Gebläsekasten

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Gebläsekasten

Beitragvon Rolf Stein » Fr Jan 30, 2015 11:36 am

https://picasaweb.google.com/1084898772 ... 6337428194
Hallo zusammen ,ich habe einen AS Motor zerlegt , bei diesem war der Gebläsekasten wie auf dem Bild geändert !!
Dies kann nur zur besseren Kühlung des dritten Zylinder gemacht worden sein .
Rolf.
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8479
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Gebläsekasten

Beitragvon Andreas Bergbauer » Fr Jan 30, 2015 1:50 pm

Moment, der AS-Motor hatte doch schon die Hundehütte, das muss ein alter Gebläsekasten sein, nicht vom AS, oder?

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Re: Gebläsekasten

Beitragvon Rolf Stein » Fr Jan 30, 2015 6:04 pm

Andreas Bergbauer hat geschrieben:Moment, der AS-Motor hatte doch schon die Hundehütte, das muss ein alter Gebläsekasten sein, nicht vom AS, oder?

Ja ohne Hundehütte, aber 1600 Hunderter Motor.

Rolf
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8479
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Gebläsekasten

Beitragvon Andreas Bergbauer » Fr Jan 30, 2015 7:19 pm

Dann ist es der Kasten vom 1300/1500er.
So ein Blödsinn, die Hundehütte ist ja genau wegen dem 3. Zylinder da...weg mit dem verbastelten Teil...wenn es so einfach gewesen wäre, hätte VW nicht mit Zündverteilern mit später Zündung für Zylinder 3 experimentiert und nicht dann am Ende die Hundehütte eingebaut, mit der ist nämlich der 3. Zylinder exakt gleich gut gekühlt, weil der Ölkühler nicht mehr im Weg ist.

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 2903
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gebläsekasten

Beitragvon Rolf-Stephan Badura » Fr Jan 30, 2015 9:01 pm

zur Anschauung von Andreas Aussage:
mein AD Motor mit Hundehütte für den dritten Zylinder
(der AS war der Nachfolger mit der Drehstromlima und hatte normalerweise auch diese Hundehütte am Gebläsekasten)

Bild Bild

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Re: Gebläsekasten

Beitragvon Rolf Stein » Sa Jan 31, 2015 2:42 pm

https://picasaweb.google.com/1084898772 ... 4949750722

Hallo zusammen, der dritte Zylinder bekommt , mit oder ohne Hundehütte nicht die volle KÜHLLUFT ab.


Rolf.
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 2903
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gebläsekasten

Beitragvon Rolf-Stephan Badura » Sa Jan 31, 2015 5:03 pm

.Hallo Rolf,

wahrscheinlich fehlt der Ölkühler am Moped und ein externer Ölkühler wird verwendet.
Problem im Stau: kaum Kühlung.

Du hast da irgendein ungünstigen Mischmasch - aber keinen AS/AD Moped Blechsatz.
(Vorsicht, soweit ich las, Lüfterkästen ohne Hundehütte sind teilweise auch für kleinere Lüfterräder und damit weniger Kühlluft)

Bild

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8479
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Gebläsekasten

Beitragvon Andreas Bergbauer » Sa Jan 31, 2015 9:31 pm

Rolf Stein hat geschrieben:https://picasaweb.google.com/108489877250385718077/20150119Kuhlung#6110495814949750722

Hallo zusammen, der dritte Zylinder bekommt , mit oder ohne Hundehütte nicht die volle KÜHLLUFT ab.


Rolf.



Mag sein, aber der zweite dann auch nicht. Dessen Einbaulage ist vom Gebläse her gesehen identisch.


Zurück zu „Motor & Getriebe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste