziemlich unausgegoren: solch kurze Events unter der Woche kommen wohl nur für Ortsansässige in Frage, z.B. ehemalige Karmann-Mitarbeiter. Und was wollen die jedes Jahr erzählen? Werbung für ihre neuen Verdecke?
Aber was juckt mich das eigentlich - bin als 34-er Fahrer ohnehin nicht eingeladen ... :unbekannt:

Das Dänen-Treffen wird hoffentlich großen Zuspruch erfahren, ebenso das bei den Hessen. Wenn es irgend klappt, werde ich wohl teilnehmen.

Grüße von Gerd
Typ 34 "Carlos"

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 2097
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: Jährliche Geburtstagsfeier für den Karmann Ghia

Beitragvon Andreas Dierkes » Mi Dez 24, 2014 3:31 pm

Nachdem dieser Beitrag hier so herrlich zerquatscht wurde, will ich das Thema aus aktuellem Anlass nochmal aufgreifen.
Andreas Dierkes hat geschrieben:...Aber vielleicht will man ja auch testen, ob ein Jubiläumstreffen 60 Jahre Karmann Ghia zu organisieren ist.

"Zeitzeugen gesucht"
Unter dieser Überschrift wird in der aktuellen Januar-Ausgabe der Oldtimer Markt auf S. 10 auf die geplante Veranstaltung im Kasino GeMaHü hingewiesen.

Vielleicht bekommen wir im Juli ja doch noch ein kleines Jubiläumstreffen in Deutschland. Ich bin dabei (wenn's nicht mitten in der Woche ist)!
Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng.


Zurück zu „nur für Karmann-Ghia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast