Ausrichtung Stoßstange hinten

Häufig gestellte Fragen und übliche Antworten
Thomas Möller
Stammposter
Beiträge: 130
Registriert: Mo Feb 16, 2015 8:40 pm
Wohnort: Herford

Ausrichtung Stoßstange hinten

Beitragvon Thomas Möller » Sa Jun 06, 2015 12:24 pm

Guten Morgen an die, die selbst schon eine Restaurierung hinter sich haben:

Kann man die hintere Stoßstange bzgl. ihrer Höhe links/rechts ausrichten? Links ist sie etwas höher und damit nicht ganz perfekt gerade in Bezug zu den Rückleuchten.

Oder ist das eben so und gut.!?!?


image.jpg
Jede Fahrt ein Ausflug...

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8477
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Ausrichtung Stoßstange hinten

Beitragvon Andreas Bergbauer » Sa Jun 06, 2015 5:03 pm

Doch, das geht, ideal ist sie ausgerichtet, wenn seitlich betrachtet die Ecken parallel zu den Zierleisten verlaufen.
Das bekommt man aber nie ganz hin.

Vom Motor unten aus gesehen einfach an der zu verstellenden Seite beide M8er Schrauben am hinteren Seitenteil, mit denen der Stoßstangenhalter an der Karosserie festgeschraubt ist, leicht lösen, Stoßstange höhe oder tiefer ausrichten und Schrauben wieder festmachen.

Ich musste da bis an die Grenze gehen, da mein rechter Kotflügel unfallbedingt höher sitzt.

Wieder eine Gemeinsamkeit unserer Autos...nur, dass es bei Dir nur die Stoßstange ist... :bier:

Thomas Möller
Stammposter
Beiträge: 130
Registriert: Mo Feb 16, 2015 8:40 pm
Wohnort: Herford

Re: Ausrichtung Stoßstange hinten

Beitragvon Thomas Möller » So Jun 07, 2015 11:50 am

Vielen Dank für die Antwort! Das mache ich!
Jede Fahrt ein Ausflug...

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8477
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Ausrichtung Stoßstange hinten

Beitragvon Andreas Bergbauer » So Jun 07, 2015 9:47 pm

Sorry, ich vergaß die Stützen bei den Hörnern zum Abschlussblech unten, die sind bei meinem Auto unten ja nicht verschraubt.
Wie das mit denen geht, weiß ich ehrlich gesagt nicht, ich würde sie vorerst unten abschrauben, die Stange ausrichten und schauen, daß man sie wieder angeschraubt bekommt (Schraube im Horn oben lockern und Stütze drehen).


Zurück zu „Fragen & Antworten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast