Seite 1 von 1

neue Ölpumpe von Hajus gekauft...

Verfasst: Mi Mär 25, 2020 9:08 am
von Stefan Lenk
Hallo, Ihr Typ 1-Motorenschrauber,

ich habe gestern meine bei eBay von Hajus bestellte Ölpumpe bekommen. Es ist ein offenbar neugefertigtes Teil,
ich bin mir aber bezüglich der Qualität sehr unsicher. Kennt jemand diese Pumpe oder hat sie sogar schon eingebaut?

Ich bin da etwas unsicher und habe leider auch keine Prüf- und Messwerte wie z.B. das zulässige Zahnflankenspiel zwischen
den Zahnrädern.

Gruß Stefan aus Fürstenwalde

Re: neue Ölpumpe von Hajus gekauft...

Verfasst: Mi Mär 25, 2020 9:54 am
von Rolf-Stephan Badura
Nur als zusätzlicher Hinweis:
schau mal hier im Nachbarforum, da hat ein andere Hersteller (Schadek, über CB Performance z.B. bei CSP) dazugelernt.
Das treibende Zahnrad wurde zusätzlich gesichert per Nut & Feder, statt nachträglich per Schweißpunkt, wie von manchen (Gerd Weiser) empfohlen. In den billigen ebay Hajus Angeboten sehe ich so etwas nicht. :?:
https://forum.bulli.org/forum/viewtopic ... 8&p=264324
Bild

Re: neue Ölpumpe von Hajus gekauft...

Verfasst: Do Mär 26, 2020 12:42 am
von Gerhard Meier
Warum nicht gleich eine Filterölpumpe ?