Vredestein Sprint Classic oder Michelin xzx?

Häufig gestellte Fragen und übliche Antworten
Benutzeravatar
Andreas Uleman
Beiträge: 86
Registriert: Sa Okt 25, 2014 6:12 pm
Wohnort: 25436 Uetersen nahe Hamburg
Kontaktdaten:

Vredestein Sprint Classic oder Michelin xzx?

Beitragvon Andreas Uleman » Di Jun 09, 2015 3:40 pm

Hallo zusammen,

unsere Gina braucht neue Schuhe, weil die alten fast 10 Jahre alt sind.

Nun müssen wir uns entscheiden zwischen Vredestein Sprint Classic oder Michelin xzx jeweils in 165/15.

Ich habe die hierzu existierenden threads gesehen, aber die Beiträge sind schon älter und meist vor einer Erfahrung verfasst.

Für Erfahrungen mit dem einen oder dem anderen Fabrikat wären wir dankbar!

Beste Grüße, Andreas

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8477
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Vredestein Sprint Classic oder Michelin xzx?

Beitragvon Andreas Bergbauer » Di Jun 09, 2015 4:23 pm

Ich habe aktuell Toyo330 und Conti CT22 probiert, die sind fast gleich in ihren Eigenschaften , der Toyo ist mir aber etwas zu weich, die Contis fahren auf Nässe sicherer, gerade mit Pendelachse.
Der beste Reifen, den ich bisher am Karmann hatte, war der Firestone 560, den scheint es aber nicht mehr in unseren Dimensionen zu geben.

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10963
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Vredestein Sprint Classic oder Michelin xzx?

Beitragvon Wolfgang Klinkert » Di Jun 09, 2015 6:44 pm

Andreas Bergbauer hat geschrieben:... Der beste Reifen, den ich bisher am Karmann hatte, war der Firestone 560, den scheint es aber nicht mehr in unseren Dimensionen zu geben. ...

Doch Andi,

z. B. hier: :thumb:

:arrow: http://www.ebay.com/itm/165R15-FIRESTONE-BLACKWALL-RADIAL-TIRE-F560-Rim-Cap-Not-Included-/221770383091?hash=item33a28b7ef3&vxp=mtr

:arrow: http://www.longstonetyres.co.uk/page/165tr15-firestone-f560.html

Allerdings zu "saftigen" Preisen. :o
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1662
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Re: Vredestein Sprint Classic oder Michelin xzx?

Beitragvon Wolf Kurz » Mi Jun 10, 2015 9:28 am

Habe Vredestein Sprint Classic montiert, allerdings in der Größe 175/70 R 15 und bin super damit zufrieden. Ich kann überhaupt nichts negatives zu den Reifen sagen . Sie sind fast täglich (außer im Winter) im Einsatz und haben jetzt 15000 km auf dem Profil.
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3211
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Vredestein Sprint Classic oder Michelin xzx?

Beitragvon Michael Bär » Mi Jun 10, 2015 10:59 am

Ich schließe mich Wolf an, allerdings mit 165/80er-Maß. Knapp neun Jahre hatte ich sie vorher schon drauf und bin dabei geblieben, als ich sie vor zwei Jahren erneuerte.


Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8477
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Vredestein Sprint Classic oder Michelin xzx?

Beitragvon Andreas Bergbauer » Mi Jun 10, 2015 1:46 pm

Übrigens hat mir mein Gutachter-Nachbar gesagt, dass die kursierenden 9 Jahre max. Reifenalter keine Vorschrift, sondern nur eine Empfehlung sind.

Das generelle Problem dieser Forums-Reifenempfehlungen ist, dass jeder meist bei einem Fabrikat bleibt und keinen Vergleich hat, deswegen alle Beurteilungen subjektiv sind.

Ich würde, um auf die Frage einzugehen, den Michelin nehmen, der hatte bei meinem Wagen die besten Bremseigenschaften bei Nässe.

Wer was richtig Gutes will, nimmt den Michelin XAS, den empfiehlt Porsche für die 356er. Preislich allerdings bekomme ich da drei Conti für einen XAS...

Benutzeravatar
Andreas Uleman
Beiträge: 86
Registriert: Sa Okt 25, 2014 6:12 pm
Wohnort: 25436 Uetersen nahe Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Vredestein Sprint Classic oder Michelin xzx?

Beitragvon Andreas Uleman » Mi Jun 10, 2015 2:41 pm

Vielen Dank für eure Erfahrungen, wir haben nun entschieden, die Michelin xzx zu nehmen...mit 20 mm Weißwand.

Beste Grüße, Andreas

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3211
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Vredestein Sprint Classic oder Michelin xzx?

Beitragvon Michael Bär » Mi Jun 10, 2015 3:22 pm

Andreas Bergbauer hat geschrieben:Übrigens hat mir mein Gutachter-Nachbar gesagt, dass die kursierenden 9 Jahre max. Reifenalter keine Vorschrift, sondern nur eine Empfehlung sind.


Nun, an meinem Alltagsheizölmaserati waren nach sieben Jahren die Flanken durchaus als porös zu bezeichnen, bei 4mm-Restprofil und ca. 40.000 kms Sommer-LL (Michelin).

Da mir die Reifen stets eine Art Lebensversicherung sind, schmeiß' ich sowas immer 'runter. Ausnahmslos.

Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Oliver Brendle
Stammposter
Beiträge: 596
Registriert: So Jun 09, 2013 7:58 pm
Wohnort: Reutlingen

Re: Vredestein Sprint Classic oder Michelin xzx?

Beitragvon Oliver Brendle » Mi Jun 10, 2015 3:42 pm

Hallo Andreas,

schon gesehen?
http://www.e-tyre.de/details.php?ref=226788&list=24

Gruss
Oli

PS: Meine Reifen sind auch bald fällig. Ich nehme die Sprint Classic da die F560 leider nicht mehr zu bekommen sind (nur als Altbestand!)
Da kostet mir der Satz 220€ (als 155).

Bezüglich Alterung von Reifen:
http://www.kfztech.de/kfztechnik/technikprofi/reifenalter.htm
Karmann Ghia 14 Cabrio

Erstzulassung 04/1967 Fahrgestell: 14745xxxx
Motor: ASxxxxxxx PS:50
Vergaser: Solex 34PICT-3
Lima: 113 301 031G 12Volt
Zündverteiler: Bosch 0231170186
Felgen: 4Jx15 2H Kronprinz

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8477
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Vredestein Sprint Classic oder Michelin xzx?

Beitragvon Andreas Bergbauer » Mi Jun 10, 2015 4:44 pm

Oliver Brendle hat geschrieben:schon gesehen?
http://www.e-tyre.de/details.php?ref=226788&list=24


WAAAASSS?? EIN EINZIGER Weißwandreifen für 225 EUR ??? Oha !
Dafür fahre ich zuviel...

Benutzeravatar
Andreas Uleman
Beiträge: 86
Registriert: Sa Okt 25, 2014 6:12 pm
Wohnort: 25436 Uetersen nahe Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Vredestein Sprint Classic oder Michelin xzx?

Beitragvon Andreas Uleman » Mi Jun 10, 2015 6:01 pm

Hallo Oli, vielen Dank für den Hinweis, dieser Preis ist verglichen mit anderen Anbietern recht günstig, aber der Reifenhändler meines Vertrauens hatte noch ein besseres Angebot - aus alter Verbundenheit :D

Viele Grüße, Andreas

Thomas Möller
Stammposter
Beiträge: 130
Registriert: Mo Feb 16, 2015 8:40 pm
Wohnort: Herford

Re: Vredestein Sprint Classic oder Michelin xzx?

Beitragvon Thomas Möller » Mi Jun 10, 2015 11:49 pm

Der Michelin XZX ist klasse! Fahre ihn sehr sehr gerne!!!
Jede Fahrt ein Ausflug...


Zurück zu „Fragen & Antworten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast