Blech Basar

Forumsregeln
1. Bitte aussagekräftigen Betreff wählen und nicht "Hab da was" o.ä.
2. Kontaktdaten angeben (Email, Telefonnummer).
3. Preis angeben bei "Biete"-Anzeigen!
4. Standort (PLZ) des Angebots!!! Insbesondere bei Fahrzeugen und Artikeln mit hohem Versandaufwand.
5. Genaue Beschreibung.
6. Gewerbliche Kleinanzeigen nur nach Absprache mit den Moderatoren.
7. Bitte Antwort mit "Verkauft"/"Gekauft" setzen, damit Moderatoren den Eintrag bei nächster Gelegenheit löschen.
8. Keine Verweise auf eigene Auktionsangebote (ebay Links sind nicht erwünscht).
9. Keine wertende Diskussionen im Markt! Rückfragen zu Artikeln sind natürlich erlaubt.
10. Bei fehlendem Aktualisierungs-Kommentar des Urhebers werden Einträge nach 2 Monaten ungefragt gelöscht.

Viel Erfolg bei Eurem Verkäufen & Gesuchen!
Antworten
Martin Poehli
Beiträge: 27
Registriert: Sa Mai 11, 2019 4:10 pm
Wohnort: Micheldorf

Blech Basar

Beitrag von Martin Poehli »

Hallo Gemeinde,
da ich davon ausgehe das ich nicht der einzige hier im Forum bin der versucht die alten Bodenplatten bestmöglich wieder instand zu setzen, ist mir Heute beim Arbeiten eine Idee gekommen.
Die alten von mir herausgetrennten Teilbereiche der Bodenplatte sind im Prinzip ja nur an einigen Stellen wirklich durchgerostet und rentieren sich meines Erachtens nicht mehr Instand zu Setzen. Am selbigen Blech könnte für jemanden anderen aber noch Bereiche oder eine Ecke vorhanden sein, die bei meinen noch in Ordnung sind, er aber benötigt. Beziehungsweise wechseln viele die gesamte Hälfte und ersetzen sie durch ein Reproduktionsteil.
Hierbei ist mir eben eingefallen, dass man eventuell eine Art Tauschbasar für Originale nicht mehr benötigte Blechteile machen könnte.

Ich würde zu diesem Zweck mal folgende drei herausgetrennte Originale Bleche, an denen sich auch noch die ein oder andere gute Ecken befindet anbieten und suche im Gegenzug den hinteren am rot eingezeichneten Teilbereich der Fahrerseite.

Bild
Bild

Bild

Natürlich bin ich parallel noch am Testen den Teilbereich selber zu fertigen aber vielleicht hat je jemand noch genau diesen von seiner Restauration herumliegen und benötigt ihn nicht mehr.
Wäre doch schön wenn sich da etwas entwickeln würde. :D

Martin Poehli
Beiträge: 27
Registriert: Sa Mai 11, 2019 4:10 pm
Wohnort: Micheldorf

Re: Blech Basar

Beitrag von Martin Poehli »

noch einen Teil dazu

Bild

Martin Poehli
Beiträge: 27
Registriert: Sa Mai 11, 2019 4:10 pm
Wohnort: Micheldorf

Re: Blech Basar

Beitrag von Martin Poehli »

Übrigens, jetzt wo ich schon fast fertig bin, sind bei klassicfab die alten Bodenbleche für 385 USD pro Stück plus 200 USD Versand wieder verfügbar :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:

Antworten