Thermostat

Benutzeravatar
Markus Luidl
Stammposter
Beiträge: 158
Registriert: Mo Apr 21, 2014 10:12 pm
Wohnort: Friedrichshafen

Thermostat

Beitragvon Markus Luidl » Fr Okt 28, 2016 3:50 am

Hallo,

konnte ich euch einfach nicht vorenthalten...

http://www.ebay.de/itm/FEBI-BILSTEIN-Th ... Swn7JYD~6l

Gruß

Markus
Typ 14 Cabrio, Baujahr / Modelljahr 1964

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 2896
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Thermostat

Beitragvon Rolf-Stephan Badura » Fr Okt 28, 2016 9:39 am

:lol: .... sollte man immer als Ersatzteil dabei haben, falls ein junger Mechatroniker zu heißes Kühlmittel nachfüllt :steine:

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3204
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Thermostat

Beitragvon Michael Bär » Fr Okt 28, 2016 10:04 am

Das passt dazu, dass die Mechatronics stets den Motor vorn suchen....("Sind das nicht die zwei Kühllufteinlässe?")

Oder in dem Zusammenhang:

Sonntag auf dem Rückweg von Ootmarsum (übrigens seeehr sehenswert!) in Dülmen wurden wir von den "Blauen" angehalten:

"Sie tragen keinen Gurt!!!"

Nee, du uniformierter Schlaumeier, das Auto (Ponton) ist Baujahr 1956, Einbaupflicht erst ab EZ 1.4.1970.

Sollte man wissen....


Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Gerhard Meier
Stammposter
Beiträge: 372
Registriert: Mi Jun 25, 2014 11:42 am
Wohnort: Freiburg

Re: Thermostat

Beitragvon Gerhard Meier » Fr Okt 28, 2016 4:02 pm

...ich habe über den " Frage stellen"button angefragt, wo genau das Thermostatgehäuse bei meinem Karmann sitzt. Das Kühlwasser habe ich gefunden, gleich vorne in der Schnauze in einem länglichen Behälter, der Frostschutz hat auch nicht gestimmt !

Benutzeravatar
Gerhard Meier
Stammposter
Beiträge: 372
Registriert: Mi Jun 25, 2014 11:42 am
Wohnort: Freiburg

Re: Thermostat

Beitragvon Gerhard Meier » Fr Okt 28, 2016 4:44 pm

Also schnell ist der Anbieter :gut: , soeben erhalten:

Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Bitte lassen Sie uns die Fahrzeugidentnummer zu kommen damit wir nach sehen können.

Ich bedanke mich für Ihre Anfrage. Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gern persönlich zur Verfügung und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3204
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Thermostat

Beitragvon Michael Bär » Fr Okt 28, 2016 5:19 pm

Gerhard Meier hat geschrieben:...Bitte lassen Sie uns die Fahrzeugidentnummer zu kommen damit wir nach sehen können...


Na, da wird er aber staunen, wenn du ihm die FAHRGESTELLNummer übermittelst, die kann er gar nicht entschlüsseln...
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10945
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Thermostat

Beitragvon Wolfgang Klinkert » Fr Okt 28, 2016 5:33 pm

Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3204
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Thermostat

Beitragvon Michael Bär » Fr Okt 28, 2016 5:51 pm

Sieht zwar anders aus als die "Ziehharmonika" im Gebläsekasten, könnte aber funktionieren....
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Markus Luidl
Stammposter
Beiträge: 158
Registriert: Mo Apr 21, 2014 10:12 pm
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Thermostat

Beitragvon Markus Luidl » Fr Okt 28, 2016 10:45 pm

Hallo Gerhard
was meinst denn du mit
Gerhard Meier hat geschrieben:...Das Kühlwasser habe ich gefunden, gleich vorne in der Schnauze in einem länglichen Behälter !...


Muss ich jetzt Angst bekommen? :steine:

Gruß

Markus
Typ 14 Cabrio, Baujahr / Modelljahr 1964

Benutzeravatar
Gerhard Meier
Stammposter
Beiträge: 372
Registriert: Mi Jun 25, 2014 11:42 am
Wohnort: Freiburg

Re: Thermostat

Beitragvon Gerhard Meier » Sa Okt 29, 2016 10:30 am

Also schnell und hilfsbereit ist der Shop, wenn auch fachlich etwas überfordert. Hier die rasche Antwort:

"Vielen Dank für Ihre schnelle Rückmeldung.

Leider liegen uns hier keine Daten für das Schmuckstück vor. Wir können Ihnen nur den Tipp geben sich von dem Kühler aus, an den Wasserschläuchen zu Orientieren. Vermutlich liegt das Thermostat bei diesem Motor unter einer Abdeckung bzw. in einem T-Stück.

Gern stehe ich Ihnen auch bei weiteren Fragen oder Bestellungen persönlich zu Seite und verbleibe bis dahin

mit freundlichen Grüßen"

Markus: Muss ich jetzt Angst bekommen? :steine:


..nicht, wenn du Frostschutz einfüllst! :mrgreen:

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 2896
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Thermostat

Beitragvon Rolf-Stephan Badura » Sa Okt 29, 2016 2:05 pm

Gerhard Meier hat geschrieben:"...Vermutlich liegt das Thermostat bei diesem Motor unter einer Abdeckung bzw. in einem T-Stück."

Ist schon Ostern? Freudiges Thermostat suchen :thumb:

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 851
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Thermostat

Beitragvon Jörn Beutel » Sa Okt 29, 2016 4:19 pm



Yep, der geht! So einen habe ich rausgeworfen bei Beseitigung der Kühlklappen...
Viele Grüße

Jörn

Jonas_Kessler
Stammposter
Beiträge: 188
Registriert: Mi Jan 21, 2015 8:38 am
Wohnort: 83... Oberbayern

Re: Thermostat

Beitragvon Jonas_Kessler » Sa Nov 12, 2016 5:48 pm

der kleine Thermostat ist das offizielle Ersatzteil für die späten Käfer, auch wenn er anders aussieht als die alte Ziehharmonika. Müsste auch beim 1600i verbaut sein, aber da lege ich jetzt meine Hand nicht ins Feuer.

j.


Zurück zu „Motor & Getriebe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast