Motor von 6V auf 12V umbauen

Eugen Gruber
Stammposter
Beiträge: 942
Registriert: Sa Nov 24, 2007 6:40 pm
Wohnort: Salzburg

Re: Motor von 6V auf 12V umbauen

Beitragvon Eugen Gruber » So Nov 13, 2011 4:14 pm

Diese emailierten Töpfe gabs ende der siebziger anfang der achziger Jahre.Hatten sich nicht bewährt da sie im Vergleich zum Preis auch nicht länger hielten.Das Problem war ja auch bei der Montage ohne Hammer auskommen zu müssen damit das Email nicht abplatzt und das war ja bzw ist ja fast unmöglich.Das einzige was gehalten hat waren die Typ 4 Töpfe die glaube ich vernickelt waren.Die gabs übrigens auch für den Käfer mit der doppelten Vorwärmung.
Gruss Eugen
Typ 34 EZ 6/66 rot weiss leider 6Volt
jetzt Langstreckengetestet

Josef Eberhard

Re: Motor von 6V auf 12V umbauen

Beitragvon Josef Eberhard » So Nov 13, 2011 4:50 pm

Meine Erfahrung zeigt, dass Zinkspray für den Auspuff - wohl nur auf möglichst blankes Eisen
der beste Kompromiss ist! Nach drei vier Jahren etwas nachschleifen und nachspritzen
ist gut möglich. Das allerdings nur bei Sommergebrauch - Gruss Sepp


Zurück zu „Motor & Getriebe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast