Anhängerkupplung f.VW1600

Antworten
Benutzeravatar
hans-josef pintz
Stammposter
Beiträge: 129
Registriert: Mi Jan 25, 2012 7:48 am
Wohnort: 53340Meckenheim,Deutschland

Anhängerkupplung f.VW1600

Beitrag von hans-josef pintz » Fr Aug 24, 2012 11:46 am

Hallo Kollegen.

Habe vor an meinen 34er BJ02/68 eine Anhängerkupplung zu montieren.
Habe von einem Typ 3 Fahrer eine westfalia Kupplung mitAufschrift BJ1969,VW1600,bis 1000kG,F735 angeboten bekommen.
Kann man das Teil am KG34 verbauen?
Im Voraus vielen Dank

Luftgekühlte Grüße aus Meckenheim

Hans-Josef Pintz
Dateianhänge
IMG_3993.JPG

CarstenKlein
Stammposter
Beiträge: 6275
Registriert: Di Jan 29, 2008 1:36 pm
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Anhängerkupplung f.VW1600

Beitrag von CarstenKlein » Fr Aug 24, 2012 11:47 am

funk mal bitte J. Klein, J. Fischer oder G. Fastabend an, die können Dir das sicher helfen!
CarstenKlein

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11002
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Anhängerkupplung f.VW1600

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Fr Aug 24, 2012 12:53 pm

Hallo Hans-Josef,

schau mal hier: :thumb:
:arrow: http://www.vw-karmann-ghia.de/forum/vie ... 505&p=2445
:arrow: http://www.vw-karmann-ghia.de/forum/vie ... 60&p=43871

Vielleicht hilft das auch schon weiter ... :wink:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Benutzeravatar
Götz Fastabend
Stammposter
Beiträge: 641
Registriert: Do Jun 21, 2007 6:27 pm
Wohnort: 48149 Münster

Re: Anhängerkupplung f.VW1600

Beitrag von Götz Fastabend » So Aug 26, 2012 12:02 am

Nabend zusammen,

anbei der link zur Auflistung aller bekannten AHK für Typ 3 und Typ 34, da ist die F735 von Westfalia nicht dabei, komisch ...
http://typ3.de/index.php?page=anhangerkupplung

Gruß

Götz
06/69er Typ 34
11/73er 412 L Variant

Benutzeravatar
Jörg Fischer
Stammposter
Beiträge: 757
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:46 pm

Re: Anhängerkupplung f.VW1600

Beitrag von Jörg Fischer » Mo Aug 27, 2012 9:23 am

Es dürfte sich um einen Schreibfehler handeln, das Prüfzeichen der Westfalia sollte wohl F725 sein...

Die F725 passt nicht sofort an den 34er. Ich habe es allerdings noch nie probiert, die F725 an den Typ 34 anzuhalten bzw. einzupassen. Wenn man sich die Kupplungen im Detail aber mal anschaut, entdeckt man viele Gemeinsamkeiten, aber wahrscheinlich liegt der Teufel (wie immer) im Detail. Hier im Foto ist vorne die Westfalia F618 (für den Typ 34) und hinten die Westfalia F725 (für den Typ 3):

Bild

Vielleicht setzt Du Dich mal mit Olaf S. in Verbindung, der hat so einen Umbau gemacht und eingetragen. Kontaktdaten kriegst Du auch von mir per PN.

Wenn Du die Westfalia F725 dann doch nicht haben möchtest, ich hätte Verwendung dafür (an einem Typ 3). Details per PN.

Gruß Jörg

Benutzeravatar
hans-josef pintz
Stammposter
Beiträge: 129
Registriert: Mi Jan 25, 2012 7:48 am
Wohnort: 53340Meckenheim,Deutschland

Re: Anhängerkupplung f.VW1600

Beitrag von hans-josef pintz » Do Aug 30, 2012 2:47 pm

Hallo an alle Antwortenden.
Hallo Jörg.
Vielen Dank für die Antworten.Es handelt sich um die Westfalia F725 Baujahr 1969. In der Breite passt die Kupplung in den Karmann,die Löcher desAbschlußbleches müssen geändert
werden.Nach Rücksprache mit dem Tüv müßte die Typabweichung nicht das Problem sein.ImFahrzeugbrief ist die Anhägelast eingetragen.Jörg,wärest du so freundlich über PN die kontktdaten von Olaf S. mir zukommenzulassen.
Bin weiterhin am Ball.

Mit luftgekühlten Grßen aus Meckenheim

Hans-Josef Pintz

Antworten