Neulich am Kiosk...

Wer nicht lange überlegen will, in welche Kategorie seine Fragen gehören, immer hier herein...
Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 2110
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: Neulich am Kiosk...

Beitragvon Andreas Dierkes » Mi Jul 30, 2014 12:19 pm

Die schönsten Coupés der 60er


Titelstory in der AutoBild Klassik 9/2014...

... und der Karmann Ghia Typ34 mittendrin, zwischen Porsche 901, Mercedes 250 SE Coupé, Shelby Cobra GT500, Mazda Cosmo Sport und Fiat 850 Coupé! :respekt:
Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng.

Benutzeravatar
Jürgen Klein
Stammposter
Beiträge: 1599
Registriert: Sa Jan 08, 2011 3:51 pm
Wohnort: 24796 BOVENAU
Kontaktdaten:

Re: Neulich am Kiosk...

Beitragvon Jürgen Klein » Do Jul 31, 2014 11:26 am

....wie sich das gehört .
Helene habe ich auf dem Oldtimertreffen im Rahmen der Kieler Woche Ende Juni kennen gelernt und konnte noch ein paar Fragen zu Ihrer Geschichte des schweizer Typ 34 klären . Hauptsächlich technische Fragen , Änderungen usw .
Ist doch ganz nett geworden , die Story .
Und bis auf die zwei ( drei !) Kofferräume hat sie aus ihrem Story-Entwurf auch alles richtig übernommen ......

Jürgen
( der sich über eine weitere gute Geschichte über den großen Karmann freut !)
Typ 34 EZ 2/65 blau weiß zum Glück 6 Volt !
1600 L Stufe rot/weiß 1/69
1600 L Stufe grün `68
1600 Variant L in Arbeit `72
318i `87
Schäfer Suleica F 430 `67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing `74
TVR 3000M Taimar `79

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 2110
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: Neulich am Kiosk...

Beitragvon Andreas Dierkes » Fr Aug 01, 2014 9:48 am

Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng.

Benutzeravatar
Christian Klein
Stammposter
Beiträge: 811
Registriert: So Aug 08, 2010 12:53 pm
Wohnort: Raum Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: Neulich am Kiosk...

Beitragvon Christian Klein » So Sep 28, 2014 7:36 pm

Und wieder ein interessantes Sonderheft der Oldtimer Markt:

Bild

Ist vielleicht für den ein oder anderen interessant.

Liebe Grüße
Christian

Benutzeravatar
Christian Klein
Stammposter
Beiträge: 811
Registriert: So Aug 08, 2010 12:53 pm
Wohnort: Raum Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: Neulich am Kiosk...

Beitragvon Christian Klein » Do Okt 16, 2014 7:12 am

Und wieder eine Neuerscheinung, VW Classic Nr. 9

http://www.vw-classic-magazin.de/

Liebe Grüße
Christian

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10945
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Neulich am Kiosk...

Beitragvon Wolfgang Klinkert » Do Okt 16, 2014 9:48 am

Christian Klein hat geschrieben:... Und wieder eine Neuerscheinung, VW Classic Nr. 9 ...

Hallo Christian,

da ist aber außer dem KG eines allseits bekannten Fachbuch-Autors leider diesmal nichts über unseren "Liebling" enthalten. :(
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8465
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Neulich am Kiosk...

Beitragvon Andreas Bergbauer » Do Okt 16, 2014 10:31 am

Christian Klein hat geschrieben:Und wieder ein interessantes Sonderheft der Oldtimer Markt:

Bild

Ist vielleicht für den ein oder anderen interessant.

Liebe Grüße
Christian



Naja, so was ist bei Reparaturen dann immer genauso hilfreich wie der "Brockhaus in einem Band"...

Benutzeravatar
Christian Klein
Stammposter
Beiträge: 811
Registriert: So Aug 08, 2010 12:53 pm
Wohnort: Raum Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: Neulich am Kiosk...

Beitragvon Christian Klein » Do Okt 16, 2014 5:00 pm

Hallo Andreas,

Andreas Bergbauer hat geschrieben:Naja, so was ist bei Reparaturen dann immer genauso hilfreich wie der "Brockhaus in einem Band"...


Ich glaube, dass das Heft nicht unbedingt den Anspruch hat, den du in ihm siehst.
Vielleicht reicht ja ein kleiner Schubser in einem Artikel, damit man in die richtige Richtung läuft und sich dann eingehender mit dem Thema beschäftigen kann.

Liebe Grüße
Christian

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8465
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Neulich am Kiosk...

Beitragvon Andreas Bergbauer » Do Okt 16, 2014 5:19 pm

Christian Klein hat geschrieben:Ich glaube, dass das Heft nicht unbedingt den Anspruch hat, den du in ihm siehst.
Vielleicht reicht ja ein kleiner Schubser in einem Artikel, damit man in die richtige Richtung läuft und sich dann eingehender mit dem Thema beschäftigen kann.


Es ist halt das Marketing, sprich der Titel, was hier stört.

Benutzeravatar
Christian Klein
Stammposter
Beiträge: 811
Registriert: So Aug 08, 2010 12:53 pm
Wohnort: Raum Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: Neulich am Kiosk...

Beitragvon Christian Klein » Do Okt 16, 2014 5:54 pm

Hallo Andreas,

Andreas Bergbauer hat geschrieben:Es ist halt das Marketing, sprich der Titel, was hier stört.


Einspruch stattgegeben!
(Ironie ON) Aber da keine entblöste Frau auf dem Heft ist, muß man es halt irgendwie verkaufen... (Ironie OFF) :roll:

Liebe Grüße
Christian

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10945
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Neulich am Kiosk...

Beitragvon Wolfgang Klinkert » Sa Feb 14, 2015 5:01 pm

CC0215.jpg
CC0215.jpg (56.06 KiB) 1836 mal betrachtet


Im Test die BRASILIANISCHE Variante des Typ 14, der im Vergleich insgesamt auf Platz drei landet, jedoch mit dem Komfort auf Platz 1 landet. :gut:

Bemerkenswert finde ich, dass bei den Adressen neben der KG IG Lippe ausgerechnet der höchst inaktive KG Club Karlsruhe genannt wird. :?
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Benutzeravatar
Markus Luidl
Stammposter
Beiträge: 158
Registriert: Mo Apr 21, 2014 10:12 pm
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Neulich am Kiosk...

Beitragvon Markus Luidl » Sa Feb 14, 2015 7:02 pm

Kann ich auch noch eine Kleinigkeit ergänzen.

In der Oldtimer Praxis 01/2015 war ein kurzer Artikel über eine Typ 14 Coupe Resto enthalten ("Der schöne Roster"). Liest sich ganz nett.

Bild
Typ 14 Cabrio, Baujahr / Modelljahr 1964

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8465
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Neulich am Kiosk...

Beitragvon Andreas Bergbauer » So Feb 15, 2015 10:25 am

Markus Luidl hat geschrieben:Kann ich auch noch eine Kleinigkeit ergänzen.

In der Oldtimer Praxis 01/2015 war ein kurzer Artikel über eine Typ 14 Coupe Resto enthalten ("Der schöne Roster"). Liest sich ganz nett.


Ich war auch gespannt auf den Artikel und wurde dann letzlich enttäuscht.
Denn "der schöne Roster", der da stolz restauriert wurde, war ein fast rostfreies US-Auto, bei dem am Unterbau nichts geschweißt wurde.

Da wir alle wissen, dass es da im Verborgenen IMMER rostet, wissen wir auch, was wir von der Restaurierung zu halten haben...

Ich bin inzwischen so weit, dass ich behaupte, ein Karmann Ghia mit verrosteten Schwellern ist die bessere Wahl...

Benutzeravatar
Markus Luidl
Stammposter
Beiträge: 158
Registriert: Mo Apr 21, 2014 10:12 pm
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Neulich am Kiosk...

Beitragvon Markus Luidl » Di Feb 17, 2015 6:49 pm

Hi,

sehe ich auch so.

Meiner hatte auch zwei große Löcher auf jeder Seite in den Außenschwellern und ich hab gehofft, dass unten drin evtl. noch was zu retten wäre.
Letztendlich hab ich dann doch links und rechts "tabula rasa" gemacht und den ganzen Schmodder großflächig rausgeschnitten.

Fahrerseitig ist alles schon fertig und die Beifahrerseite wird auch noch...

Nach dem Austausch weiß man dann auch was man hat und kann sich beruhigt zurücklehnen.
Ich gehe davon aus, dass bei der Pflege, die der Karmann demnächst sehen wird, seine neuen Schweller mindestens genau so lange halten wie die ersten.
Und das reicht mir...

Gruß

Markus
Typ 14 Cabrio, Baujahr / Modelljahr 1964

Benutzeravatar
Christian Klein
Stammposter
Beiträge: 811
Registriert: So Aug 08, 2010 12:53 pm
Wohnort: Raum Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: Neulich am Kiosk...

Beitragvon Christian Klein » Mi Feb 18, 2015 8:08 pm

Hallo!

In der aktuellen Auto Bild Klassik wird in einem kurzen Artikel Werbung für das 60 jährige Jubiläum des Typ 14 gemacht.

Hier mal den im Artikel genannten URL zum Jubiläum: http://www.autobild.de/klassik/artikel/karmann-ghia-kaefer-coupe-feiert-60.-geburtstag-5571815.html

Gruß
Christian


Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste