Verbindung Radhaus / Frontmaske

Häufig gestellte Fragen und übliche Antworten
Benutzeravatar
Maik Nixdorf
Stammposter
Beiträge: 171
Registriert: Mi Mär 18, 2009 8:49 pm
Wohnort: Bielefeld

Verbindung Radhaus / Frontmaske

Beitrag von Maik Nixdorf »

Hallo,
kann mir jemand bezüglich der Verbindung vom vorderen Radhaus zur Frontmaske helfen?

Bei mir war das alte gammelige Blech bis jetzt über die komplette Rundung angepunktet. Ich hab mir jetzt ein Reparaturblech fürs vordere Radhaus besorgt. Das passt zwar stramm rein, aber da muss doch noch eine Dichtung hin, oder? Mit der Dichtung scheint es auf jeden Fall zu eng zu werden.

Wo wird das Blech vorne verschweisst? Oben am Kofferraumdeckelrand, am Wasserkasten und am unteren Ende der Frontmaske? Und wofür dienen die Versteifungsbleche, die unten in der Reserveradmulde liegen? Die hab ich nämlich nicht.

Vielen Dank im voraus,

Gruss Maik

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11755
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Verbindung Radhaus / Frontmaske

Beitrag von Wolfgang Klinkert »

Maik Nixdorf hat geschrieben:... Wo wird das Blech vorne verschweisst?
Hallo Maik,
ein ganz klein wenig Klarheit bringt dir vielleicht dieser Link:
:arrow: http://www.karmann-ghia-archiv.de/techn ... naehte.htm
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Michael Jansen IG Lippe
Stammposter
Beiträge: 1712
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:59 pm
Wohnort: Kleve / NRW

Re: Verbindung Radhaus / Frontmaske

Beitrag von Michael Jansen IG Lippe »

Hallo Maik ! :)
Ich hab hier mal ein Bild eingestellt, wo Frontmaske und Kotflügel fehlen.

Bild



Bitte sei doch so gut und markiere mit Pfeilen, wo Du genau meinst.

Gruß Micha

Benutzeravatar
Ralf Fiegenbaum
Stammposter
Beiträge: 1123
Registriert: Mo Feb 26, 2007 10:52 am
Wohnort: Bad Salzuflen
Kontaktdaten:

Re: Verbindung Radhaus / Frontmaske

Beitrag von Ralf Fiegenbaum »

Hallo Maik !
Oder komm heut Abend vorbei und schau es Dir im Orginal an !
Mein Auto steht in der Nähe der Ostwestfahlenstraße (B.S. Knetterheide).
Bin wahrscheinlich so ab 19.30 Uhr vor Ort !

Gruß,Ralf
FLEISCH IST MEIN GEMÜSE !!!

Benutzeravatar
Maik Nixdorf
Stammposter
Beiträge: 171
Registriert: Mi Mär 18, 2009 8:49 pm
Wohnort: Bielefeld

Re: Verbindung Radhaus / Frontmaske

Beitrag von Maik Nixdorf »

Michael Jansen IG Lippe hat geschrieben:Bitte sei doch so gut und markiere mit Pfeilen, wo Du genau meinst.
Bild
Ich meine direkt vorne, da wo die Fontmaske am Radhaus anliegt.

Ralf Fiegenbaum hat geschrieben:Oder komm heut Abend vorbei und schau es Dir im Orginal an !
Das wärs gewesen. Hab ich leider etwas zu spät gelesen. Wann wärst du denn das nächste Mal vor Ort?
Dann würde ich gerne mal vorbeikommen.


Gruss Maik

Benutzeravatar
Michael Jansen IG Lippe
Stammposter
Beiträge: 1712
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:59 pm
Wohnort: Kleve / NRW

Re: Verbindung Radhaus / Frontmaske

Beitrag von Michael Jansen IG Lippe »

Hallo Maik !
Richtig, zwischen der Frontmaske und dem Radhausblech muß noch eine Dichtung dazwischen.Ist zwar knapp, aber sollte mit etwas " Fummelei" dazwischenpassen.
Die Dreiecksbleche sind wohl dazu da, um das Ganze zu verstärken,bzw. zu stabiliesieren.
Wenn die bei Dir fehlen, ist das ein Zeichen, das die mal jemand bei Restaurationsarbeiten entfernt hat und nicht mehr ersetzt hat. Wenn Du eh schweißen mußt, kannst Du die ja wieder einschweißen.Müßte es im Zubehör geben.
Ich habe ein unrestauriertes Auto als Basis gehabt.Habe die Kotflügel und die Maske rausgetrennt.(siehe erstes Bild.) An der Rundung zur Maske hin war das Teil garnicht verschweißt,da kommt nur die Dichtung zwischen.Jetzt hab ich Frontmaske und Kotflügel fertig eingeschweißt,aber im Bereich der Rundung innen habe ich nichts geschweißt.

Bild

Ich hoffe, das hilft Dir !
Gruß Micha

Benutzeravatar
Maik Nixdorf
Stammposter
Beiträge: 171
Registriert: Mi Mär 18, 2009 8:49 pm
Wohnort: Bielefeld

Re: Verbindung Radhaus / Frontmaske

Beitrag von Maik Nixdorf »

Danke Michael,
das war ziemlich genau das, was ich wissen wollte.

Dann liegen warscheinlich die Lüftungskanäle auch nur an den Nasenlöchern an, richtig? Ohne Dichtung und feste Verbindungen.

Gruss Maik

Benutzeravatar
Michael Jansen IG Lippe
Stammposter
Beiträge: 1712
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:59 pm
Wohnort: Kleve / NRW

Re: Verbindung Radhaus / Frontmaske

Beitrag von Michael Jansen IG Lippe »

Dann liegen warscheinlich die Lüftungskanäle auch nur an den Nasenlöchern an, richtig? Ohne Dichtung und feste Verbindungen.
Nein, das stimmt nicht.

Bild

Auf diesem Bild siehst Du die Situation ohne Frontmaske.Am rechteckigen Eingang zum Lüftungskanal liegt später das " Nasenloch jeweils an und wird dort auch angeschweißt.
Eine Dichtung kommt da nicht hin.

Bild

Hier siehst Du ein Bild, wo die Maske schon angebracht ist.Im Bereich des Rechtecks habe ich vorher Löcher gebohrt und die Maske mit den Lüftungskanälen verschweißt.Zum Verschleifen der Punkte habe ich mir einen " Fingerschleifer " besorgt.Damit konnte ich die Schweißpunkte gut glattschleifen.Ansonsten kommt man da schlecht ran.


Bild

So sieht es nach dem Verschleifen aus, ich habe mal ein Fliegensieb eingebaut.Davor kommt später das Gitter und dann der Ziergrill.


Bild

Hier siehst Du das Ganze mal von hinten.
Ich hoffe, das hilft Dir weiter.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende ! :D
Micha

Benutzeravatar
Frank Schneider
Stammposter
Beiträge: 1331
Registriert: Di Okt 14, 2008 11:03 am
Wohnort: 95326 Kulmbach

Re: Verbindung Radhaus / Frontmaske

Beitrag von Frank Schneider »

Hallo Michael,

ich sag einfach auch mal danke. Diese Arbeiten stehen bei mir ja auch noch an. :D

Aber was ist ein "Fingerschleifer"???????

VG

Frank
Mit sonnigen Grüssen
Frank Schneider
Die Kulmbacher Blech-Schneiderei
http://www.karmann-typ14.de

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3683
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 464.. / NRW
Kontaktdaten:

Re: Verbindung Radhaus / Frontmaske

Beitrag von Michael Bär »

Chapeau, Michael, das macht so richtig Appetit auf Neues....! :D


67, ein einzigartiger Jahrgang!


Der andere Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen

Bild

Benutzeravatar
Michael Jansen IG Lippe
Stammposter
Beiträge: 1712
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:59 pm
Wohnort: Kleve / NRW

Re: Verbindung Radhaus / Frontmaske

Beitrag von Michael Jansen IG Lippe »

Hallo ! :wink:
Ein Fingerschleifer ist ein Gerät, das in etwa vergleichbar ist mit einem Dremel, nur etwas größer.
Das Teil ist aber mit Luftantrieb und hat richtig Power.( ist mit Getriebe )
Da kann man verschiedene Schleifköpfe vorn einspannen.(Ist vorn ähnlich wie bei einer Bohrmaschine)
So kommt man gut an Stellen ran, wo eine Flex oder Bohrmaschine nicht hinpaßt, auch in Ecken etc.
Hier mal ein Bild, habe leider kein besseres größeres gefunden.

Bild

Gruß
Micha

Benutzeravatar
Maik Nixdorf
Stammposter
Beiträge: 171
Registriert: Mi Mär 18, 2009 8:49 pm
Wohnort: Bielefeld

Re: Verbindung Radhaus / Frontmaske

Beitrag von Maik Nixdorf »

Echt tolle Bilder!
Das ist genau das, was ich gesucht habe.
Nochmals Danke

Gruss Maik

Benutzeravatar
Frank Schneider
Stammposter
Beiträge: 1331
Registriert: Di Okt 14, 2008 11:03 am
Wohnort: 95326 Kulmbach

Re: Verbindung Radhaus / Frontmaske

Beitrag von Frank Schneider »

Danke auch für den Tip. Habe mich bisher mit dem Dremel geplagt. Da fahr ich doch morgen gleich mal zu Eisen Karl oder zu Obi! :D

VG

Frank
Mit sonnigen Grüssen
Frank Schneider
Die Kulmbacher Blech-Schneiderei
http://www.karmann-typ14.de

Benutzeravatar
Michael Jansen IG Lippe
Stammposter
Beiträge: 1712
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:59 pm
Wohnort: Kleve / NRW

Re: Verbindung Radhaus / Frontmaske

Beitrag von Michael Jansen IG Lippe »

Danke für die Blumen ! :wink:

@ Michael B. : Dürfte Dir alles bekannt vorkommen, nicht wahr ? :!:
Chapeau, Michael, das macht so richtig Appetit auf Neues....!


Möchtest Du mir von einem neuen KG - Projekt bei Dir berichten ? Wir sind hier ganz unter uns, ich verrate es auch keinem ! :D

Gruß Michael

Ja,ja, immer die 67er Modelle,Arbeit machen sie reichlich, aber es lohnt sich..... :wink:

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3683
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 464.. / NRW
Kontaktdaten:

Re: Verbindung Radhaus / Frontmaske

Beitrag von Michael Bär »

Michael Jansen IG Lippe hat geschrieben:..

Möchtest Du mir von einem neuen KG - Projekt bei Dir berichten ? Wir sind hier ganz unter uns, ich verrate es auch keinem ! :D
Gedanklich male ich mir den Aufbau eines echten 59er (bis Juli 59 - mein Geb.-Jahr) Lowie-Cabrios aus.....

Aber wenn ich so die Blechpreise hier sehen muß....(habe aber noch was im Fundus, hihi....)


Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen

Bild

Antworten