für die rometsch fraktion

Moderator: rene van hulzen

Benutzeravatar
Heiko Thum
Stammposter
Beiträge: 196
Registriert: Di Feb 27, 2007 1:33 pm
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Heiko Thum » Di Okt 29, 2013 8:12 pm

rene van hulzen hat geschrieben:OK, vielen Dank für die Antworten :D Dann lass ich es zukünftig höher drehen.
Ich komme mich bei meine Frage ja ein bisschen Blöd vor. :oops:
Ich habe ja noch ein 1957er Fiat mit 60 PS, wo man ohne weiteres bei 50 im vierten Schalten kann.
Ich vermute, dass der Rometsch zusätzlich zu wenig Luft bekommt (die Chokeluftklappe am Vergaser geht manchmal nicht ganz zurück) und daher dann noch etwas mehr rückelt. Da der Rometsch etwas länger ist als der Ovalikäfer, passen die normalen Standard VW Züge nicht so ganz und musste ich etwas bei der Montage tricksen (so wie beim Chokezug). Das sind noch die Kinderkrankheiten. :wink:

Grüße
Hallo René,
also ich kann mit meinem Käfer -30PS- ganz bequem mit 50 km/h im 4. Gang fahren. Voraussetzung ist natürlich dass ich auf ebener Strecke unterwegs bin. Aber das muss ja nicht zwangsläufig für den Rometsch gelten.
Lieber Gruss
Heiko Thum
1964 Typ 34
1959 Käfer Export
1986 Mercedes R107

Marco Bantz
Stammposter
Beiträge: 172
Registriert: Do Sep 08, 2011 7:11 pm

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Marco Bantz » Mi Okt 30, 2013 4:56 pm

In anderen Ländern sehen die Fahrzeuge auf den Verkehrsschildern noch nach etwas aus. Nicht wie bei uns, wo es ja keinem Fahrzeug ähneln darf. :(

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 371
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Fr Nov 01, 2013 10:43 am

udo dreisoerner hat geschrieben:Juhuuuu.
Da geh ich so in der Türkei die Strasse entlang und musste beim Anblick dieses Schildes an unseren Rometsch-Rene denken....
Warum nur??????? :grinseval:
Rometsch.jpg

und dann auch gleich 2 Stück (haben wollen :) )
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 371
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Fr Nov 01, 2013 10:48 am

Heiko Thum hat geschrieben:
rene van hulzen hat geschrieben:OK, vielen Dank für die Antworten :D Dann lass ich es zukünftig höher drehen.
Ich komme mich bei meine Frage ja ein bisschen Blöd vor. :oops:
Ich habe ja noch ein 1957er Fiat mit 60 PS, wo man ohne weiteres bei 50 im vierten Schalten kann.
Ich vermute, dass der Rometsch zusätzlich zu wenig Luft bekommt (die Chokeluftklappe am Vergaser geht manchmal nicht ganz zurück) und daher dann noch etwas mehr rückelt. Da der Rometsch etwas länger ist als der Ovalikäfer, passen die normalen Standard VW Züge nicht so ganz und musste ich etwas bei der Montage tricksen (so wie beim Chokezug). Das sind noch die Kinderkrankheiten. :wink:

Grüße
Hallo René,
also ich kann mit meinem Käfer -30PS- ganz bequem mit 50 km/h im 4. Gang fahren. Voraussetzung ist natürlich dass ich auf ebener Strecke unterwegs bin. Aber das muss ja nicht zwangsläufig für den Rometsch gelten.
Lieber Gruss
Hi Heiko,
ich denke auch, dass mein Motor nicht gut eingestellt ist. Ich werde im Frühjahr den Motor überprüfen lassen. Dann steht er hinten auf einer Seite noch 2 cm zu hoch, dass muss auch noch gemacht werden.
Im Winter werde ich die Türverkleidung der Fahrerseite nochmal herunternehmen müssen :( (heikel) Die Seitenschreibe lässt sich nur sehr schwer bewegen, dass nervt enorm.
So bleibt immer noch etwas zu tun :?

Viele Grüße
René
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 371
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Sa Jan 18, 2014 9:35 pm

Hallo Zusammen,

es ist etwas ruhig hier geworden.
Ich bin inzwischen umgezogen und wohne und arbeite jetzt in der Nähe von Stuttgart. Meine Familie wohnt noch in Köln und ich pendele jedes Wochenende hin und her :(
daher habe ich im Moment wenig Zeit für das Auto.
Der Rometsch und mein Fiat stehen schon bei mir, der Rest des Umzugs findet dann Mitte Februar statt.

Es gibt noch kleinere Einstellungen vorzunehmen. Das Auto steht immer noch 2 cm hinten auf einer Seite höher. Der Motor stottert immer noch - das wird alles im Frühjahr behoben. Im Moment ist Hausrenovierung und Umbau angesagt.

Danach aber suche ich im Prinzip ein neus Projekt :D :D :D sonst wird es langweilig.
Wenn irgendjemand ein Tipp hat kann er sich gerne melden :) :) :) 8) ??
Ich suche alles was VW Coachbuild ist, oder besondere Karmann oder VWs, frühe Modelle...? :?: :?: :?:

Viele Grüße
René
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11114
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Wolfgang Klinkert » So Jan 19, 2014 10:06 am

rene van hulzen hat geschrieben:... Danach aber suche ich im Prinzip ein neus Projekt :D :D :D sonst wird es langweilig. ...
Hallo René,

ääääähm ... hattest du nicht noch ein "CRUSTY the RUSTY"-Amphicar als Parallel-Projekt zum Rometsch :?:
Und von einem australischen Ascort, der dich reizen würde, hattest du auch mal geschrieben ... :wink:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Antoine Puygranier
Beiträge: 67
Registriert: So Jan 29, 2012 6:47 pm
Wohnort: Asperg

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Antoine Puygranier » So Jan 19, 2014 11:35 am

Gute Nachricht, dass du in der Stuttgarter Region jetzt wohnt :gut:
Wir können ja einen schönen Tagen treffen, wenn du Lust hast :bier: :wink:

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 371
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Mo Jan 20, 2014 1:50 pm

@ udo
jaaa, vielen Dank. Ich habe dich in den Umzugswirren vergessen zu bedanken :D :D :D
@Antoine immer gerne :)

Crusty musste ich leider verkaufen - :oops: :cry: :cry: hier gibt es kein Wasser zum fahren. In Köln war der Plan über den Rhein zu schiffern, das wäre nur wenige KM von mir zuhause entfernt. Der Neckar ist erst bei Heilbronn zu befahren, dass ist mir zu weit weg. Meine Garagen in Köln musste ich ja wegen des Umzugs kündigen, daher habe ich nur den Fiat und Rometsch mitgenommen. Crusty war inzwischen geschweisst und Grundiert und hat eine gute Heimat in Ost-Deutschland gefunden.

An den Ascort bin ich immer noch dran :wink: Das hat Chancen mein nächstes Projekt zu werden, ich stehe aktuell mit einem Verkäufer in Kontakt, der sich aber immer nur alle paar Wochen meldet, das zieht sich.... Und es ist auch alles eine Frage des Geldes... :?

Ich muss erst die Hausrenovierung zu ende führen und eine geeignete Halle/Garage finden. Aber da der Kauf von so einem Auto immer Vorlauf braucht, kann man nie früh genug anfangen. :)

Grüße
René
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 371
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Di Jan 21, 2014 4:42 pm

ich habe ein 1956 Karmann coupe als Restaurationsobjekt angeboten bekommen.
Nicht zu schlecht, zustand zwischen 5 und 4. Wie werden diese Gehandelt?
Grüße
René
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 371
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Di Apr 15, 2014 9:21 am

Frühling :) :) :)

Bild

Auf dem Weg zum Breuninger Saisonstart-Veranstaltung :)

30 PS sind in den Bergen mit 3 Personen ziemlich wenig :? - ich denke ich muss doch irgendwann ein Okrasa einbauen.

Grüße
Rene
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3285
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Michael Bär » Di Apr 15, 2014 9:27 am

:gut: :gut: :gut:
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1772
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Hartmut Ramhold » Di Apr 15, 2014 10:55 am

schick. :gut: :gut:

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 2150
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Andreas Dierkes » Di Apr 15, 2014 11:51 am

rene van hulzen hat geschrieben:Frühling :) :) :) ...
Der Lohn der Mühe :gut: :gut: :gut:

Allzeit gute Fahrt mit dem Schätzchen. Und wenn Du den Wagen mal ummelden solltest (soll ja inzwischen nicht mehr nötig sein), empfehle ich die Kombination .. LC 58 :wink:
Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng.

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 371
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Mi Apr 16, 2014 2:29 pm

Danke für die :gut: 's

Hier noch ein Bildchen vom Wochenende das ich im Netz gefunden habe

Bild

Mit Frauchen und Kind im Auto und den "neuen" Radkappen am Auto?
Leider sind die Weiswandreifen inzwischen Gelbwandreifen - die Qualität stimmt nicht :?

Grüße
Rene
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

Benutzeravatar
Jürgen Klein
Stammposter
Beiträge: 1671
Registriert: Sa Jan 08, 2011 3:51 pm
Wohnort: 24796 BOVENAU
Kontaktdaten:

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Jürgen Klein » Do Apr 17, 2014 6:11 am

Ich sehe mir diesen Wagen immer wieder sehr gerne an ! Es ist und bleibt ein wunderschönes Auto !
Jürgen
Typ 34 EZ 2/65 blau weiß
1600 L Stufe rot/weiß 1/69
1600 L Stufe grün `68
BMW 318i `87
Schäfer Suleica F 430 `67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing `74
TVR 3000M Taimar `79
Astra F Caravan 1995 Erbstück rot
Astra G 1.6l Ecotec 2001 Winterauto silber

Antworten