Schläuche in Reifen

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8464
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Schläuche in Reifen

Beitragvon Andreas Bergbauer » Mo Aug 18, 2014 7:18 pm

Interessant, ich habe herausgefunden, dass vorne 1,5 und hinten 2.0 am besten fahren, also sind die Werte in Eurem Erfahrungsbereich. :gut:
Pumpt man vorne zu viel auf, dann bremst er nicht mehr richtig und ab 160 habe ich nicht wirklich das Gefühl, dass er noch Fahrbahnkontakt hat...

Ansonsten habe ich ein UNTERsteuern bei meinem Wagen noch nie feststellen können.... :mrgreen:

Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1661
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Re: Schläuche in Reifen

Beitragvon Wolf Kurz » Mo Aug 18, 2014 9:45 pm

[quote="Andreas Bergbauer"
Ansonsten habe ich ein UNTERsteuern bei meinem Wagen noch nie feststellen können.... :mrgreen:[/quote]

Aha. Da gibt es dann zwei Möglichkeiten: Entweder Du bist zu schnell mit viel Motorpower in der Kurve oder zu langsam :thumb: :schlaumeier: :oops:
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Benutzeravatar
Maik Nixdorf
Stammposter
Beiträge: 117
Registriert: Mi Mär 18, 2009 8:49 pm
Wohnort: Bielefeld

Re: Schläuche in Reifen

Beitragvon Maik Nixdorf » Di Aug 26, 2014 7:57 am

Hallo,
schönen Dank euch allen für die schnelle Antwort.

Es werden wohl die Vredesteinreifen werden.

Gruß
Maik

Benutzeravatar
Oliver Brendle
Stammposter
Beiträge: 593
Registriert: So Jun 09, 2013 7:58 pm
Wohnort: Reutlingen

Re: Schläuche in Reifen

Beitragvon Oliver Brendle » Mi Sep 17, 2014 3:16 pm

....und die von mir geliebten Firestone 560 auf meinen 155er Trennscheiben gibt es nicht mehr...
Auch bei mir droht Sprint Classic.... :cry:
Karmann Ghia 14 Cabrio

Erstzulassung 04/1967 Fahrgestell: 14745xxxx
Motor: ASxxxxxxx PS:50
Vergaser: Solex 34PICT-3
Lima: 113 301 031G 12Volt
Zündverteiler: Bosch 0231170186
Felgen: 4Jx15 2H Kronprinz

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8464
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Schläuche in Reifen

Beitragvon Andreas Bergbauer » Mi Sep 17, 2014 6:23 pm

Oliver Brendle hat geschrieben:....und die von mir geliebten Firestone 560 auf meinen 155er Trennscheiben gibt es nicht mehr...
Auch bei mir droht Sprint Classic.... :cry:


Ich habe jetzt Conti CT22 drauf, die sind besser als die Toyo330 auf nasser Straße, ich würde sogar sagen, besser als die Firestone F560 waren.
Und preislich weit unter den Sprint Classic.

Berthold Flurer
Stammposter
Beiträge: 577
Registriert: So Feb 27, 2011 9:57 pm

Re: Schläuche in Reifen

Beitragvon Berthold Flurer » Mi Sep 17, 2014 10:19 pm

Hallo,

ich halte den Vredestein Sprint Classic für 61.- Euro für angemessen. Fährt sich eigentlich prima, wenn der Luftdruck paßt.

Und das klassische Profil finde ich absolut passend zu unseren Autos.

Von den Feuersteinen hab ich noch nie etwa gehalten, ist ein Billiganbieter seit je her.

Berthold
Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief's ganz flüssig. (Paul Breitner)


Zurück zu „Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast