Doppelvergaseranlage

Benutzeravatar
Jens Kunert
Stammposter
Beiträge: 220
Registriert: Di Jan 27, 2009 4:49 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Doppelvergaseranlage

Beitragvon Jens Kunert » Fr Nov 08, 2013 4:25 pm

Hallo Benno,

meinen 34 Solex habe ich komplett überholen lassen. Welle Kugelgelagert, gereinigt, neuer Dichtsatz und grössere HD.
Von DEM Vergaserspezi in Berlin. Für den Preis hätte man auch 2 China Teile bekommen. Original ist aber original. Da passen auch alle Bohrungen und Baypässe. Einen 2 Vergaser habe ich noch da, müsste aber auch überholt werden.
Wenn Du sagst das der 34 reicht, dann lasse ich das alles so.

Gruß

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8477
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Doppelvergaseranlage

Beitragvon Andreas Bergbauer » Fr Nov 08, 2013 4:45 pm

Jens Kunert hat geschrieben:Wenn Du sagst das der 34 reicht, dann lasse ich das alles so.


Benno meint, dass 34er reichen, er hat eine Zweivergaser-Anlage mit 34er Solex-vergasern, aber ganz anderen Typs.

Benutzeravatar
Ralf Fiegenbaum
Stammposter
Beiträge: 1151
Registriert: Mo Feb 26, 2007 10:52 am
Wohnort: Bad Salzuflen
Kontaktdaten:

Re: Doppelvergaseranlage

Beitragvon Ralf Fiegenbaum » Fr Nov 08, 2013 4:50 pm

Hallo Jens !
Der Benno meinte wohl das DIE 34er reichen , nehme an er meint Solex 34PCI Vergaser . Wie sie Riechert und auch TDE verwendet haben .

Grundsätzlich kannst Du den Motor auch mir dem org. 34 PICT Vergaser fahren , das macht ein guter Freund auch so (1776ccm).
Die Frage ist , und das kannst Du dir nur selbst beantworten "Welche Leistung möchtest Du haben?"

Bei Deinem Wagen sollten aber auch 40er Weber und H kein Problem darstellen !

Gruß,Ralf
FLEISCH IST MEIN GEMÜSE !!!

Benutzeravatar
Ralf Fiegenbaum
Stammposter
Beiträge: 1151
Registriert: Mo Feb 26, 2007 10:52 am
Wohnort: Bad Salzuflen
Kontaktdaten:

Re: Doppelvergaseranlage

Beitragvon Ralf Fiegenbaum » Fr Nov 08, 2013 4:50 pm

Andreas war schneller :roll: :motz: :respekt: :bier:
FLEISCH IST MEIN GEMÜSE !!!

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8477
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Doppelvergaseranlage

Beitragvon Andreas Bergbauer » Fr Nov 08, 2013 5:30 pm

Ralf Fiegenbaum hat geschrieben:Grundsätzlich kannst Du den Motor auch mir dem org. 34 PICT Vergaser fahren , das macht ein guter Freund auch so (1776ccm).


Ich kenne da jemanden, der fuhr vor mir 'zig Kilometer auf der BAB , mit einem 1303 Cabrio mit 1600er Maschine und 34er Einfachvergaser mindestens genau so schnell wie ich (um die 180 km/h) mit meiner 1776er Maschine, Karmann und 2x Dell'Orto DRLA36 Doppelvergaser...nur mit Finetuning und anderer Nocke.
Ich kam mir so dermaßen doof vor... :unbekannt:

Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1662
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Re: Doppelvergaseranlage

Beitragvon Wolf Kurz » Fr Nov 08, 2013 5:32 pm

Andreas Bergbauer hat geschrieben:
Ralf Fiegenbaum hat geschrieben:Grundsätzlich kannst Du den Motor auch mir dem org. 34 PICT Vergaser fahren , das macht ein guter Freund auch so (1776ccm).


Ich kenne da jemanden, der fuhr vor mir 'zig Kilometer auf der BAB , mit einem 1303 Cabrio mit 1600er Maschine und 34er Einfachvergaser mindestens genau so schnell wie ich (um die 180 km/h) mit meiner 1776er Maschine, Karmann und 2x Dell'Orto DRLA36 Doppelvergaser...nur mit Finetuning und anderer Nocke.
Ich kam mir so dermaßen doof vor... :unbekannt:


War das Teil vor Dir vielleicht schwarz?
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Benno1973
Beiträge: 84
Registriert: Mi Mai 26, 2010 7:10 pm

Re: Doppelvergaseranlage

Beitragvon Benno1973 » Fr Nov 08, 2013 6:19 pm

Rrrrichtig, siehe Foto:
2x 34 PCI nicht 1x 34 PICT. Die PCI sind ja viel simpler aufgebaut und haben wechselbare Lufttrichter. So kann man sich mit den Venturis spielen wie man mag (einige Kombinationen für 26mm und 28mm habe ich getestet und notiert). Mehr bringt wie gesagt nicht mehr bei nur 1,7ltr.
siehe hier:
http://www.kaeferfriseure.de/upload/pdf ... _gf_71.pdf

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8477
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Doppelvergaseranlage

Beitragvon Andreas Bergbauer » Fr Nov 08, 2013 6:44 pm

Wolf Kurz hat geschrieben:War das Teil vor Dir vielleicht schwarz?


Ja, wie die Lungen des Fahrers... :nighty:


Zurück zu „Motor & Getriebe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast