Druckverlustprüfung

Christian Wilke
Stammposter
Beiträge: 198
Registriert: Mo Nov 04, 2013 7:27 pm

Druckverlustprüfung

Beitragvon Christian Wilke » So Okt 08, 2017 8:37 am

Hallo,

ich habe bei meinem Karmann Ghia rein interessehalber eine Druckverlustprüfung durchgeführt.
Den Tester habe ich für 35,- Euro aus dem Internet.

Bei der ersten Messung hatte der Zylinder überhaupt keinen Verlust. Das kam mir komisch vor. Dann habe ich bemerkt, dass in dem Schlauchendstück ein Autoventil steckt, welches verhindert, dass Luft in den Zylinder gedrückt werden kann. Da das aus meiner Sicht keinen sinn macht, habe ich es rausgeschraubt. Danach funktionierte die Messung.



Viele Grüße
Christian
Dateianhänge
KG_Restauration_2704x.jpg
KG_Restauration_2674x.jpg
KG_Restauration_2675x.jpg

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8462
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Druckverlustprüfung

Beitragvon Andreas Bergbauer » So Okt 08, 2017 11:19 pm

Ich denke, dass der Apparat auch als Kompressionstester dienen kann und das Ventil deswegen drin ist.


Zurück zu „Motor & Getriebe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast