Fahrgestell für 60er KM Cabrio

Bernhard Hierl
Beiträge: 21
Registriert: So Mär 15, 2015 10:23 pm

Fahrgestell für 60er KM Cabrio

Beitragvon Bernhard Hierl » Di Jun 02, 2015 1:52 pm

Hallo Zusammen, benötige von euch Hilfe!

Ich habe vor 3 Wochen einen total zerlegten KM Cabrio vom Typ 14, Baujahr 1960, gekauft. Es war ein Restaurationsabbruch. Der Vorbesitzer hatte sich eine komplett fertig aufgearbeitete Bodengruppe mit Schräglenker, Scheibenbremse vorne und Porschelochkreis gekauft, die ich mit dazu bekommen habe.

Nach langem überlegen werde ich jetzt den Karmann in Original aufbauen. Ich suche deshalb eine passende Bodengruppe mit Bj.1960 mit Pendelachse und Trommelbremsen vorne und hinten in 5x205. Kann mir jemand sagen was so eine Bodengruppe kosten darf, wenn keine Durchrostungen vorhanden und keine Schweißarbeiten durchzuführen sind? Also "nur" noch sandstrahlen und Pulverbeschichten.

Und was kann ich für meine "alte" Bodengruppe mit Schräglenker preislich verlangen. Die Bodengruppe ist komplett aufgearbeitet, Hinten Trommel gebraucht aber top, vorne Scheibenbremsen mit Sättel 4x130 neu, Dämpfer neu, pulverbeschichtet in Schwarz. Es müssen nur noch die Radbremszylinder hinten eingebaut und Backenbremsen eingesetzt werden. Dann kann das Fahrwerk unter eine Karosserie geschraubt warden.

Vielen Dank für eure "sachdienlichen" Hinweise. :)
Schöne Grüße

Bernhard

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Re: Fahrgestell für 60er KM Cabrio

Beitragvon Rolf Stein » Di Jun 02, 2015 8:03 pm

Hallo Bernhard ,von Andreas Ostermeir den Karmann mit Karosse und neuem Fahrgestell kaufen ! wird in eBay Klein -Anzeigen angeboten.
Dein Fahrgestell und Karosse von Andreas einzeln verkaufen mit Gewinn !!
Rolf
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Bernhard Hierl
Beiträge: 21
Registriert: So Mär 15, 2015 10:23 pm

Re: Fahrgestell für 60er KM Cabrio

Beitragvon Bernhard Hierl » Mi Jun 03, 2015 9:24 am

Hallo Rolf,

vielen Dank für den Hinweis. Die Idee ist gut, an das habe ich so gar nicht gedacht. Du meinst den 66er KM mit Restaurationsabbruch?

Ich habe inzwischen ein Fahrgestell angeboten bekommen. Ist ein Import von einem 63er. Es sind die 5x205 Trommeln drauf. Der Verkäufer sagt mir, dass die Substanz sehr gut sei. Keine Durchrostungen, es braucht nichts geschweißt werden, der Lenkerkopf wird noch erneuert. Es ist alles dran, außer die Räder. Also zerlegen, sandstrahlen und pulverbeschichten. Preis ware 1400 Euro. Ist der Preis in Ordnung? Ich kenne mich da preislich noch nicht so gut aus.

Sonnige Grüße aus Regensburg
Schöne Grüße

Bernhard


Zurück zu „Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast