Halbautomatik Schalter Rückfahlicht

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 850
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Halbautomatik Schalter Rückfahlicht

Beitragvon Jörn Beutel » Mo Okt 16, 2017 10:40 am

Hallo Leute, auf der Fähre in Italien bin ich von einem Käfer Fahrer angesprochen worden, der einen Halbautomatik hat ( hat leider nur noch den linken Arm) der suchte in ganz Italien nach einem Schalter für den Rückwärtsgang für eine Halbautomatik. Ist dort nicht zu finden; ich habe mittlerweile in Deutschland die üblichen Verdächtigen (Neuffer etc.) abgeklappert, habe das bei denen aber nichts gefunden. Hat einer von euch eine Bezugsquelle oder eine Idee dafür wo ich das herbekommen könnte? Der Schalter unterscheidet sich wohl von dem vom normalen Getriebe dadurch, dass er etwas länger ist....Vielen Dank!
Viele Grüße

Jörn

Benutzeravatar
Werner Meiswinkel
Stammposter
Beiträge: 131
Registriert: Mo Jul 15, 2013 5:41 pm
Wohnort: 57234 Wilnsdorf

Re: Halbautomatik Schalter Rückfahlicht

Beitragvon Werner Meiswinkel » Mo Okt 16, 2017 1:31 pm

Hallo Jörn, eine Möglichkeit wäre, er kauft sich das nachstehende Getriebe, https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 9-223-1231 baut den Schalter aus und bietet es wieder an.

Nächste Möglichkeit wäre, du baust ihm den Schalter aus dem folgenden Getriebe aus https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -223-20538 (Das Getriebe ist in Nordhessen in Fuldatal) und schickst ihm den.

Grüße nach Marburg
Werner M.
Salat schmeckt am besten, wenn man ihn kurz vor dem Verzehr durch ein saftiges Steak ersetzt!

Opel Olympia (Oly 38) -4-türig- 1939
VW Karmann-Ghia Coupé Automatik 1973

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 850
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Halbautomatik Schalter Rückfahlicht

Beitragvon Jörn Beutel » Mo Okt 16, 2017 2:40 pm

... na ich hoffe es geht einfacher
Viele Grüße

Jörn

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8465
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Halbautomatik Schalter Rückfahlicht

Beitragvon Andreas Bergbauer » Mi Okt 18, 2017 10:12 am

Die Teilenummer müsste 113941521 sein.
Damit ist es dieser Schalter:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-223-4893

Oder auf Thesamba:

https://www.thesamba.com/vw/classifieds ... id=1917370

Zuschlagen, der obere ist NOS und günstig.

"Etwas" länger ist gut... :mrgreen:

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 850
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Halbautomatik Schalter Rückfahlicht

Beitragvon Jörn Beutel » Mi Okt 18, 2017 10:31 am

Andreas, wie immer TOP!!
Viele Grüße

Jörn

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8465
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Halbautomatik Schalter Rückfahlicht

Beitragvon Andreas Bergbauer » Mi Okt 18, 2017 9:46 pm

Das war nur ein bisschen Mengenlehre und ETKA.
Im VW Teileprogramm (ist auf einer moldawischen Website in Englisch verfügbar) die Ersatzteilnummer rausgesucht und gegoogelt.

Es gibt nämlich viele Angebote, die den Standardschalter als kompatibel mit der Automatikversion setzen, aber die richtigen Angebote listen ja nur die richtige Nummer auf. :mrgreen:

Dieser Online-Katalog ist echt gold wert.

Es gab mal mehrere Webversionen des ETKA, aber die hat VW wohl schließen lassen.
Ich verstehe das Geheimniskrämern um die Teilenummern nicht. Im Zweifelsfall steht die ja sowieso drauf.
Wenn die ET-Preise bei VW im Rahmen wären und die Lieferbarkeit auch, dann könnten die die Kataloge stolz ins Internet stellen.
Ja, beim Classic-Part Center gibts die auch, aber eben nicht für aktuellere Fahrzeuge.

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 2896
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Halbautomatik Schalter Rückfahlicht

Beitragvon Rolf-Stephan Badura » Do Okt 19, 2017 6:33 am

Es gab mal mehrere Webversionen des ETKA, aber die hat VW wohl schließen lassen.

man soll sich ja auch kostenpflichtig durch VW Portal kämpfen...
siehe https://erwin.volkswagen.de so ab 7€/Stunde :?

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3204
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Halbautomatik Schalter Rückfahlicht

Beitragvon Michael Bär » Do Okt 19, 2017 7:00 am

Die möglichen Diesel-Hardwarenachrüstungen kosten ja auch viel Geld...

Michael

Gesendet von meinem LG-H525n mit Tapatalk
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 850
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Halbautomatik Schalter Rückfahlicht

Beitragvon Jörn Beutel » Do Okt 19, 2017 7:15 am

Der Schalter war leider schon weg. Aber ich habe ihm den USA Link gegeben. Mal sehen ob er damit klar kommt...
Viele Grüße

Jörn

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8465
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Halbautomatik Schalter Rückfahlicht

Beitragvon Andreas Bergbauer » Do Okt 19, 2017 8:33 am

Rolf-Stephan Badura hat geschrieben:
Es gab mal mehrere Webversionen des ETKA, aber die hat VW wohl schließen lassen.

man soll sich ja auch kostenpflichtig durch VW Portal kämpfen...
siehe https://erwin.volkswagen.de so ab 7€/Stunde :?



ERWIN ist nicht ETKA.
ERWIN ist das Reparaturhandbuch.

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8465
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Halbautomatik Schalter Rückfahlicht

Beitragvon Andreas Bergbauer » Do Okt 19, 2017 8:34 am

Jörn Beutel hat geschrieben:Der Schalter war leider schon weg. Aber ich habe ihm den USA Link gegeben. Mal sehen ob er damit klar kommt...


Jetzt hat er ja die Teilenummer. Damit sollte er klarkommen.

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 850
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Halbautomatik Schalter Rückfahlicht

Beitragvon Jörn Beutel » Do Okt 19, 2017 8:38 am

Das Problem ist, das zu 98% unter dieser Teilenummer der normale Schalter verkauft wird, zumindest ist er abgebildet.....
Viele Grüße

Jörn

Benutzeravatar
Oliver Brendle
Stammposter
Beiträge: 593
Registriert: So Jun 09, 2013 7:58 pm
Wohnort: Reutlingen

Re: Halbautomatik Schalter Rückfahlicht

Beitragvon Oliver Brendle » Do Okt 19, 2017 10:19 am

Karmann Ghia 14 Cabrio

Erstzulassung 04/1967 Fahrgestell: 14745xxxx
Motor: ASxxxxxxx PS:50
Vergaser: Solex 34PICT-3
Lima: 113 301 031G 12Volt
Zündverteiler: Bosch 0231170186
Felgen: 4Jx15 2H Kronprinz

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 850
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Halbautomatik Schalter Rückfahlicht

Beitragvon Jörn Beutel » Do Okt 19, 2017 11:15 am

ja, das habe ich auch gesehen. Aber Verfügbarkeitsabfrage funktioniert nicht...jedenfalls bei mir nicht, sehe dann nur ein weisses Blatt ohne Ergebnis.
Viele Grüße

Jörn


Zurück zu „Motor & Getriebe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste