quietschende Scheibenbremsen Teil 2

Rainer Dürigen
Beiträge: 57
Registriert: Mi Sep 25, 2013 4:19 pm

quietschende Scheibenbremsen Teil 2

Beitragvon Rainer Dürigen » Sa Sep 02, 2017 11:33 pm

Liebe Karfrauen und -männer,

nachdem das Säubern und Wiedereinsetzen der Beläge mit Kupferpaste nur für ganz kurze Zeit den gewünschten Efolg brachte, habe ich heute neue Beläge (die guten von Ate) eingesetzt, wieder alles so, wie es sich gehört. Dieses Mal hielt die Maßnahme man gerade bis zur zweiten Ampel, die Scheibenbremsen kreischen wieder zum Gotterbarmen. Dabei ist es fast egal, ob man leicht oder hart bremst, der Krach ist immer der gleiche.
ich hoffe nun, dass jemand von euch noch eine Idee hat. Die Scheiben selbst können es eigentlich nicht sein. Warum quietschen eure Karmänner nicht?

Beste Grüße
Rainer

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 850
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: quietschende Scheibenbremsen Teil 2

Beitragvon Jörn Beutel » So Sep 03, 2017 6:35 pm

..weil ich die Girling rausgeworfen habe und durch ATE Sättel ersetzt habe.
Viele Grüße

Jörn

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3204
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: quietschende Scheibenbremsen Teil 2

Beitragvon Michael Bär » So Sep 03, 2017 6:38 pm

Jepp!

Michael

Gesendet von meinem LG-H525n mit Tapatalk
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Hans Weberhofer
Stammposter
Beiträge: 713
Registriert: Mo Sep 20, 2010 11:29 am
Wohnort: Steiermark

Re: quietschende Scheibenbremsen Teil 2

Beitragvon Hans Weberhofer » So Sep 03, 2017 9:15 pm

Servus,
habe die Girling auch rausgeworfen und die Typ3 mit 42mm Durchmesser eingebaut.
http://www.vw-karmann-ghia.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=2092

Wenn ich längere Zeit so halbherzig bremse quietschen die manchmal auch noch :evil: - dann steig ich mal ordentlich kurz auf die Bremse und alles ist wieder in Ordnung :D :D

Gruß
Hans
der ein 69er Cabrio hat
http://members.aon.at/weberhofer/KG_Forum_Bilder/Forum.jpg

und der Sommerhit von damals - Sir Douglas Quintet mit Mendocino!

http://www.youtube.com/watch?v=nFbI8uVUFP4

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 850
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: quietschende Scheibenbremsen Teil 2

Beitragvon Jörn Beutel » Mo Sep 04, 2017 6:30 am

..auch yep, muss ich bei meinem Alltagsauto auch von Zeit zu Zeit machen - als vorausschauender Fahrer... :shock:
Viele Grüße

Jörn

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8464
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: quietschende Scheibenbremsen Teil 2

Beitragvon Andreas Bergbauer » Mo Sep 04, 2017 10:11 am

Nachtrag dazu:

Seit ich meine VARGA-Bremssättel überholt habe (klemmende Kolben rechts wenn heiß), quietscht nichts mehr!


Zurück zu „Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast