Bezgsquellen Typ34

Antworten
Benutzeravatar
Bernd Schneller
Beiträge: 19
Registriert: Di Feb 27, 2007 4:06 pm
Wohnort: Rettersburg, Germany

Bezgsquellen Typ34

Beitrag von Bernd Schneller » Mi Apr 18, 2007 9:18 am

Hi, Mädels und Jungs !

Ich stell das mal hier ins Fahrwerk rein, weil es noch keine Typ34-Plauderecke bzw. Allgemeines zum Typ34 gibt.

Wo kauft Ihr denn so Euer Typ34-spezifischen Teile, da es ja hier bekanntlich noch sehr viel trüber aussieht als beim "Kinderkarmann" :-)

Ich persönlich bin sehr mit Konrad Kölpin http://www.typ3-konny.de/ zufrieden, der hat sich ja bekanntermassen auf Typ3 spezialisiert.

Wer mir also noch andere Tips geben kann - immer her damit.

Gruß, Bernd =8-)

Benutzeravatar
Pascal Diedenhofen
Beiträge: 74
Registriert: Mo Feb 26, 2007 11:16 am
Wohnort: Lintgen/Luxemburg

Re: Bezugsquellen Typ34

Beitrag von Pascal Diedenhofen » Mi Apr 18, 2007 10:29 am

Hallo,

Tja, die meisten original Teile die ich gesucht habe, fand ich bei e-bay (über Preise will ich mich hier nicht äussern, ausser dass meine Frau mir jedesmal sagte ich hätte einen an der Waffel so viel Geld für so kleine Teile auszugeben. Ansonsten habe ich auch schon mal Bleche bei Lars Neuffer gekauft. Generell gesehen sind es auch oft Zufälle die einen auf das ein oder andere gesuchte Stück stossen (Tips von Kollegen, Kontakte bei Klubs etc). Zusammengefasst: Die Ersatzteile sind mega-rar zu finden und äusserst teuer.
Greiss aus Letzebuerg

Pascal (Typ 34. Baujahr 67)

Benutzeravatar
Heiko Thum
Stammposter
Beiträge: 196
Registriert: Di Feb 27, 2007 1:33 pm
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Heiko Thum » Fr Apr 27, 2007 9:06 pm

Hallo zusammen,
das mit den Teilen ist in der Tat schwierig. Viele offizielle Teilehändler haben nix mehr oder rücken von den wenigen raren Teilen selbst nichts raus oder wollen unbezahlbare Preise erziehlen.
Ab und an ist in Ebay was zu finden, das ist richtig !
Ich versorge mich bei www.veteranendienst-fried.de, wobei ich das Glück hatte, dass mein Karmann bis auf die originalen Zierleisten eigentlich komplett war und dass ich auch noch einiges an Teilen auf Lager habe. Wen Du also was suchst, konkretisiere mal Deine Wünsche. Vielleicht kann ich ja helfen.
Grüße
Heiko
Heiko Thum
1964 Typ 34
1959 Käfer Export
1986 Mercedes R107

Benutzeravatar
Bernd Schneller
Beiträge: 19
Registriert: Di Feb 27, 2007 4:06 pm
Wohnort: Rettersburg, Germany

Re: Teile für 34er

Beitrag von Bernd Schneller » Sa Apr 28, 2007 8:53 am

Moinmoin !
Detlef Queißer hat geschrieben:Hallo,
ich suche einen originalen Nummernschildhalter für das Heck.
Grüße Detlef
Was ist ein original Nummernschildhalter ?
Bildchen ?

Gruß, Bernd =8-)

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3224
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Michael Bär » Sa Apr 28, 2007 12:33 pm

Soweit ich erinnere, ist das diese zweifach gebogene verzinkte Doppelgabel vom Typ 3, geh' ich recht in der Annahme?


Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Marc Wöltinger
Beiträge: 18
Registriert: Do Mär 15, 2007 11:58 am
Kontaktdaten:

Beitrag von Marc Wöltinger » Di Mai 08, 2007 10:00 pm

Für Karmann-spezifische Teile hab ich mit Rüdiger Huber sehr gute Erfahrungen gemacht: http://www.karmannghia.de

Sehr hilfreich ist ausserdem die Type 34 Registry http://www.type34.org, z.B. beim heiklen Thema Dichtungen.

Den Rest bei ebay und beim Käfershop meines Vertrauens.

Gruss
Marc

Benutzeravatar
Heiko Thum
Stammposter
Beiträge: 196
Registriert: Di Feb 27, 2007 1:33 pm
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Nummernschildhalter

Beitrag von Heiko Thum » Mi Mai 09, 2007 10:36 am

Hi Detlef,
habe noch so ein Teil an Lager. Da ich aber leider derzeit weit weg von zuhause arbeite, müsstest du dich noch etwas gedulden. Meld dich einfach per Mail, dann könnten wir alles weitere absprechen.
Grüße
Heiko
Heiko Thum
1964 Typ 34
1959 Käfer Export
1986 Mercedes R107

Benutzeravatar
Götz Fastabend
Stammposter
Beiträge: 641
Registriert: Do Jun 21, 2007 6:27 pm
Wohnort: 48149 Münster

Beitrag von Götz Fastabend » Do Jun 21, 2007 7:04 pm

Hallo zusammen,

eine Menge Repro-Dichtungen für den 34er hat ein Bekannter aus unserem hiesigen VW-Stammtisch im Angebot.

Tamer Basal, info@tamerbasal.de , 0173-4519277

So z.B. Dichtungen für Front- und Heckscheibe, Scheinwerfer, Blinker, Seitenscheiben, Ausstellfenster, Türgriffe etc. - bei Bedarf einfach mal nachfragen!

Gruß

Götz
06/69er Typ 34
11/73er 412 L Variant

Antworten