Sonderkarosse "Neumann VW-Coupé "

Antworten
Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11001
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Sonderkarosse "Neumann VW-Coupé "

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Do Jan 12, 2012 4:58 pm

Nun ist der Artikel auch (endlich) online verfügbar: :thumb:

:arrow: http://www.autobild.de/klassik/artikel/ ... 16953.html

Wem gefällt die Karosserie auch gut :?:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Benutzeravatar
Andreas Ostermeir
Stammposter
Beiträge: 1343
Registriert: Mi Jan 20, 2010 8:02 pm
Kontaktdaten:

Re: Sonderkarosse "Neumann VW-Coupé "

Beitrag von Andreas Ostermeir » Do Jan 12, 2012 5:10 pm

Hi Wolfgang
hatte den Beitrag (noch auf Papier) gelesen.

Ist erstaunlich mit wieviel Kreativität so einzelen Entwürfe entstanden sind. Find die Form aussergewöhnlich. Sticht aus der Menge raus.

Gruss Osti

Benutzeravatar
Robert Krug
Stammposter
Beiträge: 207
Registriert: Do Jul 14, 2011 8:23 pm
Wohnort: Mainz

Re: Sonderkarosse "Neumann VW-Coupé "

Beitrag von Robert Krug » Do Jan 12, 2012 5:36 pm

In der neuen Auto Bild, ist auch ein Artikel und Bilder
Fahrwerk und Spur einstellen mit Schnur und Zollstock.

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3224
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Sonderkarosse "Neumann VW-Coupé "

Beitrag von Michael Bär » Do Jan 12, 2012 5:40 pm

Wo hatte er aber Ende der 50er den 67er Karmann-Tacho her...?

Oder hatten die Osnabrücker den Tacho im Umkehrschluss von unseren Brüdern stibitzt...?!?

Aber ein geiles Auto mit tollen Detaillösungen. :gut: :gut:

Schade, dass diese Kreativität wie auch in anderen Fällen systembedingt nicht gewinn- und nutzbringend blühen konnte.


Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8518
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Sonderkarosse "Neumann VW-Coupé "

Beitrag von Andreas Bergbauer » Fr Jan 13, 2012 11:12 am

Der wurde schon vor längerer Zeit (einige Jahre, denke ich?) in einer der Markt-Blätter vorgestellt.

Ich finde den nicht soo gelungen, wie er hier überschwenglich hochgelobt wird.
Der Dachaufbau passt irgendwie nicht zum Coupé-Unterbau.

Nur: In Anbetracht der Geschichte diese Fahrzeuges ist Kritik eines Unwürdigen wie mir eh nicht angebracht. Nur von jemandem, der sowas selber auch angefertigt hat.
Viele der Selberbauer werden nicht mehr auf dieser Welt wandeln.

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8518
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Sonderkarosse "Neumann VW-Coupé "

Beitrag von Andreas Bergbauer » Fr Jan 13, 2012 2:51 pm

Michael Mösinger hat geschrieben:Der alte Tacho ging bestimmt kaputt wie Udo geschrieben hat und die West-Verwandschaft hat einen neuen Tacho versteckt in einer Packung Jacobs Krönung als Weihnachtspaket rübergeschickt... :D
Ach so!
Nach dem Einbau geht es dann so:
Oben Kaffeebohnen rein, 50 km fahren, unten Pulver raus, nicht zu schnell fahren, sonst geht das Aroma flöten!

Benutzeravatar
Michael Jansen IG Lippe
Stammposter
Beiträge: 1737
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:59 pm
Wohnort: Kleve / NRW

Re: Sonderkarosse "Neumann VW-Coupé "

Beitrag von Michael Jansen IG Lippe » Sa Jan 14, 2012 12:20 pm

Ich finden den auch " interessant ",
Ist wie beim Typ 34 ,je länger man ihn sich anschaut, je schöner wird er :versteck: :unbekannt:
Spaß beiseite,ist schon ein schöner Wagen.
Gruß
Michael

Antworten