Luftdruck Vredestein Sprint Classic

Häufig gestellte Fragen und übliche Antworten
Jürgen Baumgärtel
Beiträge: 67
Registriert: Di Mai 31, 2016 7:40 am
Wohnort: Velbert

Luftdruck Vredestein Sprint Classic

Beitragvon Jürgen Baumgärtel » Do Aug 11, 2016 7:44 am

Hallo Zusammen,
auf meinem 61er Coupe fahre ich nunmehr neue Vredestein Sprint Classic 155 SR15 82 S.
Vom Reifenhändler her mit 1,5 bar vorne und hinten.
Auf meinem 72er Käfer 1200 ccm fahre ich identische Reifen mit ca. 2 bar vorne und hinten.
Könnt Ihr mir aus Eurer Erfahrung heraus einen Tipp für einen guten komfortablen Reifendruck für meinen KG geben?
Herzlichen Dank Jürgen

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 2895
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Luftdruck Vredestein Sprint Classic

Beitragvon Rolf-Stephan Badura » Do Aug 11, 2016 8:32 am

Bild

Der Karmann-Ghia ist vorne extrem leicht. Daher reichen mir vorne 1.3 vorne und hinten 1.9 bar.
(Nicht zu vergleichen mit heutigen Neuwagen, deren Reifen locker das doppelte tragen müssen)

Vorne zu viel, dann neigt er mehr zum ungemütlichen Hoppeln und schneller aus der Kurve schieben bzw. untersteuern...
Siehe auch hier das Ergebnis nach Druckanpassung: http://www.vw-karmann-ghia.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=4087

Grüße,

Jürgen Baumgärtel
Beiträge: 67
Registriert: Di Mai 31, 2016 7:40 am
Wohnort: Velbert

Re: Luftdruck Vredestein Sprint Classic

Beitragvon Jürgen Baumgärtel » Do Aug 11, 2016 8:45 am

Hallo Rolf-Stephan,
ganz herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort.
Deine Information....vorne Zuviel....kann ich nachvollziehen, werde Deinem Rat folgen.
Gute Grüße aus Velbert
Jürgen


Zurück zu „Fragen & Antworten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste