VW-Logo auf Radkappen

Benutzeravatar
Marcus Plonsker
Stammposter
Beiträge: 243
Registriert: Sa Nov 19, 2011 9:32 am
Wohnort: 22397 Hamburg

VW-Logo auf Radkappen

Beitragvon Marcus Plonsker » So Okt 28, 2012 9:10 am

Habe nach eeeeewig langem Suchen nun endlich einen Satz ordentlicher Radkappen für die frühen 5-Loch-Felgen meines 62er Ghia gefunden und mache mich daran, sie aufzubereiten.

Bei einigen Fahrzeugen,wie hier bei Andy Holmes 61er, habe ich lackierte VW-Logos auf den Kappen gesehen.

Gab es bestimmte Kriterien für die farbliche Gestaltung des Logos und kann mir jemand Lackier-Tipps geben?

Bild

Gruß Marcus
Marcus Plonsker
Der Norden taut auf!

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10940
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: VW-Logo auf Radkappen

Beitragvon Wolfgang Klinkert » So Okt 28, 2012 9:53 am

Hallo Markus,
Marcus Plonsker hat geschrieben:... Gab es bestimmte Kriterien für die farbliche Gestaltung des Logos ...

ich kenne nur diese Listung für den Typ 14: :thumb:

:arrow: http://www.karmann-ghia-archiv.de/technikarchivfelgenzierringe.html

Ich weiß nicht, ob die Zeitgrenze für den 34er ebenfalls gilt/passt. :oops:
Aber in den frühen 34er-Prospekten ist das Logo ja auch schwarz lackiert.

:arrow: http://www.thesamba.com/vw/archives/lit/61type34/page5.jpg

Später dann nicht mehr.

:arrow: http://www.thesamba.com/vw/archives/lit/65ghia1500_german/page17.jpg
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Benutzeravatar
Jörg Fischer
Stammposter
Beiträge: 755
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:46 pm

Re: VW-Logo auf Radkappen

Beitragvon Jörg Fischer » So Okt 28, 2012 2:50 pm

Für Deinen 62er ist schwarz unterlegt und mit "negativem" VW-Zeichen original, genau wie die auf dem Foto.

Solche suche ich noch! Negatives VW-Zeichen und Top-Zustand. Wer was hat, bitte anbieten, danke!

Gruß Jörg
Bild ---> VW-Stammtisch jeden 1. Freitag im Monat im Rhein-Main-Gebiet
nächster Termin: Freitag, 6.5.2016 - Infos direkt bei mir. Aktuelles Lokal bitte bei mir erfragen!

Benutzeravatar
Marcus Plonsker
Stammposter
Beiträge: 243
Registriert: Sa Nov 19, 2011 9:32 am
Wohnort: 22397 Hamburg

Re: VW-Logo auf Radkappen

Beitragvon Marcus Plonsker » Sa Nov 03, 2012 8:30 am

Habe jetzt gesehen, dass an Johannes´Wagen das Logo lackiert ist. Auch Bj 62.
Werde mich also daran machen.
Hat jemand Erfahrung mit dem Lackieren der Kappe?

Bild
Marcus Plonsker
Der Norden taut auf!

Benutzeravatar
Jörg Fischer
Stammposter
Beiträge: 755
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:46 pm

Re: VW-Logo auf Radkappen

Beitragvon Jörg Fischer » Sa Nov 03, 2012 12:41 pm

Es gibt auch passende Aufkleber für die Radkappen, so habe ich es gemacht. Ist zwar ein wenig fummelig, klappt aber gut.

Da beim Lackieren von Chrom eine Lackschicht nicht reicht, kann man das komplette Logo dünn lackieren, und mit einem nitro- oder acetongetränkten Lappen, der um ein Holzbrett gewickelt wird, mehrfach über die Radkappe wischen. Der Lack bleibt dann nur in den Vertiefungen drin. Nach 3 bis 4 Durchgängen sollte ein gutes Ergebnis herausgekommen sein.

Ich würde Dir Deine langweiligen, originalen Radkappen gegen ein paar schöne, coole Mooncaps oder sowas tauschen, wenn Du magst... :thumb:

Gruß Jörg
Bild ---> VW-Stammtisch jeden 1. Freitag im Monat im Rhein-Main-Gebiet
nächster Termin: Freitag, 6.5.2016 - Infos direkt bei mir. Aktuelles Lokal bitte bei mir erfragen!

Benutzeravatar
Marcus Plonsker
Stammposter
Beiträge: 243
Registriert: Sa Nov 19, 2011 9:32 am
Wohnort: 22397 Hamburg

Re: VW-Logo auf Radkappen

Beitragvon Marcus Plonsker » Sa Nov 03, 2012 2:12 pm

Jörg Fischer hat geschrieben:Es gibt auch passende Aufkleber für die Radkappen, so habe ich es gemacht. Ist zwar ein wenig fummelig, klappt aber gut.

Ich würde Dir Deine langweiligen, originalen Radkappen gegen ein paar schöne, coole Mooncaps oder sowas tauschen, wenn Du magst... :thumb:

Gruß Jörg


Ja kaaaar! Auf so ein Tauschangebot hab ich schon lange gewartet!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Wo hast du denn die Aufkleber herbekommen????

Gruß Marcus
Marcus Plonsker
Der Norden taut auf!

Benutzeravatar
Jörg Fischer
Stammposter
Beiträge: 755
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:46 pm

Re: VW-Logo auf Radkappen

Beitragvon Jörg Fischer » Sa Nov 03, 2012 5:20 pm

Auf der Veterama ist ein bestimmter Teilestand, da bietet jemand diese Aufkleber an. Ich habe auch noch die Adresse, muss aber suchen (ist schon bald 10 Jahre her, dass ich die gekauft hatte).

Dann sind wir uns mit den Radkappen also (fast) einig? Ich lege auch noch ein paar hübsche Aufkleber für die Mooncaps bei als Zugabe, und Du brauchst Dich um die obigen Aufkleber gar nicht mehr kümmern... :shock:

Gruß Jörg

Benutzeravatar
Marcus Plonsker
Stammposter
Beiträge: 243
Registriert: Sa Nov 19, 2011 9:32 am
Wohnort: 22397 Hamburg

Re: VW-Logo auf Radkappen

Beitragvon Marcus Plonsker » Sa Nov 03, 2012 7:35 pm

Ich könnte dir bei der Volkshochschule einen Goldschmiedekurs vermitteln.
Da kannst du dich dann soweit fortbilden, dass du dein positives Logo in ein negatives umblechnern kannst! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Kucksdu:
http://www.emagister.de/kurse_goldschmi ... 309926.htm

Gruß Marcus :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Marcus Plonsker
Der Norden taut auf!

Benutzeravatar
Marcus Plonsker
Stammposter
Beiträge: 243
Registriert: Sa Nov 19, 2011 9:32 am
Wohnort: 22397 Hamburg

Re: VW-Logo auf Radkappen

Beitragvon Marcus Plonsker » So Jan 27, 2013 9:33 am

Jörg Fischer hat geschrieben:Solche suche ich noch! Negatives VW-Zeichen und Top-Zustand. Wer was hat, bitte anbieten, danke!

Gruß Jörg


Ich weis nicht, ob der Zustand deinen Vorstellungen entspricht, aber zum Aufarbeiten könnten die doch passen:

http://www.ebay.de/itm/VW-Typ3-Karmann- ... 27cf31620a

Gruß aus Hamburg
Marcus Plonsker
Der Norden taut auf!

Matthias Andree
Beiträge: 50
Registriert: Mo Nov 05, 2012 8:49 pm
Wohnort: Berlin

Re: VW-Logo auf Radkappen

Beitragvon Matthias Andree » Fr Apr 26, 2013 7:52 am

IMAG2466 (Individuell).jpg


Moin,
ich habe ganz tief unten in einer Kiste u.a. noch diese Art Radkappen gefunden. VW Karmann Ghia Typ 34, Bj. 1962.
Zusatand: leicht picklig, innen schön. (ich frage gerne meinen Chrom-Mann...)
Bei Inetresse gerne ne Mail o.ä.

Schöne Grüße aus Berlin.


Zurück zu „Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste