Tankentlüftungsschlauch !!!

Häufig gestellte Fragen und übliche Antworten
Benutzeravatar
Frank Spethmann
Stammposter
Beiträge: 618
Registriert: Do Nov 27, 2008 4:43 pm
Wohnort: Schleswig Holstein

Tankentlüftungsschlauch !!!

Beitragvon Frank Spethmann » Sa Feb 05, 2011 12:43 pm

Hallo,ich schon wieder.

Da Klementine eingepackt bist und ich nicht nachmessen kann.

Bild

Kann mir einen den Innendurchmesser und evtl. auch die ca. Länge für den Tankentlüftungsschlauch sagen :?:

Typ 14 Coupe Bj. 12/70

GRUSS und DANKE.............

FRANK................
Bild
Karmann Ghia Coupe Typ 14
Bj. 12/1970

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Re: Tankentlüftungsschlauch !!!

Beitragvon Rolf Stein » Sa Feb 05, 2011 3:45 pm

Hallo Frank,der Schlauch ist innen 3,5 mm wie er verlegt wird weißt du ja .

Er kommt vom Tankeinfüllstutzen auf dem weg zur Tankauflage vorne rechts ist noch ein T - Stück verbaut ,dort wierd die Entlüftung vom Tank mit angeschlossen.

Grüße Rolf. :mrgreen:
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Re: Tankentlüftungsschlauch !!!

Beitragvon Rolf Stein » Sa Feb 05, 2011 4:14 pm

Rolf Stein hat geschrieben:Hallo Frank,der Schlauch ist innen 3,5 mm wie er verlegt wird weißt du ja .

Er kommt vom Tankeinfüllstutzen auf dem weg zur Tankauflage vorne rechts ist noch ein T - Stück verbaut ,dort wierd die Entlüftung vom Tank mit angeschlossen.

Grüße Rolf. :mrgreen:
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Benutzeravatar
Hans Weberhofer
Stammposter
Beiträge: 713
Registriert: Mo Sep 20, 2010 11:29 am
Wohnort: Steiermark

Re: Tankentlüftungsschlauch !!!

Beitragvon Hans Weberhofer » So Feb 06, 2011 8:05 pm

Hallo Frank,
der der Tankentlüftungsschlauch ist (bei meinen KG Bj. 69 Modell 70) in Summe 2200 mm Lang. 1x ~200 (Radkasten) mm 1x ~2000 (Kofferraum), ich hab einen Durchmesser von 4 mm gemessen.
Ein T-Stück habe ich bei meinen KG nicht gefunden. Wird aber in Ersatzteillisten angeboten. Vielleicht lerne ich was dazu?

Gruß
Hans
Hans
der ein 69er Cabrio hat
http://members.aon.at/weberhofer/KG_Forum_Bilder/Forum.jpg

und der Sommerhit von damals - Sir Douglas Quintet mit Mendocino!

http://www.youtube.com/watch?v=nFbI8uVUFP4

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Re: Tankentlüftungsschlauch !!!

Beitragvon Rolf Stein » So Feb 06, 2011 9:54 pm

Bild
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8465
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Tankentlüftungsschlauch !!!

Beitragvon Andreas Bergbauer » So Feb 06, 2011 11:56 pm

Die Tankentlüftung hat sich laufend geändert, bei meinem 68er z.B. hat der Tank vorne rechts oben einen Entlüfterstutzen, von dem geht eine Leitung bis links oben zum Tankeinfüllstutzen innen, dort ist ein T-Stück, von dem aus dann wiederum eine Leitung nach rechts unter dem Tank ins Freie geht...

@Udo: Permabag? Wasn´das? Winterspaßvernichter? So geht das nicht! Morgen fahre ich mit dem Karmann in die Arbeit, punkt!

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 2896
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Tankentlüftungsschlauch !!!

Beitragvon Rolf-Stephan Badura » Mo Feb 07, 2011 12:21 am

Modelljahr 1970 -
ein Gewebe-Entlüftungsschlauch geht vom Tank zum T-Stück und von dort zum Tankstutzen/Tankklappe -
das dritte Ende von T-Stück geht mit transparenten Schlauch parallel zur Tankentlüftung daran vorbei und
vorne an der Ersatzradwand Fahrerseite durch eine passende Blechöffnung nach unten ins Freie...

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8465
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Tankentlüftungsschlauch !!!

Beitragvon Andreas Bergbauer » Mo Feb 07, 2011 8:53 am

Michael Mösinger hat geschrieben:Mist, ich kenne nur ein 34er Teak Cabrio mit Pigalle Ausstattung :unbekannt: Das ist dann leider nichts für dich, ist außerdem nur ein night-driver... :versteck:


Ich habe gar nicht gewusst, dass Cabrios neuerdings unten offen sind. :nighty:


@Udo: Mein Investitionsvolumen beim Karmann über die letzten 20 Jahre ist sicher nicht weniger als Deines bei Liselotte :mrgreen: . Und heute bei glasklarem Himmel in den Sonnenaufgang zu fahren war mir die Sache wert. Ich wollte anfangs immer einen perfekten Karmann, den hat es faktisch aber nie gegeben, praktisch ist er dann immer ein Daily driver gewesen.
Aber er war zumindest meistens dicht. :unbekannt:
Nö, passt schon, bei einem Lowlight sähe ich das sicher genau so wie Du. :bier:

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10945
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Tankentlüftungsschlauch !!!

Beitragvon Wolfgang Klinkert » Mo Feb 07, 2011 10:38 am

Hallo Andreas,
Andreas Bergbauer hat geschrieben:... Permabag? Wasn´das? Winterspaßvernichter? ...

man sollte sich zumindest erst mal mit der zweckdienlichen Benutzung vertraut machen. :schlaumeier:
Nicht dass man im Frühjahr von so etwas überrascht wird. :steine:

Bild
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl


Zurück zu „Fragen & Antworten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste