68er Karmann auf 5x205er Lochkreis

Roger Kieffer
Beiträge: 67
Registriert: Do Okt 10, 2013 1:01 pm

68er Karmann auf 5x205er Lochkreis

Beitragvon Roger Kieffer » Mo Sep 14, 2015 11:47 pm

Hallo Karmann Gemeinde,

in der Suche habe ich leider nicht viel gefunden, darum meine Frage:

Ich würde gerne auf einen 68er Karmann, der ja serienmäßig 4x130 LK hat, auf 5x205 umrüsten. DIe vordere Scheibenbremse möchte ich natürlich beibehalten. Hat dies schonmal jemand gemacht? Bei Paruzzi gibt es Bremsscheiben in diesem LK. Gibt es noch andereweitige Quellen?

Ich danke schon einmal für die Hilfe ;-)

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8465
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: 68er Karmann auf 5x205er Lochkreis

Beitragvon Andreas Bergbauer » Di Sep 15, 2015 9:41 am

Hallo Roger,

ich sehe das Problem auch an der Hinterachse, da Du zumindest in den Serienteilen keine Bremstrommel mit 5-Loch für 40mm Bremsbackenbreite finden wirst, du verschlechterst Dir somit die Hinterbremse bei Umrüstung auf 5-Loch.

Bei CSP gibt es da aber Spezialtrommeln:

http://www.csp-shop.de/cgi-bin/cshop/fr ... sort=&all=

Und vorne?

Selbst bei CSP, und die haben wirklich viel Angebot in dem Bereich, gibt es für den gewünschten Lockkreis nur Bremsscheibenm für die alte Bundbolzemnachse bis 65.

http://www.csp-shop.de/cgi-bin/cshop/front/shop_main.cgi?func=det&wkid=16821151580&rub1=R%E4der%20%2F%20Bremsen&rub2=Bremsanlagen%2CBremsanlagen%20Vorderachse%2CK%E4fer%20%2F%20Karmann%20Ghia%20%2D%2765%2CLochkreis%205x205&artnr=15458c&pn=20&sort=&all=

Was ist der Grund für diesen ungewöhlichen Wunsch?

Ich würde ich mal bei CSP beraten lassen, die kennen sich aus.

Roger Kieffer
Beiträge: 67
Registriert: Do Okt 10, 2013 1:01 pm

Re: 68er Karmann auf 5x205er Lochkreis

Beitragvon Roger Kieffer » Di Sep 15, 2015 10:13 pm

Hallo Andreas,

danke Dir für die schnelle Info.
Ich mag halt den Look der alten geschlossenen Felgen. Und Füchse, sorry an alle Fuchsfahrer ;-) sehe ich zu oft...

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8465
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: 68er Karmann auf 5x205er Lochkreis

Beitragvon Andreas Bergbauer » Mi Sep 16, 2015 9:25 am

Roger Kieffer hat geschrieben:Ich mag halt den Look der alten geschlossenen Felgen. Und Füchse, sorry an alle Fuchsfahrer ;-) sehe ich zu oft...


Das hatte ich gehofft, ich mag die Füchse auch nicht.
Bedenke aber, dass die geschlossenen Felgen für die Kühlung der Scheibenbremse nicht so gut sind.

Roger Kieffer
Beiträge: 67
Registriert: Do Okt 10, 2013 1:01 pm

Re: 68er Karmann auf 5x205er Lochkreis

Beitragvon Roger Kieffer » Mi Sep 16, 2015 10:38 pm

Ja das stimmt schon, aber soooo flott fahr ich auch nicht :wink:

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8465
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: 68er Karmann auf 5x205er Lochkreis

Beitragvon Andreas Bergbauer » Do Sep 17, 2015 6:34 am

Roger Kieffer hat geschrieben:Ja das stimmt schon, aber soooo flott fahr ich auch nicht :wink:


Ich ging halt von mir aus... :unbekannt: :unbekannt: :unbekannt:

Benutzeravatar
Gerd Grebbin
Stammposter
Beiträge: 1263
Registriert: Mo Feb 26, 2007 11:39 pm
Wohnort: Goslar

Re: 68er Karmann auf 5x205er Lochkreis

Beitragvon Gerd Grebbin » Do Sep 17, 2015 10:20 am

Flott hin oder her - ein langes Gefälle in den Bergen ist auch nicht ohne für die Bremsentemperatur.

Gerd
Typ 34 "Carlos"

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8465
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: 68er Karmann auf 5x205er Lochkreis

Beitragvon Andreas Bergbauer » Do Sep 17, 2015 11:46 am

Gerd Grebbin hat geschrieben:Flott hin oder her - ein langes Gefälle in den Bergen ist auch nicht ohne für die Bremsentemperatur.
Gerd


Im Prinzip muss das ja noch durch den TÜV und ich habe den Hinweis gegeben.
Die Löcher sind ja vorwiegend dazu da, die ungefederten Massen gering zu halten.

Roger Kieffer
Beiträge: 67
Registriert: Do Okt 10, 2013 1:01 pm

Re: 68er Karmann auf 5x205er Lochkreis

Beitragvon Roger Kieffer » Do Sep 17, 2015 10:00 pm

Naja durch den Tüv muss er nicht.... Belgoländle :-)

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8465
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: 68er Karmann auf 5x205er Lochkreis

Beitragvon Andreas Bergbauer » Fr Sep 18, 2015 7:36 am

Roger Kieffer hat geschrieben:Naja durch den Tüv muss er nicht.... Belgoländle :-)


Stimmt. Ich vergaß. :gut:

Berthold Flurer
Stammposter
Beiträge: 577
Registriert: So Feb 27, 2011 9:57 pm

Re: 68er Karmann auf 5x205er Lochkreis

Beitragvon Berthold Flurer » Fr Sep 18, 2015 7:48 am

OH,

und in Belgien muß man die Fahrzeuge nicht zur technischen Untersuchung vorführen? Seltsam.

Gruß Berthold
Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief's ganz flüssig. (Paul Breitner)

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8465
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: 68er Karmann auf 5x205er Lochkreis

Beitragvon Andreas Bergbauer » Fr Sep 18, 2015 11:13 am

Berthold Flurer hat geschrieben:OH,

und in Belgien muß man die Fahrzeuge nicht zur technischen Untersuchung vorführen? Seltsam.

Gruß Berthold


Seine Aussage war korrekt. Der Wagen muss nicht zum TÜV...was die belgischen Prüforganisationen "durchgehen" lassen, wissen wir ja nicht.

Roger Kieffer
Beiträge: 67
Registriert: Do Okt 10, 2013 1:01 pm

Re: 68er Karmann auf 5x205er Lochkreis

Beitragvon Roger Kieffer » Fr Sep 18, 2015 10:30 pm

Zur Aufklärung: Wir müssen einmal mit dem Oldtimer zum Tüv vorfahren, bei der Zulassung, danach nicht mehr.
ist aber zugegeben ein gefährliches Gesetz...

Benutzeravatar
Ben Felber
Stammposter
Beiträge: 156
Registriert: Mi Apr 27, 2011 6:20 pm
Wohnort: Weißenhorn 89264

Re: 68er Karmann auf 5x205er Lochkreis

Beitragvon Ben Felber » Sa Jul 23, 2016 11:32 am

Und hast umgerüstet?


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast