Sondermodelle beim Typ 14

Häufig gestellte Fragen und übliche Antworten
Uwe Stähler
Beiträge: 71
Registriert: Mi Okt 07, 2015 3:06 pm
Wohnort: 57223 Kreuztal

Sondermodelle beim Typ 14

Beitragvon Uwe Stähler » Di Nov 24, 2015 9:17 pm

Ich habe jetzt in einer Verkaufsanzeige von einem Typ 14 gelesen, das als Sondermodell bezeichnet wird, da das Fahrzeug eine breite "silberfarbene" Zierleiste auf der lackierten Instrumententafel hat.
Stimmt das, bzw. gab es in der Tat Sondermodelle?
Gruß, Uwe.

Karmann-Ghia-IG-Lippe/NRW

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8372
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Sondermodelle beim Typ 14

Beitragvon Andreas Bergbauer » Di Nov 24, 2015 9:22 pm

Das war spezifisch für das 66er Modelljahr, also Serie, aber nur ein Jahr.

Uwe Stähler
Beiträge: 71
Registriert: Mi Okt 07, 2015 3:06 pm
Wohnort: 57223 Kreuztal

Re: Sondermodelle beim Typ 14

Beitragvon Uwe Stähler » Mi Nov 25, 2015 9:04 am

Andreas Bergbauer hat geschrieben:Das war spezifisch für das 66er Modelljahr, also Serie, aber nur ein Jahr.


Also von August 65 bist August 66.
Gruß, Uwe.

Karmann-Ghia-IG-Lippe/NRW

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3150
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Sondermodelle beim Typ 14

Beitragvon Michael Bär » Mi Nov 25, 2015 10:13 am

Uwe Stähler hat geschrieben:
Andreas Bergbauer hat geschrieben:Das war spezifisch für das 66er Modelljahr, also Serie, aber nur ein Jahr.


Also von August 65 bist August 66.



JULI 1966, grins....


Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10894
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Sondermodelle beim Typ 14

Beitragvon Wolfgang Klinkert » Mi Nov 25, 2015 10:49 am

Hallo Uwe,

die Armaturenbrett-Zierleiste hatten im 66er Modell alle Karmann Ghias vom Typ 14. :wink:

Bild


Es gab jedoch in genau nur diesem Modelljahr tatsächlich außerdem zwei spezielle Ausstattungsvarianten für den Typ 14 und den Typ 34 (und sogar den VW 1500 Typ 3), die gerne als "Sondermodell" bezeichnet werden. Nämlich "Pigalle" und "Teak", bei denen Lenkrad, Armaturenbrettabdeckung, Sitze, Türseitenverkleidungen und Teile der sonstigen Innenausstattung in einem rötlichen bzw. bräunlichen Farbton gehalten sind.

Außerdem gab es von der letzten Serie noch eine "Sport"-Version.

Hier ein Foto von Patrick Baptist, der je ein Fahrzeug aller drei Varianten besitzt: :thumb:


Bild
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Uwe Stähler
Beiträge: 71
Registriert: Mi Okt 07, 2015 3:06 pm
Wohnort: 57223 Kreuztal

Re: Sondermodelle beim Typ 14

Beitragvon Uwe Stähler » Mi Nov 25, 2015 2:08 pm

Michael Bär hat geschrieben:
Uwe Stähler hat geschrieben:
Andreas Bergbauer hat geschrieben:Das war spezifisch für das 66er Modelljahr, also Serie, aber nur ein Jahr.


Also von August 65 bist August 66.



JULI 1966, grins....


Michael


Ja klar...natürlich Juli 66. :bier:
Gruß, Uwe.

Karmann-Ghia-IG-Lippe/NRW

Wolfram Schöbel
Beiträge: 6
Registriert: Sa Sep 03, 2016 5:58 pm
Wohnort: 73635

Re: Sondermodelle beim Typ 14

Beitragvon Wolfram Schöbel » Di Mär 28, 2017 4:05 pm

Ich wusste gar nicht, dass es in den Staaten ein Sondermodell wie den GSR (Käfer) gab.

Habe gerade bei ebay Kleinanzeigen folgendes gefunden.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-kar ... von-100/k0

Gruß

Wolfram

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10894
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Sondermodelle beim Typ 14

Beitragvon Wolfgang Klinkert » Di Mär 28, 2017 5:36 pm

Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl


Zurück zu „Fragen & Antworten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste