Teppich kaufen fürs 1962/63er Kabriolett

Häufig gestellte Fragen und übliche Antworten
Antworten
Andy Dehling
Beiträge: 5
Registriert: Mo Nov 27, 2017 7:41 pm
Wohnort: Gladbeck

Teppich kaufen fürs 1962/63er Kabriolett

Beitrag von Andy Dehling » So Dez 03, 2017 9:53 pm

Hallo zusammen und einen schönen 1.Advent...

Ich benötige für mein Fahrzeug einen neuen Teppich.

Leider ist der eingebaute Teppich nicht original und eine Nachfertigung somit schwierig.

Welche Erfahrung habt ihr mit den Teppich Sätzen gemacht, die im Handel zu beziehen sind??

Passt oder die Finger weg davon, wenn jemand Altmaterial hätte, könnte sich mein Sattler austoben.

Einen schönen Abend und DANKE für die Hilfe

Andy

Benutzeravatar
Ben Felber
Stammposter
Beiträge: 162
Registriert: Mi Apr 27, 2011 6:20 pm
Wohnort: Weißenhorn 89264

Re: Teppich kaufen fürs 1962/63er Kabriolett

Beitrag von Ben Felber » Mo Dez 04, 2017 1:57 pm

Hi Andy!

Ich hab mir Anfang dieses Jahr eine neue Innenausstattung machen lassen!

Da stand auch das Thema Teppich im Raum. TMI soll ja der beste sein den es aufm Markt gibt, jedoch haben mir die Händler offen und ehrlich gesagt, das dieser trotzdem nicht zu 100% passt.

Letzt endlich habe ich mir von meinem sattler einen anfertigen lassen. Da mein Auto eh dort stand und sie perfekt anpassen könnte und mein Original als grobes Schnitt Muster hat.

Ich hoffe ich konnte helfen

Gruß Ben

Andy Dehling
Beiträge: 5
Registriert: Mo Nov 27, 2017 7:41 pm
Wohnort: Gladbeck

Re: Teppich kaufen fürs 1962/63er Kabriolett

Beitrag von Andy Dehling » Mo Dez 04, 2017 6:24 pm

Guten Abend Ben,
dass hört sich gut an, Vorteil ist natürlich, der alte Teppich konnte als Muster benutzt werden.

Was ist aus dem alten Teppich geworden, wenn es ihn noch gibt wäre ich sehr interessiert, auch nur leihweise...

So könnte mein Sattler nach Muster arbeiten...

LG

Andy

Benutzeravatar
Ben Felber
Stammposter
Beiträge: 162
Registriert: Mi Apr 27, 2011 6:20 pm
Wohnort: Weißenhorn 89264

Re: Teppich kaufen fürs 1962/63er Kabriolett

Beitrag von Ben Felber » Di Dez 05, 2017 6:09 am

Schreib mir ne PN, dann können wir reden

Antworten