Chrom Nasenlöcher

Häufig gestellte Fragen und übliche Antworten
Thomas Möller
Stammposter
Beiträge: 130
Registriert: Mo Feb 16, 2015 8:40 pm
Wohnort: Herford

Chrom Nasenlöcher

Beitragvon Thomas Möller » So Mai 24, 2015 10:21 pm

Waren eigentlich die Nasenlöcher Original richtig glänzend verchromt wie die Stoßstangen? Oder waren die auch Original etwas matter? Mir scheint das Aluminium zu sein. Ich kann putzen wie ich will, aber wirklich glänzend bekomme ich die nicht.

Danke für Tipps!
image.jpg
Jede Fahrt ein Ausflug...

Berthold Flurer
Stammposter
Beiträge: 580
Registriert: So Feb 27, 2011 9:57 pm

Re: Chrom Nasenlöcher

Beitragvon Berthold Flurer » So Mai 24, 2015 10:26 pm

Hallo Thomas,

die Ziergitter sind aus Leichtmetall, du wirst also keinen "Chromglanz" erreichen.

Gruß Berthold
Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief's ganz flüssig. (Paul Breitner)

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10963
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Chrom Nasenlöcher

Beitragvon Wolfgang Klinkert » Mo Mai 25, 2015 10:02 am

Thomas Möller hat geschrieben:... waren die auch Original etwas matter? Mir scheint das Aluminium zu sein. Ich kann putzen wie ich will, aber wirklich glänzend bekomme ich die nicht. ...

Hallo Thomas,

genau so ist es. :gut: Deshalb nicht wundern ... :wink:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8477
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Chrom Nasenlöcher

Beitragvon Andreas Bergbauer » Mo Mai 25, 2015 10:17 am

Um genau zu sein ist es eloxiertes Aluminium.

Will man das hochglänzend haben, muss man die Ziergitter zerlegen, bei allen Teilen das Eloxal abschleifen, mit mehreren Körnungen fein schleifen, hochglanzpolieren und dann mit 2-Komponenten-Klarlack versiegeln.

Das geht auch mit den Dachrinnen-Zierleisten und den Scheibenrahmen.


Zurück zu „Fragen & Antworten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast