Karmann Ghia Coupe 1958 FG Nr.: 1876952

Häufig gestellte Fragen und übliche Antworten
Peter Kohoutek
Beiträge: 3
Registriert: Sa Apr 18, 2015 3:29 pm

Karmann Ghia Coupe 1958 FG Nr.: 1876952

Beitragvon Peter Kohoutek » Sa Apr 18, 2015 10:13 pm

Schönen Abend zusammen;

unter dem Hupenknopf am Lenkrad (das ist ds Modell mit dem besonderen Lenrad) sind Federl und Plastikhülsen welche relativ spröde sind und eine davon ist schon gebrochen. Hat wer von Euch solche Dinger?

Wenn nicht; wo könnte ich die bekommen? Für jeden Hinweis wäre ich dankbar.

LG
Peter

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 2114
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: Karmann Ghia Coupe 1958 FG Nr.: 1876952

Beitragvon Andreas Dierkes » Sa Apr 18, 2015 11:01 pm

Peter Kohoutek hat geschrieben:.... Hat wer von Euch solche Dinger?

Wenn nicht; wo könnte ich die bekommen? ...

Hallo Peter,

herzlich willkommen hier im Forum.

Hast Du es schon bei den einschlägigen Teilehändlern probiert?

Luftgekühlte Grüße
Andreas
Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng.

Peter Kohoutek
Beiträge: 3
Registriert: Sa Apr 18, 2015 3:29 pm

Re: Karmann Ghia Coupe 1958 FG Nr.: 1876952

Beitragvon Peter Kohoutek » So Apr 19, 2015 10:18 am

Guten Morgen zusammen,

ja; ich habe es schon bei allen Teilehändlern probiert. Es scheint dass es diese Dinger im Nachbau nicht gibt und man die Teile nur aus einem "Schlachti" bekommt resp. bereits zufällig wer aus einem "Schlachti" schon liegen hat.
LG
Peter

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3211
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Michael Bär » So Apr 19, 2015 11:00 am

Ich meine, dass man - mit kleinen Anpassungen - diese aus BMW-Emblemtüllen der Siebziger/Achtziger selbst herstellen kann...

Michael

Mobil (One X) per tapatalk

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3211
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Michael Bär » So Apr 19, 2015 11:03 am

Schau doch einmal auch auf Döppers Seite (Gummersbach), ob er maßähnliche Plastiktüllen hat, die man verwenden kann.
Auch Staufenbiel bietet manches Verwendbare an...

Mobil (One X) per tapatalk

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1755
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Karmann Ghia Coupe 1958 FG Nr.: 1876952

Beitragvon Hartmut Ramhold » So Apr 19, 2015 11:06 am

Wenn du nur die Zylinder förmigen brauchst findest du originale bei Neuffer.
http://www.ebay.de/itm/Karmann-Ghia-Typ ... 2c6b9652ff
Neulich habe ich auch jemanden gesehen der diese nachfertigt und in E Bay anbietet. Habe ich jetzt auf die schnelle nicht gefunden

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 2114
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: Karmann Ghia Coupe 1958 FG Nr.: 1876952

Beitragvon Andreas Dierkes » So Apr 19, 2015 1:23 pm

Hartmut Ramhold hat geschrieben:Wenn du nur die Zylinder förmigen brauchst findest du originale bei Neuffer. ...

Danke Hartmut, genau die hatte ich auch im Hinterkopf. Wollte nur vorher fragen, ob denn überhaupt schon selber recherchiert wurde. :nighty:
Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng.

Peter Kohoutek
Beiträge: 3
Registriert: Sa Apr 18, 2015 3:29 pm

Re: Karmann Ghia Coupe 1958 FG Nr.: 1876952

Beitragvon Peter Kohoutek » Mo Apr 20, 2015 8:27 pm

Guten Abend zusammen;

vielen herzlichen Dank für all die Ratschläge; bin zufällig hier in Österreich fündig geworden.

Peter


Zurück zu „Fragen & Antworten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast