Bremslicht Schalter

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1755
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Bremslicht Schalter

Beitragvon Hartmut Ramhold » Di Apr 19, 2016 4:41 pm

Hallo liebe Gemeinde.
Wo finde ich die Info obe ich einen Bremslicht Schalter mit zwei oder drei Polig benötige.
Habe alle Händler durch sucht und auch im Teileordner wird nur der Hauptbremszylinder angegeben.
Bei Hoffmann Speedster habe ich gerade gesehen, 2er 8.60-7.69 und 3er 8.70-79.
gab es vorher keinen Schalter und wenn ja wie wurde der Kontakt übertragen.

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3204
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Bremslicht Schalter

Beitragvon Michael Bär » Di Apr 19, 2016 5:01 pm

Hi,

schau doch auf deinen HBZ und nimm die Gummitülle ab, dann siehst du's, evtl. gibt die Isolierung schon die Zahl der Adern frei....

Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1755
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Bremslicht Schalter

Beitragvon Hartmut Ramhold » Di Apr 19, 2016 5:45 pm

Komme da leider zur Zeit nicht ran.
Kann es sein das die Modelle vor 60 garkeine hatten?
Falls ja wie wurde dann das Signal an die Bremslichter übertragen?
Gruß Hartmut

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Re: Bremslicht Schalter

Beitragvon Rolf Stein » Di Apr 19, 2016 7:38 pm

Hartmut Ramhold hat geschrieben:Komme da leider zur Zeit nicht ran.
Kann es sein das die Modelle vor 60 garkeine hatten?
Falls ja wie wurde dann das Signal an die Bremslichter übertragen?
Gruß Hartmut

Drei Kabel wenn im Armaturenbrett eine Kontrolllampe verbaut ist ! für ZWEIKREIS Anlage .

Rolf
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1755
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Bremslicht Schalter

Beitragvon Hartmut Ramhold » Di Apr 19, 2016 7:44 pm

Also wenn, dann darf es also nur der 2 er sein.
Da die alten ja nur ein Kreis hatten.

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Re: Bremslicht Schalter

Beitragvon Rolf Stein » Di Apr 19, 2016 7:47 pm

Hartmut Ramhold hat geschrieben:Also wenn, dann darf es also nur der 2 er sein.
Da die alten ja nur ein Kreis hatten.



GENAU !!
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1755
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Bremslicht Schalter

Beitragvon Hartmut Ramhold » Di Apr 19, 2016 8:20 pm

Jetzt ist nur noch die Frage, hat er überhaupt einen.
Vielleicht sollte ich mal die Freundin von Udo anschreiben

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1755
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Bremslicht Schalter

Beitragvon Hartmut Ramhold » Di Apr 19, 2016 8:54 pm

Gefunden!!
Ich habe mir mal den Stronschaltplan angesehen. :mrgreen:
Es ist ein zwei Poliger und er steuert über den Blinkerhebel die Brems/Blinkleuchte an.
Gruß Hartmut

Ulrike Clausen
Beiträge: 47
Registriert: So Nov 03, 2013 12:03 pm

Re: Bremslicht Schalter

Beitragvon Ulrike Clausen » Di Apr 19, 2016 9:00 pm

moin moin hartmut. bremslichtschalter hat auch unser lowlight und ist zudem auf zweikreis umgerüstet.
grüsse ulrike

Ulrike Clausen
Beiträge: 47
Registriert: So Nov 03, 2013 12:03 pm

Re: Bremslicht Schalter

Beitragvon Ulrike Clausen » Di Apr 19, 2016 9:02 pm

Hartmut Ramhold hat geschrieben:Gefunden!!
Ich habe mir mal den Stronschaltplan angesehen. :mrgreen:
Es ist ein zwei Poliger und er steuert über den Blinkerhebel die Brems/Blinkleuchte an.
Gruß Hartmut


das ist lowlight spezial. der bremsstrom wird ja unterbrochen durch das betätigen des blinkerhebels und dann kommt der blinkimpuls durch

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1755
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Bremslicht Schalter

Beitragvon Hartmut Ramhold » Di Apr 19, 2016 9:24 pm

Ich werde es erstmal original belassen. Umrüsten kann ich ja immer noch.

Benutzeravatar
Oliver Brendle
Stammposter
Beiträge: 594
Registriert: So Jun 09, 2013 7:58 pm
Wohnort: Reutlingen

Re: Bremslicht Schalter

Beitragvon Oliver Brendle » Mi Apr 20, 2016 12:12 pm

Hallo Helmut,

falls original sollte Dein HBZ so aussehen:

Bild

Bremslichtschalter am Kopf HBZ!


Unterschied:

Bj. bis: 07.64 (Hundeknochen) zweipoliger Bremsschalter vorne
Ø: 19,05 mm, Anschlussanzahl: 3, Gewindemaß: M10x1, Länge 1: 14,5 mm, Länge 2: 116 mm
ab 08.64
Ø: 17,46 mm, Anschlussanzahl: 3, Gewindemaß: M10x1, Länge 1: 14,5 mm, Länge 2: 125 mm

Achtung "günstige" Bremslichtschalter sind oft nicht dicht. Bei Bremsenteilen nicht sparen nur Markenqualität!
Nix Brazil & nix 中 (China) Lieferadressen gerne per PN

Gruß

Oli
Karmann Ghia 14 Cabrio

Erstzulassung 04/1967 Fahrgestell: 14745xxxx
Motor: ASxxxxxxx PS:50
Vergaser: Solex 34PICT-3
Lima: 113 301 031G 12Volt
Zündverteiler: Bosch 0231170186
Felgen: 4Jx15 2H Kronprinz

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1755
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Bremslicht Schalter

Beitragvon Hartmut Ramhold » Mi Apr 20, 2016 3:43 pm

Hallo Oliver vielen Dank für die Info. Bild kann ich leider nicht sehen.
Über eine PN würde ich mkich freuen.
Gruß Hartmut

Benutzeravatar
Oliver Brendle
Stammposter
Beiträge: 594
Registriert: So Jun 09, 2013 7:58 pm
Wohnort: Reutlingen

Re: Bremslicht Schalter

Beitragvon Oliver Brendle » Mi Apr 20, 2016 6:06 pm

Bild Nachtrag
0.jpg
Karmann Ghia 14 Cabrio

Erstzulassung 04/1967 Fahrgestell: 14745xxxx
Motor: ASxxxxxxx PS:50
Vergaser: Solex 34PICT-3
Lima: 113 301 031G 12Volt
Zündverteiler: Bosch 0231170186
Felgen: 4Jx15 2H Kronprinz

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1755
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Bremslicht Schalter

Beitragvon Hartmut Ramhold » Mi Apr 20, 2016 7:02 pm

Vielen Dank.
Da muss ich die Tage doch mal in der Kiste nachsehen. Es ist schon einige Jahre her, dass ich das Teil in der Hand hatte.
Der Haupt-Bremszylinder (neu gekauft) ist auf alle Fälle der von mir. Ich weiß aber nicht ob der Schalter mit dran ist.
Gruß Hartmut


Zurück zu „Elektrik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast