EMPI HPMX Doppelvergaseranlage

Forumsregeln
1. Bitte aussagekräftigen Betreff wählen und nicht "Hab da was" o.ä.
2. Kontaktdaten angeben (Email, Telefonnummer).
3. Preis angeben bei "Biete"-Anzeigen!
4. Standort (PLZ) des Angebots!!! Insbesondere bei Fahrzeugen und Artikeln mit hohem Versandaufwand.
5. Genaue Beschreibung.
6. Gewerbliche Kleinanzeigen nur nach Absprache mit den Moderatoren.
7. Bitte Antwort mit "Verkauft"/"Gekauft" setzen, damit Moderatoren den Eintrag bei nächster Gelegenheit löschen.
8. Keine Verweise auf eigene Auktionsangebote (ebay Links sind nicht erwünscht).
9. Keine wertende Diskussionen im Markt! Rückfragen zu Artikeln sind natürlich erlaubt.
10. Bei fehlendem Aktualisierungs-Kommentar des Urhebers werden Einträge nach 2 Monaten ungefragt gelöscht.

Viel Erfolg bei Eurem Verkäufen & Gesuchen!
Roger Kieffer
Beiträge: 66
Registriert: Do Okt 10, 2013 1:01 pm

EMPI HPMX Doppelvergaseranlage

Beitragvon Roger Kieffer » Mo Apr 03, 2017 10:29 pm

Hallo Karmann Gemeinde,

ich verkaufe meine neue EMPI HPMX 40er Anlage komplett "ready to use" sowie eine neue CSP Super Competition.

Sollte jemand Interesse haben... ;-)
Für Angebote bin ich offen.

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 2077
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: EMPI HPMX Doppelvergaseranlage

Beitragvon Andreas Dierkes » Mo Apr 03, 2017 11:15 pm

Hallo Roger,

folgende Fragen zur EMPI:
- passt auf welche Motoren?
- bringt wieviel (Mehr-)PS?
- Bilder?
- Lieferumfang?
- Preisvorstellung?

Soll für meinen Fridolin sein (1600er, derzeit 50PS)

Luftgekühlte Grüße
Andreas

Roger Kieffer
Beiträge: 66
Registriert: Do Okt 10, 2013 1:01 pm

Re: EMPI HPMX Doppelvergaseranlage

Beitragvon Roger Kieffer » Mo Apr 03, 2017 11:27 pm

Hallo Andreas,

passt auf Typ 1 Motoren und soll ca. 12-15 PS mehr bringen. Ob das stimmt, kann ich leider nicht sagen.
Lieferumfang: Vergaser, Gasgestänge, Ansaugrohre, Trichter, Luftfilter ... tutto completto ;-)
Preislich dachte ich für beides zusammen an 1200 Euronen...
1776.jpg

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8242
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: EMPI HPMX Doppelvergaseranlage

Beitragvon Andreas Bergbauer » Di Apr 04, 2017 8:56 am

@Andreas:

Auf den 1600er Doppelkanal passt sie.

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 2077
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: EMPI HPMX Doppelvergaseranlage

Beitragvon Andreas Dierkes » Mi Apr 05, 2017 10:33 am

Danke für die Zusatzinfo, Andreas.

Ich habe am Sonntag den Fridolin aus dem Winterquartier geholt und gleich wieder in die Garage geschoben, da heftig viel Sprit aus dem Vergaser lief. Also steht eine Reparatur oder ein Austausch des Vergasers an. Und da ich schon länger Lust auf 10-15 PS mehr habe, kam mir das Angebot gerade recht.

Ich habe zwar einen NOS Vergaser im Regal liegen, der ist aber leider für einen 34 PS Motor. :motz:

1200 € für 15 PS sind mir aber spontan zu viel, zumal mir solche Auspuffanlagen so garnicht gefallen. Vermutlich bringen aber die Vergaser alleine noch weniger.

Toi toi toi beim Verkaufen.

Gruß Andreas

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 766
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: EMPI HPMX Doppelvergaseranlage

Beitragvon Jörn Beutel » Do Apr 06, 2017 10:21 am

Andreas D. 1200€ für 15 PS (wenn es so wäre) ist nicht viel. Wie willst Du das denn günstiger hinbekommen wenn Du schon 50PS hast?
Wobei ich keine Aussage zu der erreichbaren Mehrleistung oder Qualität der angebotenen Anlage tätigen will....die kenne ich nämlich nicht. DV sind der günstigste Weg zur Mehrleistung.
Für die Zulassung brauchtest Du aber auch eine entsprechende Vorlage mit diesem Vergaser-Typ.
Viele Grüße

Jörn

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8242
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: EMPI HPMX Doppelvergaseranlage

Beitragvon Andreas Bergbauer » Do Apr 06, 2017 12:12 pm

Mit dem Auspuff verzichtest Du zumindest auf eine Heizung. Das kannst Du ja... :mrgreen:
Die Verdichtung zu erhöhen und den Serienvergaser anzupassen ist auch eine Möglichkeit, mit wenig Geld mehr PS herauszuholen.
Es gibt kein Normalbenzin mehr, also warum dann die niedrige Verdichtung lassen und per Riesenvergaser beatmen?

Der Verbrauch wird prozentual mitsteigen, eine Erhöhung des thermischen Wirkungsgrades hingegen erhöht (fast nur) die Leistung...

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 2077
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: EMPI HPMX Doppelvergaseranlage

Beitragvon Andreas Dierkes » Do Apr 06, 2017 1:14 pm

Jörn Beutel hat geschrieben:... 1200€ für 15 PS (wenn es so wäre) ist nicht viel. Wie willst Du das denn günstiger hinbekommen wenn Du schon 50PS hast? ...

Ja, da hast Du recht, das ist mir schon klar. Aber für meine "Fridolin-Ratte" sicherlich im Moment etwas übertrieben, da stehen erstmal andere Investitionen an. Deshalb hatte ich ja auch "spontan zu viel" geschrieben.

Trotzdem danke für die Infos, Jörn und Andreas. Ich muss mich mit dem Thema mal grundsätzlich beschäftigen, damit ich bei einem entsprechenden Schnäppchen (Motor oder DVs) spontan zuschlagen kann.

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 2077
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: EMPI HPMX Doppelvergaseranlage

Beitragvon Andreas Dierkes » Do Apr 06, 2017 1:18 pm

Andreas Bergbauer hat geschrieben:Mit dem Auspuff verzichtest Du zumindest auf eine Heizung. Das kannst Du ja... :mrgreen: ...

Da ich den Fridolin im derzeitigen Zustand durchaus ganzjährig fahre, ist das eigentlich keine Option. Wie ist das eigentlich mit dem TÜV, so ohne Heizung? Bei meinem TC ist das ja "bauartbedingt".

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8242
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: EMPI HPMX Doppelvergaseranlage

Beitragvon Andreas Bergbauer » Fr Apr 07, 2017 12:05 pm

Andreas Dierkes hat geschrieben:
Andreas Bergbauer hat geschrieben:Mit dem Auspuff verzichtest Du zumindest auf eine Heizung. Das kannst Du ja... :mrgreen: ...

Da ich den Fridolin im derzeitigen Zustand durchaus ganzjährig fahre, ist das eigentlich keine Option. Wie ist das eigentlich mit dem TÜV, so ohne Heizung? Bei meinem TC ist das ja "bauartbedingt".


Bei Eintragungen hab ich ja inzwischen schon Pferde kotzen sehen, deshalb würde ich nicht ausschließen, dass es möglich ist. :mrgreen:

Aber hier gehts um die Show.
Mein Motor bringt auch mit 60 EUR Serienauspuff genügend PS, um die Fuhre auf knappe 180 zu bringen, das müssen dann etwa 90 PS oder so sein.
Ist natürlich bei geschlossener Haube nicht erkennbar.

Die angebotene Vergaseranlage plus dem Auspuff muss an einen getunten Motor ran, dann kann sie zeigen, was sie kann.
Die Vergaser gibts auch ohne Puff bei ***


Zurück zu „Biete Typ 14 Ersatzteile“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast