Der "Typ 34-Papst aus USA" brauchte 17 Jahre ...

Wer nicht lange überlegen will, in welche Kategorie seine Fragen gehören, immer hier herein...
Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10925
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Der "Typ 34-Papst aus USA" brauchte 17 Jahre ...

Beitragvon Wolfgang Klinkert » Fr Okt 28, 2016 5:47 pm

... bis er den richtigen Tacho für seinen Karmann Ghia fand. :D

:arrow: https://www.facebook.com/groups/180923175271409/permalink/1289265664437149/

Dass ausgerechnet ich Lee Hedges zu seinem Glück verhelfen konnte, ist beinahe unbegreiflich, da ich prinzipiell keine Ersatzteile horte oder verkaufe - und erst Recht nicht für den Typ 34 :!: :|

Aber vor einiger Zeit fand ich dieses superrare Teil auf einem Flohmarkt im Nachbarort und war mir ziemlich sicher, dass den ganz bestimmt jemand gebrauchen kann. :grinseval:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste