Schläuche in den Reifen

Benutzeravatar
Gerhard Meier
Stammposter
Beiträge: 371
Registriert: Mi Jun 25, 2014 11:42 am
Wohnort: Freiburg

Schläuche in den Reifen

Beitragvon Gerhard Meier » Mo Mär 14, 2016 10:38 am

Mein Karmann ist mit alten 5 Loch-Fuchs Felgen 6 Zoll ohne Hump ausgerüstet. Ich habe mir im Netz 4 neue Reifen (Vredestein sportrack5) in der Größe 185/65-15 bestellt (Gesamt 189,- €, sind bei mir auch auf 5,5 Zoll Felgen alternativ eingetragen) da die noch top-profilierten 195/60-15 mit 13 Jahren verhärtet sind. Leider muss ich Schläuche montieren, die es nur noch aus Asien gibt, die früheren Hersteller Michelin/Conti/Dunlop finden sich nicht mehr mit Schläuchen am Markt. Es werden (ebay, amazon) Schläuche aus "Kunst"kautschuk und - wenige - aus Naturkautschuk mit unterschiedlichsten Bezeichnungen angeboten, zB. "Schlauch S 175/185/195-15 +TR13+ Code 1540 STARCO". Keine Ahnung , was code 1540 (15.. wohl 15 Zoll) und STARCO (Hersteller?) bedeutet.

Wer fährt auch noch Schläuche und hat Erfahrung/Fachkenntnis/Tipps :idea: ? Der örtliche Reifenfachhandel weiss nicht wirklich etwas (Müsste gehen, könnte, wir nehmen an, dass..sie müssen unbedingt andere Felgen kaufen.....usw.).

Ja, und natürlich könnte ich auf 5-Loch 5,5 Hump-Felgen von Kronprinz für 1100,- € aufwärts umrüsten .......will ich aber nicht wirklich.

Benutzeravatar
Jürgen Klein
Stammposter
Beiträge: 1599
Registriert: Sa Jan 08, 2011 3:51 pm
Wohnort: 24796 BOVENAU
Kontaktdaten:

Re: Schläuche in den Reifen

Beitragvon Jürgen Klein » Mo Mär 14, 2016 10:50 am

In meinen 165er Reifen , allerdings auf 4,5'' - Felgen , befinden sich ebenfalls Schläuche , da die Felgen auch innen wie außen ohne Hump sind .

Der Reifenhändler wußte bescheid .
Mal sehen , ob sich Eugen meldet - er ist doch vom Fach !

Gruß
Jürgen
Typ 34 EZ 2/65 blau weiß zum Glück 6 Volt !
1600 L Stufe rot/weiß 1/69
1600 L Stufe grün `68
1600 Variant L in Arbeit `72
318i `87
Schäfer Suleica F 430 `67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing `74
TVR 3000M Taimar `79

Bernhard Schmutzler
Beiträge: 75
Registriert: Do Sep 26, 2013 11:33 am

Re: Schläuche in den Reifen

Beitragvon Bernhard Schmutzler » Di Mär 15, 2016 10:54 am

Wenns wäre, die Leute vom Münchner Oldtimer Reifen

http://www.oldtimer-reifen.com

können dir sicher auch weiterhelfen.
Die sind sehr kompetent und kennen sich mit Oldtimern sehr sehr gut aus.
Auch über die Möglichkeiten und eventuelle Alternativen.

Am Besten mit Herrn Schaal reden.

Grüße
Bernd

Benutzeravatar
Gerhard Meier
Stammposter
Beiträge: 371
Registriert: Mi Jun 25, 2014 11:42 am
Wohnort: Freiburg

Re: Schläuche in den Reifen

Beitragvon Gerhard Meier » Mi Mär 16, 2016 12:10 pm

Danke für die Tipps. Mittlerweile bin ich weiter, STARCO ist der "Hersteller", die Schläuche mit der genannten Bezeichnung sind für 185/65-15 und 185/70-15 geeignet. :bier:


Zurück zu „Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste