Meilentacho

andre quiet
Beiträge: 70
Registriert: Mo Aug 09, 2010 9:37 pm

Meilentacho

Beitragvon andre quiet » Mi Mär 02, 2011 3:31 pm

Guten Tag, gibt es Hinweise ob der Meilentacho ab 1967 mit einer´roten oder weissen Nadel ausgeliefert wurde(oder beides)? Danke für H :D inweise andre

Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1662
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Re: Meilentacho

Beitragvon Wolf Kurz » Mi Mär 02, 2011 3:45 pm

andre quiet hat geschrieben:Guten Tag, gibt es Hinweise ob der Meilentacho ab 1967 mit einer´roten oder weissen Nadel ausgeliefert wurde(oder beides)? Danke für H :D inweise andre


Hallo Andre,
mein Meilentacho von 6/71 hat eine weiße Nadel
Gruß
Wolf
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10963
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Meilentacho

Beitragvon Wolfgang Klinkert » Mi Mär 02, 2011 6:06 pm

Hallo Wolf,
Wolf Kurz hat geschrieben:... mein Meilentacho von 6/71 hat eine weiße Nadel ...

Andre hat einen 34er. :wink:
Ich bin nicht sicher, ob das dort Baujahr-bezogen identisch ist/war. :?
In meinen USA-Prospekten vom 34er ist leider kein Foto, auf dem man das erkennen könnte ..... :|
1966 war sie - zumindest in europäischen Prospekt-Fahrzeugen - auch weiß: :thumb:

Bild

Wir hatten auch schon mal diesen Beitrag zum gleichen Thema:
:arrow: http://www.vw-karmann-ghia.de/forum/viewtopic.php?f=17&t=4175

Dummerweise sind wieder einige Fotos der Beitrags-Schreiber verschwunden. :evil:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Tobias Ebner
Stammposter
Beiträge: 693
Registriert: Mo Feb 26, 2007 1:12 pm
Wohnort: Südhessen

Re: Meilentacho

Beitragvon Tobias Ebner » Mi Mär 02, 2011 7:08 pm

Hallo Andre,
meines Wissens nach und nach allen mir bekannten Bildern aller Baujahre wurden von 1961-64 Instrumente mit bronzefarbenen Rosetten und roten Zeigern, 1965 bronzefarbene Rosetten und weiße Zeiger und ab 1966 silberne Rosetten mit weißen Zeigern verbaut. Das habe ich sowohl für km- als auch m-Tachos so beobachtet.
Die Jahreszahlen stehen für die Modelljahre. Belegen durch VW-Unterlagen kann ich die Angaben jedoch nicht.
Hat jemand was anderes beobachtet oder kann es durch Unterlagen beobachten?
Ich habe auch noch nie einen großen Tacho mit roten Zeigern gesehen, egal ob km oder m und bin der Meinung, dass es ihn so nicht gibt bzw. original nicht gab.

Gruß Tobias
akakraft-darmstadt.de

Ghia Typ 34 1500 Bj. '63
Ghia Typ 34 1600 Bj. '69 (Rest.-Obj.)
Fiat 500 Bj. '74
VW T3 Vanagon GL original Westfalia, Bj. '85

andre quiet
Beiträge: 70
Registriert: Mo Aug 09, 2010 9:37 pm

Re: Meilentacho

Beitragvon andre quiet » Fr Mär 11, 2011 1:41 pm

Danke fuer die Antworten.Noch eine Frage ?
1.Tacho war in der kleinen Ausfuehrung auf Basis km auf 150,o km/h begrenzt.(Meilentacho auf 100mls)

Hatte der grosse Tacho (ab 1966/160,0 km/h) dann eine andere scala zb.110.0 mls ????? Danke fuer Hinweise :D

Tobias Ebner
Stammposter
Beiträge: 693
Registriert: Mo Feb 26, 2007 1:12 pm
Wohnort: Südhessen

Re: Meilentacho

Beitragvon Tobias Ebner » Fr Mär 11, 2011 2:34 pm

Hallo Andre,
Modelljahr 61-63 Tacho klein und 150km/h bzw. 90m/h, Modelljahr 64 Tacho klein und 100m/h (km/h weiß ich grad nicht ob 150 oder 160), Modell 65 Tacho groß und 100m/h (bronzef. Rosette, weiße Zeiger), ab 66 Tacho groß und 100m/h bzw. 160km/h. Es ist also bei 100m/h geblieben...

Gruß Tobias

PS: sehr viele Infos, Details & Bilder speziell zum 34er findest Du auch auf www.T34world.org
akakraft-darmstadt.de

Ghia Typ 34 1500 Bj. '63
Ghia Typ 34 1600 Bj. '69 (Rest.-Obj.)
Fiat 500 Bj. '74
VW T3 Vanagon GL original Westfalia, Bj. '85


Zurück zu „Elektrik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast