Typ 14 Cabrio/Chromabdeckungen B-Säule

Häufig gestellte Fragen und übliche Antworten
Benutzeravatar
Andreas Uleman
Beiträge: 86
Registriert: Sa Okt 25, 2014 6:12 pm
Wohnort: 25436 Uetersen nahe Hamburg
Kontaktdaten:

Typ 14 Cabrio/Chromabdeckungen B-Säule

Beitragvon Andreas Uleman » Do Jan 22, 2015 8:14 pm

Hallo, schon wieder eine Frage:

In der Bucht gibt es folgendes Angebot:

http://www.ebay.de/itm/201133720789?_tr ... EBIDX%3AIT

Mir erschliesst sich nicht direkt, wo und wie genau diese Abdeckungen verbaut werden.

Hat vielleicht jemand ein Foto, auf dem das zu erkennen ist?

Vielen Dank,

Andreas

Benutzeravatar
Andreas Ostermeir
Stammposter
Beiträge: 1342
Registriert: Mi Jan 20, 2010 8:02 pm
Kontaktdaten:

Re: Typ 14 Cabrio/Chromabdeckungen B-Säule

Beitragvon Andreas Ostermeir » Do Jan 22, 2015 8:15 pm

Hi
hab zwar kein Foto zur Hand, aber es ist die Abdeckung der B-Säule...

Grüsse Osti

Benutzeravatar
Stephan Knecht
Stammposter
Beiträge: 385
Registriert: So Jan 09, 2011 11:44 am
Wohnort: Adlikon (Schweiz), nähe Schaffhausen

Re: Typ 14 Cabrio/Chromabdeckungen B-Säule

Beitragvon Stephan Knecht » Fr Jan 23, 2015 12:34 am

Genau. (Foto von vor der Resto...) Da ist auch noch ein Gummipuffer/Dichtung drunter.
Dateianhänge
IMAG0050.jpeg
====================================
"Untersteuern ist, wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst. Übersteuern ist, wenn Du ihn nur hörst." - Walter Röhrl

Benutzeravatar
Andreas Uleman
Beiträge: 86
Registriert: Sa Okt 25, 2014 6:12 pm
Wohnort: 25436 Uetersen nahe Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Typ 14 Cabrio/Chromabdeckungen B-Säule

Beitragvon Andreas Uleman » Fr Jan 23, 2015 9:03 am

Alles klar, vielen Dank!!!

Andreas

Benutzeravatar
Oliver Brendle
Stammposter
Beiträge: 596
Registriert: So Jun 09, 2013 7:58 pm
Wohnort: Reutlingen

Re: Typ 14 Cabrio/Chromabdeckungen B-Säule

Beitragvon Oliver Brendle » Mi Feb 25, 2015 3:45 pm

...und beim Cabrio gehören die Gummis drunter:

Bild

Nicht vergessen
Das geschlossene Verdeck auch 6mm Distanz B Säule/Türkante haben.
Karmann Ghia 14 Cabrio

Erstzulassung 04/1967 Fahrgestell: 14745xxxx
Motor: ASxxxxxxx PS:50
Vergaser: Solex 34PICT-3
Lima: 113 301 031G 12Volt
Zündverteiler: Bosch 0231170186
Felgen: 4Jx15 2H Kronprinz

Benutzeravatar
Andreas Uleman
Beiträge: 86
Registriert: Sa Okt 25, 2014 6:12 pm
Wohnort: 25436 Uetersen nahe Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Typ 14 Cabrio/Chromabdeckungen B-Säule

Beitragvon Andreas Uleman » Mi Feb 25, 2015 4:43 pm

Hallo Oliver,
das hab ich jetzt gerade nicht verstanden. Wer muss/sollte/kann/darf zu wem 6mm Abstand haben?
Muss man nach der Montage dieser -bislang nicht vorhandenen- Teile das Verdeck neu einstellen?

Danke,

Andreas

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Re: Typ 14 Cabrio/Chromabdeckungen B-Säule

Beitragvon Rolf Stein » Mi Feb 25, 2015 5:50 pm

https://lh5.googleusercontent.com/-M5EC ... CN2328.JPG

Andreas ,bevor die Chromblende mit dem Gummi verbaut wird , muss zwischen A-Säule und Verdeck -Rahmen der 6mm Spalt eingestellt werden .

Rolf
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1755
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Typ 14 Cabrio/Chromabdeckungen B-Säule

Beitragvon Hartmut Ramhold » Mi Feb 25, 2015 5:56 pm

Oliver Brendle hat geschrieben:...und beim Cabrio gehören die Gummis drunter:

Bild

Nicht vergessen
Das geschlossene Verdeck auch 6mm Distanz B Säule/Türkante haben.


Hallo, diese Dichtungen sind ab 8.1959. Hat jemand ein Bild der Dichtungen für das Cabrio bis 8.59??

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Re: Typ 14 Cabrio/Chromabdeckungen B-Säule

Beitragvon Rolf Stein » Mi Feb 25, 2015 6:04 pm

http://www.vintagecarparts.de/artikel.p ... rtnr=VG29R

Diese Dichtungen passen nach der Beschreibung von Huber bei allen Baujahren.

Rolf
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1755
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Typ 14 Cabrio/Chromabdeckungen B-Säule

Beitragvon Hartmut Ramhold » Mi Feb 25, 2015 6:07 pm

Bei Neuffer steht ab 8.59. :roll: :roll:

Benutzeravatar
Andreas Uleman
Beiträge: 86
Registriert: Sa Okt 25, 2014 6:12 pm
Wohnort: 25436 Uetersen nahe Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Typ 14 Cabrio/Chromabdeckungen B-Säule

Beitragvon Andreas Uleman » Mi Feb 25, 2015 10:24 pm

Danke für eure Antworten, aber mir war und ist nicht klar, dass es offenbar einen standartisierten 6mm-Abstand zwischen A-Säule und Verdeckrahmen gibt.
Ist das so?
Und wenn ja, wo und woran kann ich diesen Abstand einstellen?

Danke für eure Hilfe!

Andreas

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Re: Typ 14 Cabrio/Chromabdeckungen B-Säule

Beitragvon Rolf Stein » Do Feb 26, 2015 10:45 am

https://lh4.googleusercontent.com/-ZTgf ... CN3599.JPG

Andreas ,hinter der Seitenverkleidung sind drei Schrauben dort wird der Abstand eingestellt.https://lh4.googleusercontent.com/-dqlO ... 0Kopie.JPG In der Höhe vom Türschloss sind die drei Langlöscher .
Rolf
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Re: Typ 14 Cabrio/Chromabdeckungen B-Säule

Beitragvon Rolf Stein » Do Feb 26, 2015 12:20 pm

https://lh3.googleusercontent.com/-CTbz ... CN2341.JPG

Andreas ,du brauchst diesen Reparatur -Leitfaden ! bei der Einstellung des Verdeckgestänges ist noch mehr zu beachten.


Rolf.
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Benutzeravatar
Andreas Uleman
Beiträge: 86
Registriert: Sa Okt 25, 2014 6:12 pm
Wohnort: 25436 Uetersen nahe Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Typ 14 Cabrio/Chromabdeckungen B-Säule

Beitragvon Andreas Uleman » Do Feb 26, 2015 7:25 pm

Hallo Rolf,

Vielen Dank für deine Ratschläge und Bilder, ich werde mir das mal ganz in Ruhe anschauen...und versuchen, so ein Handbuch zu bekommen...

Andreas

Benutzeravatar
Oliver Brendle
Stammposter
Beiträge: 596
Registriert: So Jun 09, 2013 7:58 pm
Wohnort: Reutlingen

Re: Typ 14 Cabrio/Chromabdeckungen B-Säule

Beitragvon Oliver Brendle » Fr Feb 27, 2015 8:33 am

Hallo Andreas,

zumindest mal eine Zeichnung bezgl. Deiner Frage:

Bild

oben siehst Du die Verstellmöglichkeit (Schrauben nicht ganz rausdrehen!)
unten siehst Du den Bereich der 6 mm gemeint ist.
Nach aussen sollte das Verdeck an dem Punkt 2mm nach aussen versetzt sein.

Mehr würde ich bei einem bestehenden Verdeck nicht ändern.

Beim Nachjustieren mit Unterlagen (ich habe aus einem festem Karton 6mm Schablonen gebastelt) mit zwei weiteren Hände arbeiten.

Gruß

Oli
Karmann Ghia 14 Cabrio

Erstzulassung 04/1967 Fahrgestell: 14745xxxx
Motor: ASxxxxxxx PS:50
Vergaser: Solex 34PICT-3
Lima: 113 301 031G 12Volt
Zündverteiler: Bosch 0231170186
Felgen: 4Jx15 2H Kronprinz


Zurück zu „Fragen & Antworten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast