Beschriftung auf 5/205 Stahlfelgen

Antworten
Benutzeravatar
Mark Young
Beiträge: 37
Registriert: Di Dez 21, 2010 8:44 pm
Wohnort: Miami, FL, USA

Beschriftung auf 5/205 Stahlfelgen

Beitrag von Mark Young » Di Okt 15, 2013 5:13 pm

Hallo Alle,

ich habe einige Fragen bezueglich der Kennzeichnung auf alten 5-Loch Felgen mit 205er Lochkreis.

Speziell hier in den USA haben Felgen ein "VW" Zeichen eingestempelt (welches bereits unterschiedlich sein kann), einige haben en "T" eingestanzt - fuer welches mir der Sinn und die Bedeutung fehlt, fast alle haben die Groesse eingestanzt, z.B. "4J15" oder "4x15" und einige haben auch das Produktionsdatum drauf, wie z.B. 4/64 fuer April 1964.

Nachdem es ja neben den original Felgen aus Deutschland auch Felgen aus Mexico oder Brasilien (oder auch anderstwo) herkommen, meine Fragen speziell zu den originalen Felgen aus Deutschland bis '67 und ggf noch danach als original Ersatzteil:

- Wer hat diese Felgen produziert (z.B. Kronprintz)?
- Woran erkennt man das auf oder an der Felge (z.B. dickeres Blech, bessere Schweissnaht, Stempel des Herstellers, etc)?
- Welche Felgen haben welche Infos eingestanzt oder warum fehlen auf bestimmten Felgen bestimmte Infos?
- Warum haben nicht alle Felgen ein Datum?
- Kann ich mich darauf verlassen, dass ein Datum auch das richtigeProduktionsjahr der Felge ist?
- Woran erkenne ich eigentlich eine originale Felge aus einer Produktion bis 1967?

Wuerde mich sehr ueber Euren Input und sei er noch so simpel oder kurz sehr freuen.
Danke und Gruss aus USA,
Mark

Antworten