Scheibenwischerintervallschalter BJ68

Benutzeravatar
hans-josef pintz
Stammposter
Beiträge: 129
Registriert: Mi Jan 25, 2012 7:48 am
Wohnort: 53340Meckenheim,Deutschland

Scheibenwischerintervallschalter BJ68

Beitrag von hans-josef pintz » Di Jul 17, 2012 4:57 pm

Hallo liebe Koleginnen und Kolegen.
Bei meinem 34er Baujahr 68 ist ein Scheibenwischerschalter mit einem Gummidrehknopf mit 3 stufen 0-1-2 montiert.Habe die absicht eine Intervallschaltung einzubauen.Ein Teile
händler hat mir einenScheibenwischintervallschalter verkauft, der die Schaltstufen machen sollten.Es handelt sich um einen VW Schalter 000055103 der Mera gebaut wurde.
Der Schalter hat auf der Steckerseite nur 6 Steckkontakte mit 30,31,31a,53b,53,53a. Ferner ist die frontseitige Messungaufnahme viel länger als das Original,so daß der
Betätigungsknopf für das Wischventil meiner Meinung zu kurz ist.
Weiß jemand was von diesem Zubehörschalter ? Ist dieser Richtig? Wie soll dann die Betätigung für das Zusatzrelai erfolgen?
Vielen Dank im Voraus.
Würde mich über Infos freuen.

Luftgekühlte grüße aus Meckenheim

Hans-Josef Pintz

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8519
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Scheibenwischerintervallschalter BJ68

Beitrag von Andreas Bergbauer » Mi Jul 18, 2012 2:23 pm

000055103 ist keine VW Teilenummer.

Mach mal ein Bild davon.

Zu den Kontakten und Nummern kann ich nur sagen: Schau Dir einen Schaltplan mit Intervallschaltung an von einem moderneren Auto wie Golf 1/2, dann weißt Du, wie die Verdrahtung aussehen muss.

Hat er denn eine Stufe mehr?

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3224
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Scheibenwischerintervallschalter BJ68

Beitrag von Michael Bär » Mi Jul 18, 2012 7:55 pm

Relais mit VW Teilenummer: 191 955 529
Hella Nummer 004876-00
Das Relais ist oben groß mit 72 gestempelt.
Wird zuhauf in alten Golf und Passat eingebaut sein.


Einbau:

Kontakt 31 am VW-Relais mit Kontaktgeber (irgendein oder dein Schalter) verbinden für Masse
Kontakt 15 am VW-Relais mit Zündungsplus
Kontakt 53 am VW-Relais mit Kontakt 56 am SW Motor
Kontakt L am VW-Relais evtl. mit dem Kontakt einer etwaig nachgerüsteten elektr. Wischwasser Pumpe, wenn gleichzeitig Wasser aufgespritzt werden soll..


HTH
Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8519
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Scheibenwischerintervallschalter BJ68

Beitrag von Andreas Bergbauer » Do Jul 19, 2012 7:17 am

Super, wegen dem Thread bin ich gerade am überlegen, ob ich die zweite Stufe des Wischerschalters nicht für ein Intervall opfern sollte...

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11002
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Scheibenwischerintervallschalter BJ68

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Do Jul 19, 2012 1:29 pm

udo dreisoerner hat geschrieben:... 2-Stufen Wischer, was nen Luxus :mrgreen: ...
Hallo Udo,

bei meinem 73er ist die zweite Stufe auch nicht wesentlich schneller als bei einem modernen Auto die Erste :!:
Im Starkregen auf der Autobahn ist mehr als Tempo 80 ein Blindflug. :schlaumeier:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Benutzeravatar
hans-josef pintz
Stammposter
Beiträge: 129
Registriert: Mi Jan 25, 2012 7:48 am
Wohnort: 53340Meckenheim,Deutschland

Re: Scheibenwischerintervallschalter BJ68

Beitrag von hans-josef pintz » Do Jul 19, 2012 4:56 pm

Hallo Andreas Hallo Michael
Anbei einige Bilder von dem sogenannten Scheibenwischerintervallschalter
Bild
BildBild
Bild

Vielen Dank für die Beschreibung des Relais Nr.72 welches ich habe.
Meines Erachtens fehlt an dem besagten Schalter ein weiterer schaltkontakt ,mit dem die Intervallschaltung aktiviert werden kann.
Auf dem Schalter steht neben dem VW Zeichen und Mera 000055103.Der Schalter wurde als Sonderzubehör angeboten.
Es gibt nocht die Nummer941211517,weiß aber niocht ob diese richtig ist.Scheibenwischer geht gut auf den 2 Stufen.Regnet es etwas weniger, ist eine Intervall-
stufe schon praktisch.

Luftgekühlte Grüße aus Meckenheim
Hans-Josef Pintz

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8519
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Scheibenwischerintervallschalter BJ68

Beitrag von Andreas Bergbauer » Do Jul 19, 2012 5:46 pm

Tolle Bilder, so detailreich und scharf... :unbekannt:

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 857
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Scheibenwischerintervallschalter BJ68

Beitrag von Jörn Beutel » Do Jul 19, 2012 8:30 pm

ah.. und ich dachte schon ich sehe nicht richtig :unbekannt:
Viele Grüße

Jörn

Benutzeravatar
Jürgen Klein
Stammposter
Beiträge: 1617
Registriert: Sa Jan 08, 2011 3:51 pm
Wohnort: 24796 BOVENAU
Kontaktdaten:

Re: Scheibenwischerintervallschalter BJ68

Beitrag von Jürgen Klein » Do Jul 19, 2012 8:42 pm

Die Kamera auf Nahbereich umstellen und nochmal das Ganze , bitte !
Typ 34 EZ 2/65 blau weiß
1600 L Stufe rot/weiß 1/69
1600 L Stufe grün `68
BMW 318i `87
Schäfer Suleica F 430 `67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing `74
TVR 3000M Taimar `79
Astra F Caravan 1995 Erbstück rot
Astra G 1.6l Ecotec 2001 Winterauto silber

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11002
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Scheibenwischerintervallschalter BJ68

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Fr Jul 20, 2012 1:11 pm

udo dreisoerner hat geschrieben:
Andreas Bergbauer hat geschrieben:Tolle Bilder, so detailreich und scharf... :unbekannt:
:shock: dann ist meine brille doch nicht beschlagen, putze schon ne halbe stunde. :shock:
Jörn Beutel hat geschrieben:ah.. und ich dachte schon ich sehe nicht richtig :unbekannt:
Tja Leute ... so ein Wisch-Wasch-Schalter ist halt immer ein wenig verwaschen ... :wink:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1671
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Re: Scheibenwischerintervallschalter BJ68

Beitrag von Wolf Kurz » Fr Jul 20, 2012 2:19 pm

udo dreisoerner hat geschrieben:was hilft ist macroaufnahme, stativ und selbstauslöser und dann posten. wäre schön wenn du die bilder nochmals zeigen könntest. dann ist es einfacher zu helfen.


hier mal bilder von meinem blinkerhebelschalter baujahr 1956. etwas überbelichtet, ist draussen bei praller sonne gemacht worden (nicht dieses jahr :mrgreen: )
grüße, udo
Wo ist da ein Bild überbelichtet? :thumb:
Blinker.jpg
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8519
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Scheibenwischerintervallschalter BJ68

Beitrag von Andreas Bergbauer » Fr Jul 20, 2012 5:03 pm

Wolf Kurz hat geschrieben: Wo ist da ein Bild überbelichtet? :thumb:
Ach komm,
jetzt stimmt der Tonwertumfang dafür nicht mehr...

Ich sag nur Ansel Adams:

https://www.google.de/search?q=ansel+ad ... 69&bih=912

Äh, wie war nochmal das Thema... :unbekannt: :unbekannt: :unbekannt:

Benutzeravatar
hans-josef pintz
Stammposter
Beiträge: 129
Registriert: Mi Jan 25, 2012 7:48 am
Wohnort: 53340Meckenheim,Deutschland

Re: Scheibenwischerintervallschalter BJ68

Beitrag von hans-josef pintz » Fr Jul 20, 2012 5:49 pm

Hallo liebe Kollegen.
Sorry für die schlechten Bilder.Anbei jetzt die richtigen.
Schalter wurde als Intervallscheibenwischerschalter f. Besagten 34er BJ/02.1968(original drin 0-Stufe1 u. 2)
URL=htt[p://www.pic-upload.de/view-15209991/200720123381.jpg.html]Bild[/URL]
ttp://www.pic-upload.deBild
Bild
URL=[http://www.pic-upload.de/view-15210083/ ... 2.jpg.html]Bild[/URL]

Meiner Meinung nach ist dieser Schalter der falsche.In Verbindung mit dem Relais 72 läßt sich vielleicht 0-eine stufe und Intervallstufe realisieren.
Vielen Dank nochmals für eure Reaktion.

Gruß Hans-Josef

Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1671
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Re: Scheibenwischerintervallschalter BJ68

Beitrag von Wolf Kurz » Fr Jul 20, 2012 6:03 pm

Andreas Bergbauer hat geschrieben: Ach komm,
jetzt stimmt der Tonwertumfang dafür nicht mehr...
Was redest Du da? Pass auf, dass der Tonwertumfang bei Dir in der Band stimmt, oder bleiben deshalb die Leute weg? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :P
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3224
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Scheibenwischerintervallschalter BJ68

Beitrag von Michael Bär » Fr Jul 20, 2012 8:50 pm

Der 72er Schalter ist impulsgesteuert, d.h. er braucht nur einen kurzen Massestoß, um selbsttätig zu arbeiten.
In meiner Pagode habe ich ihn über den Waschwasserschalter (serienmäß. el. Pumpe) geholt.
Ein simpler unauffälliger unter dem A-Brett montierter Druckschalter genügt doch. Du kannst dann zusätzlich noch eine universelle Waschwasserpumpe damit bedienen.

Zeitgenössisch wäre da doch der Anlasserschalter des Ponton-Mercedes.


Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Antworten