Frage typ 34

peter barth
Beiträge: 23
Registriert: Sa Nov 06, 2010 3:31 pm
Wohnort: 65462 ginsheim

Frage typ 34

Beitragvon peter barth » Do Nov 24, 2011 6:04 pm

hallo gemeinde.hab mal zwei fragen in die runde 1.wie groß soll das ventilspiel beim 1600er motor sein :?: hab auf dem lüfterdeckel im motorraum 0,1mm stehen ,aber auch schon vom 0,15er spiel gelesen. bin jetzt unsicher...2.wie hoch soll der öldruck bei 80°c öltemperatur sein im leerlauf und dann bei ca 3000 U/min?
danke für antworten
lg peter

Benutzeravatar
Jürgen Klein
Stammposter
Beiträge: 1599
Registriert: Sa Jan 08, 2011 3:51 pm
Wohnort: 24796 BOVENAU
Kontaktdaten:

Re: Frage typ 34

Beitragvon Jürgen Klein » Do Nov 24, 2011 6:29 pm

Moin ,
bis auf die gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz frühen Typ 3 haben die Ventile immer 015 Spiel . Oder besser : Sollen sie haben .
Gruß
Jürgen
Typ 34 EZ 2/65 blau weiß zum Glück 6 Volt !
1600 L Stufe rot/weiß 1/69
1600 L Stufe grün `68
1600 Variant L in Arbeit `72
318i `87
Schäfer Suleica F 430 `67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing `74
TVR 3000M Taimar `79

Eugen Gruber
Stammposter
Beiträge: 942
Registriert: Sa Nov 24, 2007 6:40 pm
Wohnort: Salzburg

Re: Frage typ 34

Beitragvon Eugen Gruber » Do Nov 24, 2011 7:30 pm

Hallo Peter
Ventilspiel wie Jürgen schon schrieb.Was den Öldruck betrifft solltest Du im Leerlauf bei 80 Grad 0,5 und bei 3000 sollten da schon 2,5-3 Bar anliegen.
Hängt natürlich auch vom Öl ab das Du fährst und auch vom Zustand der Lager.
Gruss Eugen
Typ 34 EZ 6/66 rot weiss leider 6Volt
jetzt Langstreckengetestet

peter barth
Beiträge: 23
Registriert: Sa Nov 06, 2010 3:31 pm
Wohnort: 65462 ginsheim

Re: Frage typ 34

Beitragvon peter barth » Do Nov 24, 2011 7:44 pm

vielen dank für die antworten :gut: ...da bin ich ja beruhigt,habe gedacht 3bar sind zu wenig.
sollten die ventile kalt 0,15mm eingestellt werden? lg peter

Eugen Gruber
Stammposter
Beiträge: 942
Registriert: Sa Nov 24, 2007 6:40 pm
Wohnort: Salzburg

Re: Frage typ 34

Beitragvon Eugen Gruber » Do Nov 24, 2011 7:54 pm

Ventilspielwerte gelten immer für den kalten Motor!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gruss Eugen
Typ 34 EZ 6/66 rot weiss leider 6Volt
jetzt Langstreckengetestet

peter barth
Beiträge: 23
Registriert: Sa Nov 06, 2010 3:31 pm
Wohnort: 65462 ginsheim

Re: Frage typ 34

Beitragvon peter barth » Do Nov 24, 2011 7:59 pm

:wink: danke.......lg peter


Zurück zu „Motor & Getriebe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast