Frage

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Frage

Beitragvon Rolf Stein » Sa Feb 01, 2014 3:07 pm

Hallo zusammen ,ein Motorgehäuse Typ 1 mit der Nummer VW Logo Plus A sonst keine Angaben !

AS 41
Zwei Öl-überströmventile

Bohrungen für Bus -Traverse vorhanden ,wo war dieses verbaut worden?

Grüße Rolf
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Re: Frage

Beitragvon Rolf Stein » So Feb 02, 2014 12:13 pm

Hallo Udo, ein Bild hab ich nicht !

Das Gehäuse ist so wie beschrieben Typ 1
Grüße Rolf.
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8479
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Frage

Beitragvon Andreas Bergbauer » Mo Feb 03, 2014 9:19 am

Hallo Rolf,

ich habe hier leider auch keine Ahnung.
Was steht denn im Bereich der Motornummer?

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 2903
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Frage

Beitragvon Rolf-Stephan Badura » Mo Feb 03, 2014 11:44 am

vielleicht war man sich nicht sicher ob es ein AD oder AS Austausch-Motor werden sollte (Gleich- oder Drehstromlima)
Die Motornummer wurde manchmal erst später eingeprägt.

Ist denn ein VW Austauchmotorzeichen drauf? VW mit Kreis&Pfeil oder ein X oder als aufgenietete Metalllasche?
Bild wäre hilfreich.

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Re: Frage

Beitragvon Rolf Stein » Mo Feb 03, 2014 12:53 pm

Rolf-Stephan Badura hat geschrieben:vielleicht war man sich nicht sicher ob es ein AD oder AS Austausch-Motor werden sollte (Gleich- oder Drehstromlima)
Die Motornummer wurde manchmal erst später eingeprägt.

Ist denn ein VW Austauchmotorzeichen drauf? VW mit Kreis&Pfeil oder ein X oder als aufgenietete Metalllasche?
Bild wäre hilfreich.



Austauchmotorzeichen ist drauf und kein Träger für Lima verbaut ,Schild ist nicht aufgenietet.
Rolf.
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !


Zurück zu „Motor & Getriebe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast